Impressionen und neueste Trends von der rheinweiss 2014 aus Köln

2014-10-27_0013 - KopieNa, habt ihrs auf Instagram und Facebook vielleicht schon gesehen, wo ich dieses Wochenende war? Ich sag nur: Little Wedding Corner goes Kölle!!! Zum ersten Mal war ich in der Rhein-Metropole und wäre gern noch länger geblieben. Neben ein bißchen Sightseeing, war ich aber auch ganz fleißig für euch Bräute unterwegs: Am Sonntag gings nämlich auf die rheinweiss ins Bauwerk Köln. Ach, und was soll ich sagen: Ich bin immer noch etwas ‘hyper hyper’ von all den schönen Eindrücken und Inspirationen für die neue Hochzeitssaison! Kein Wunder, dass ich wie eine Wilde geknipst, geschaut, geredet und auch angefasst habe, um euch die neuesten Trends zu zeigen. Ein paar habe ich euch grad frisch aus meiner Kamera mitgebracht (bei den süßen Sachen ist etwas der Gaul mit mir durchgegangen – da hab ich fotografisch gefühlt 200mal den gleichen Cupcake verewigt):

Naked Cake und rustic chic

Naked Cakes (also diese ’nackerten’, nicht mit Guss überzogenen Torten) sind schon seit 2014 der Renner: Und hier gibt es zur Hochzeitstorte auch noch eine wunderschöne Mini-Variante in zarten Pastelltönen – perfekt für die Scheunenhochzeit. Alte Weinkisten, Blecheimer, eine Girlande aus kleinen Blumenväschen, und Birkenrinde komplettieren den rustikalen Stil. Und auf dem Tisch gibt’s Vintage Teetassen! Und auch die Beleuchtung ist wichtig: Im Eimer voll Wasser zaubern Schwimmkerzen gerade am Abend eine tolle Lichtstimmung!

2014-10-27_00312014-10-27_0032 2014-10-27_0014 - Kopie2014-10-27_0015 - KopieLavendel und rustic chic

Und wenn wir schon beim rustic chic sind und Vintage Teegeschirr sind – noch eine weitere Inspirationsidee für eure ländlich geprägte Hochzeit. Kleine Vasen aus Altsilber und Spitzenbändchen, ebenso Glasflaschen als Lavendelvasen zaubern eine elegante Tischlandschaft. Und was absolut Trend ist: Stuhlschmuck! Besonders für die Stühle des Brautpaares würde ich die Idee nachmachen: Kleine Vase nehmen, mit den Blumen eurer Wahl befüllen und an der Lehne befestigen – noch ein ‘Mr’ – Mrs’ Schildchen dazu, und euch schnappt sicherlich keiner den Sitzplatz weg…

2014-10-27_0002 - Kopie 2014-10-27_0010 2014-10-27_0005 - Kopie 2014-10-27_0004 - Kopie 2014-10-27_0003 - KopieKnallbunte Konfetti Knaller nach Frida Kahlo

Als ich in diese kunterbunte Themenwelt eingetreten bin, fühlte ich mich unweigerlich in eine andere Welt versetzt. So viele schöne knallbunte Farben auf einem Haufen zaubern einfach sofort eine fröhlich Stimmung. Inspiriert von der mexikanischen Künsterlin Frida Kahlo findet ihr hier eine wahre Tischdekoexplosion mit ganz viel BUNT: haufenweise Konfetti, Servietten, Teller und Vasen in allen erdenklichen knalligen Farben, besonders blau, rot und gelb! Mit rotem Gürtel oder Kragen lassen sich auch wunderbare Farbakzente am Brautkleid setzen. Alles herrlich überbordend – aber so eine schöne Feieratmosphäre verbreitend. Und was mich besonders begeistert: die wunderhübsche Stuhldekoration in Form eines Blumenkranzes und Schildchen mit den Namen des Brautpaares. Blumenkränze sind ein bißchen mein Deko-Geheimtipp für 2015, nicht nur als Stuhl-, sondern auch als Kopfschmuck für die Braut!

2014-10-27_0022 2014-10-27_0019 - Kopie 2014-10-27_0024 2014-10-27_0023 2014-10-27_00362014-10-27_0016 - Kopie 2014-10-27_0028Urban Chic in Braun Weiß

Wie schick Baumwolle sein kann, könnt ihr an dieser Trendidee sehen. Wer nämlich eine coole Stadthochzeit feiern möchte, hat mit der Farbwahl aus braun-weiß, den  ‘maskulinen’ Elementen aus Whisky & Zigarren, sowie der Fadendeko sicherlich eine super Option! Ein DIY Highlight: Das aus Fäden gezogene ‘Cotton Club’ Schild! Passend dazu auch die Papeterie mit geometrischen Elementen in Faden-Optik. Mein Geheimtipp (und weils doch auch aus Großbritannien kommt): Millionaires Shortbread (die Karamelkekse) umwickelt mit einem Baumwollfaden! Könnt ich mich reinlegen… Also in die Kekse, nicht den Tisch!

2014-10-27_0034 2014-10-27_0037 2014-10-27_0042 2014-10-27_0043 2014-10-27_0046Festival in gelb-weiß-schwarz

Und nicht zuletzt, für alle, die es gern lässig-modern haben und aus ihrer Hochzeit ein Festival zaubern möchten: Ich bin schon lange Fan der gelben Trommelstöckchen und schmuggle sie oft in meine Fotos im Hintergrund  – in Verbindung mit Schwarz und weiß hier eine frische Idee! Besonders begeistert mich die farblich dazu passende Save-the-Date Karte mit ‘rockigem’ Retro Print und schwar-weiß gepunkteter Serviette.

2014-10-27_0012 - Kopie2014-10-27_0047 2014-10-27_0048 2014-10-27_0049Ach, so schön wars! Und noch zum letzten Schluss eines meiner persönlichen Highlights: Matthew Robbins bekannt von Martha Stewart Weddings hat live gezeigt, wie man schnell und wunderschön (Braut-) Sträuße binden kann… Dabei plauderte er munter aus dem Nähkästchen und berichtete von den aktuellsten Trends aus New York City, etwa Brautsträuße ganz botanisch ‘grün’ – natürlich (Bild oben)! Sah so herrlich einfach aus und wahnsinnig inspirierend!

2014-10-27_0007 2014-10-27_00502014-10-27_0008 - KopieUnd, was ist euer Favorit? Würde mich sehr interessieren, was ihr von den vielen tollen Ideen für eure Hochzeit verwenden würdet! Shreibt doch unten einfach einen kleinen Kommentar!

Vielen herzlichen Dank an das rhein-weiss Team für diese wundervollen Ideen und die mit so viel Liebe gefertigten Themenwelten! Da sieht man einfach, dass ganz viel Herzblut drin steckt!

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig

An der Messe und diesen tollen Themenwelten waren  übrigens beteiligt:  Angela Krebs PhotographyAlles klar, Claudia Heller Modedesign, daspapierlabor, Florica, M Argentum, Lieschen und Ruth, Madame Miammiam, Leo Kinderevents, Sagt Ja – Agentur für Hochzeitsplanung, Frau Nora und Herr Max, Vermundo, Die Poplounge, Sara Menebröcker Brautstyling, Köln Hochzeitsredner, van harte, und Volker Steiger. Also nix wie hin und die vielen tollen Dienstleister aus dem Raum Köln-Bonn entdecken! Eine Übersicht über alle Dienstleistungen findet ihr auf der rhein-weiss-Webseite.

Alle Fotos: The Little Wedding Corner

5 Kommentare on Impressionen und neueste Trends von der rheinweiss 2014 aus Köln

  1. Katrin Glaser
    27 Oktober, 2014 at 5:46 pm (2 Jahren ago)

    Oooohhh…Danke für diesen tollen Beitrag und schön,
    dass du da warst !!!

    Antworten
    • TheLittleWeddingCorner
      28 Oktober, 2014 at 10:14 am (2 Jahren ago)

      Liebe Katrin,

      vielen lieben Dank dir! Das freut mich riesig, wenn dir der BEitrag gefällt. Und es war so ein toller Tag bei euch! Gerne nächstes Jahr wieder :-)!!! Herzliche Grüße, Barbara

      Antworten
  2. Nadine
    28 Oktober, 2014 at 10:03 am (2 Jahren ago)

    Liebe Barbara,
    es war soooo schön, dich am Sonntag da zu haben, vielen lieben Dank für deine Zeit und diesen tollen Blogbeitrag zur rhein-weiss!
    Auf ganz bald!
    Liebe Grüße!
    Nadine

    Antworten
    • TheLittleWeddingCorner
      28 Oktober, 2014 at 10:13 am (2 Jahren ago)

      Liebe Nadine,

      vielen lieben Dank! Das freut mich sehr, wenn er dir gefällt. Ich hab mich auch soo gefreut, bei euch auf der rheinweiss zu sein und dich live kennen zu lernen! Es war solch ein toller Tag und ein grandioses Ereignis. Herzliche Grüße, Barbara

      Antworten
  3. Netti
    23 Februar, 2015 at 3:53 pm (1 Jahr ago)

    Hallo Barbara,
    bin zufällig auf Deine Seite gestoßen. Finde den kunterbunten Tisch total schön. Überlege schon länger, unsere Hochzeit im Frida- / Mexikostyle zu dekorieren.
    Diese Trinkbecher und auch diese große Figur auf dem Tisch, weißt Du, wo ich sowas kaufen kann?
    Liebe Grüße
    Netti

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *