10 Gründe und Tipps für ein After Wedding Shoot

2015-05-13_0008Foto: Julia Hofmann

Die ersten #bräute2015 unter euch haben ja jetzt schon geheiratet und da stellt sich sicherlich oft spontan die Frage: “Wollen wir uns nochmal ablichten lassen?” Und ich weiß viele denken auch, ach nö, was solln das sein, ein After Wedding Was? Ist das kein quatsch?!  Und wisst ihr was? Heute gibts mal jede Menge Gründe es doch zu tun, sich wieder vor die Kamera zus tellen, im Brautkleid und Hochzeitsanzug, die Zeit zu genießen und sich von einem Fotografen beim Zweisam Sein ablichten zu lassen. also warum ein After Wedding Shoot?

  • weil vielleicht euer absoluter Lieblingsfotograf an eurem großen Tag leider schon ausgebucht war (und er/sie sich trotz Kuchengeschenke nicht bestechen lassen hat – eigene Erfahrung)
  • weil ihr am Hochzeitstag leider so gar keine Sonne hattet oder es aus Eimern geschüttet hat, aber gerne euch bei Sonnenuntergang hättet ablichten lassen wollen
  • weil eure Hochzeitsfeier vielleicht ewig weit weg von eurem Lieblingsort war – ob Meer, Berge, Wasser, Seen, Kornfeld, unter Palmen, am Strand – wie wäre es mit Fotos vor eurer absoluten Traumlocation?
  • weil ihr am Hochzeitstag einfach nicht die Zeit hattet, schöne Bilder zu machen oder auch kein geeignetes Material für eure Dankeskarten dabei herausgekommen ist
  • und (aber ich hoffe, dass dieser Punkt nie auf euch zutrifft) weil ihr die Fotos eures Fotografen nicht gut findet…
  • weil ihr bald Hochzeitstag habt, ein bißchen der “Post-Bridal Depression” verfallen seid und euch was aufregendes schenken möchtet

Wie so ein Shoot aussehen kann, zeigen euch die wunderbaren Bilder von Julia Hofmann:

2015-05-13_0009 2015-05-13_0014 2015-05-13_0010 2015-05-13_0011 2015-05-13_0013 2015-05-13_0015 2015-05-13_0017Mein Tipp für ein gelungenes After Wedding Shooting: Nehmt euch passende Requisiten mit! Überlegt euch schon im Vorfeld, wofür ihr die BIlder verwenden möchtet. BRaucht ihr sie für Dankeskarten? Dann wäre eine Tafel, eine Girlande oder ein Schild mit der Aufschrift “Danke” toll. Wollt ihr Erinnerungsfotos? Warum dann nicht mit “Just Married” Girlande. Oder habt ihr ein gemeinsames Hobby – eine gemeinsame Leidenschaft? Dann könnt ihr auch das einfließen lassen. ich ärgere mich noch immer, dass ich nie auf die Idee gekommen bin mit dem Mann und einer Union Jack Flagge zu posieren! Ja, das wäre auch bei uns ein AWS angesagt…. Falls das Shooting gleich am Montag nach der Hochzeit ist könnt ihr den Brautstrauß im Kühlschrank “konservieren”. Ansonten empfehle ich euch, nochmal den gleichen bei eurem Floristen zu bestellen – oder falls ihr schon bei der Hochzeit unentschieden wart bezüglich der Farbwahl, könnt ihr auch einfach neue Farben wählen. 2015-05-13_0018 2015-05-13_0019 2015-05-13_0020 2015-05-13_0021 2015-05-13_0022 2015-05-13_0023 2015-05-13_0024 2015-05-13_0026 2015-05-13_0027 2015-05-13_0028 2015-05-13_0029Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

 

sig

1 Kommentar on 10 Gründe und Tipps für ein After Wedding Shoot

  1. topwedding
    21 Mai, 2015 at 6:48 pm (1 Jahr ago)

    schöne Fotos ich wirklich mag den Winkel

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *