7

7 einfache DIY Save the Date Ideen

Save the Date Ideen Kraftpapier

Ihr seid bestimmt schon mitten in der Hochzeitsplanung, oder? Aber habt ihr schon Save the Dates versendet? Ich finde ja, dass solche Erinnerungen an eure Gäste, wann ihr heiratet, absolut nicht zwingend sind! Aber gerade, wenn ihr an Feiertagen, zu Ferien- und Urlaubszeiten (Pfingsten wie Sommer) oder an Brückentagen heiratet, ist es wichtig, so früh wie möglich euren Lieben Bescheid zu geben, wann sie denn euren großen Tag einplanen sollten. Unser Save the Date war praktischerweise Mundpropaganda, wir haben es nämlich allen einfach so (oft?) erzählt, dass sie keine Karte mehr brauchten… Aber wesentlich stilvoller ist es natürlich auf Papier. Weil gerade da einfache DIYs besonders persönlich und schön sind, haben die Papeterie Designerinnen Britt-Inga und Sandra von Feierfein euch in diesem Monat einfach mal einige Ideen zum Selberbasteln herausgesucht.

1. Kalender

Eine Postkarte mit Kalendar zum Selbereintragen des Datums ist eine tolle Idee, um euren Gästen euren Termin mitzuteilen. Hier ganz edel mit Goldfoliendruck auf Naturpapier.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2.Blumensamen “Lass Liebe Wachsen”

Perfekt für eure sommerliche Gartenhochzeit oder grüne, nachhaltige Feier ist die Blumensamentüte als Save-the-Date! Einfach Blumensamen für Sommerblumen (oder eine andere Sorte eurer Lieblingsblumen) in der Gärtnerei kaufen, in einen Teebeutel füllen und mit einem Tacker festklammern. Daran könnt ihr den floralen Anhänger anbringen mit der Aufschrift “Lass Liebe Wachsen”. Das alles in einen Umschlag und fertig ist euer Save the Date. Bis eure Hochzeit stattfindet, blühen manche Blumen dann schon, wenn eure Gäste sie im Frühjahr säen.

3. Ein Polaroid

Nostalgisch, cool und einfach – wie wäre es, wenn ihr ein stilvolles Polaroidbild von euch beiden verschickt und handschriftlich (mit wasserfestem Stift) euren Namen und das Datum dazusetzt?

SAMSUNG CAMERA PICTURES

4. Kraftpapier

Perfekt für eure Vintage Hochzeit oder rustikale Scheunenfeier: Die Save the Date Karten auf Kraftpapier! Mit oder ohne gestanzter Bordüre

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

5. Konfettiballon

Eine ganz tolle und spektakuläre (und nicht so ganz billige) Überraschung ist ein mit Konfetti gefüllter Riesenballon! (hier von Boomballon). Ihr könnt aber auch eine Miniversion kaufen, mit Helium befüllen, einen Save-the Date Anhänger dran machen und in einen kleinen Karton geben, gut zukleben und abschicken. Wenn eure Gäste das Päckchen öffnen, fliegt ihnen sogleich der Luftballon entgegen! Den Anhänger mit eurem Namen könnt ihr ganz leicht bestempeln oder ihr könnt die Anhänger auch selbst mit schöner Handschrift beschreiben! Das macht es umso persönlicher!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

6. Konfetti!

Konfetti ist einfach immer gut! In einen transparenten Briefumschlag euer Save-the-Date Kärtchen legen und den Umschlag mit buntem Konfetti aus Seidenpapier befüllen! Fertig ist eure tolle Überraschung an die Gäste, die gleich Feierlaune verbreitet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7. Personalisierter Stempel

Richtig toll und dennoch schnell zu basteln sind die Save-the-Date Karten mit personalisierten Stempeln, bei denen ihr schon eure Namen und euer Datum angeben könnt. Wie diesem hier von Cardyes-Shop über Dawanda.* Ich bin ja ganz hin und weg von den Kraftpapieranhängern mit goldenen Streifen und der Tasche, in die ihr dann ganz geschickt eure Save-the-Date Karte stecken könnt. Noch ein goldenes Bäckergarn dran und fertig!*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und damit ihr auch wieder etwas davon habt, habe ich einen tollen, exklusiven Rabatt für euch bekommen können! Und zwar bekommt ihr 15% auf alle personalisierten Save The Date -Karten aus dem Feierfein Shop mit dem Code “STD_FEIERfein” (gültig bis 31.12.16).

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

 

Fotos: www.lux-und-liebe-foto.de (bis auf Instax Mini Foto von Creative Market)

* bei den Links handelt es sich um Partnerlinks – wenn ihr darüber etwas kauft, verdiene ich daran ein paar Cent, ohne dass es euch mehr kostet. Herzlichen Dank!

KategorienDiy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *