5

5 Ideen für die Gestaltung eurer Einladungskarten zur Hochzeit

(Werbung da Affiliate Links enthalten) Kennt ihr eigentlich schon die Little Wedding Corner Hochzeitskarten Kollektion von Carinokarten? Das sind Hochzeitskarten, die genau den Stil meines Blogs reflektieren und für euch moderne und verspielte Möglichkeiten bieten, eure Hochzeitspapeterie zu gestalten. Heute zeige ich euch anhand einer meiner Lieblingsserien aus der TLWC Kollektion, nämlich Karla und Lucas, 5 kreative Ideen für die Gestaltung eurer Einladungskarten. Diese Serie ist übrigens perfekt für alle unter euch, die eine natürliche Hochzeit im “Little Wedding Corner Stil” feiern möchten. Einige meiner Lieblingsfarben (auch vom Blog) wie zartes Rosé, Blush, Apricot und Grün sind darin eingeflossen und ich liebe die Kombination aus floralen Aquarellmotiven und frischen Farben. Um der Hochzeitspapeterie eine zeitlose Eleganz und wundervolle Leichtigkeit zu verleihen, werden pastellige Blüten im Aquarellstil mit großen weißen Flächen und einer eleganten Schrift kombiniert. Ideal für romantische Vintage Hochzeiten, kreative Gartenhochzeiten, Fine Art Weddings oder auch Sommer- und Frühlingshochzeiten.

Einladungskarte ist tatsächlich nicht gleich Einladungskarte. Mit kleinen Details könnt für einen Blickfang sorgen oder auch süße Details wie Anhänger und Bänder ergänzen. Hier ein paar unterschiedliche Ideen für die Gestaltung und auch eine kleine Einführung in die verschiedenen Kartenformate und Papeterie-Möglichkeiten. Sozusagen ein kleines Hochzeitskarten ABC.

1.Einsteckkarte

Elegant und modern zugleich ist die Variante einer Einsteckkarte als Einladungskarte! Auf der Hülle der Einsteckkarte kommt das verspielte Blütenmotiv in zartem Rosé sehr gut in Kombination mit der eleganten Serifenschrift zur Geltung. Die Einladungskarte kann dann an einem farblich passenden Satinband aus der Hülle herausgezogen werden. Hier könnt ihr übrigens alle wichtigen Informationen zum Ablauf eurer Hochzeitsfeier auf der roséfarbenen Fläche einfügen. Auf der Rückseite habt ihr außerdem die Möglichkeit, ein großes Foto zu platzieren. Mein Tipp für eure Vintage oder Scheunenhochzeit: Statt Satinband eignet sich auch toll ein Juteband, um die Einsteckkarte herausziehen zu können. Jute verleiht der Kartenserie gleich einen rustikalen Chic.

2.Altarfalz

Der Altarfalz verdankt seinen Namen der Ähnlichkeit zu dreiteiligen Flügelaltären in Kirchen beziehungsweise Fensterläden. Die Karte ist in der Mitte zu beiden Seiten aufklappbar. Liebevolle Details wie ein süßes Bändchen und ein Anhänger mit den Namen des Brautpaares verleihen der Einladungskarte einen ganz besonderen Charme.

3.Moderne Klappkarte

Oder wie wäre es mit einer modernen Klappkarte für eure Gäste? Das Kartenformat einer klassischen Klappkarte (in der Größe 15 x 15 cm) wurde hier für diese Hochzeitseinladung nämlich sehr modern gestaltet, indem es eine leicht verkürzte Vorderseite hat und nach oben aufgeklappt wird. So habt ihr auch auf den Innenseiten viel Platz, um euren Gästen alle wichtigen Informationen zu eurer Hochzeitsfeier mitzuteilen. Mein Tipp: Ein farblich passendes Satinband sorgt für einen Hingucker beim Versenden. Und ein berührender Spruch auf der längeren Vorderseite setzt gleich einen romantischen Rahmen auf eurer Karte.

4. Bedruckter Briefumschlag

Die rechteckige Klappkarte ist wunderschön klassisch. Zum Hingucker wird sie auch durch den Briefumschlag mit seinem bedruckten Innenfutter! So könnt ihr eure Gäste überraschen, die schon beim Öffnen des Umschlages die wunderbare Gestaltung und Farben erhaschen können. Das bedruckte Inlay für den Briefumschlag ist dabei auf die Details der Hochzeitskarten abgestimmt und greift das romantische Blütenmotiv in Pastellrosa und die zarten Blätter in elegantem Grün wieder auf.

5.Pocketfold mit Banderole

Ein Pocketfold Umschlag sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch extrem praktisch, weil ihr viele Detailinfos (wie den Ablauf etc) mitsenden könnt. Besonders schön hier: Die Banderole, die den Umschlag verschließt! Solch liebevollen Details sind es auch, die eure Papeterie einzigartig machen.

Hochzeitseinladung als Altarfalz mit zarten Blüten und Anhänger

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Das könnte dir auch gefallen

KategorienAnzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *