E

Eine edle Outdoor Hochzeit auf dem Weingut

Iris und Marco haben sich ihr Jawort bei einer herrlich schönen Trauung unter freiem Himmel vor der Kulisse des malerischen Weinguts Boudier und Koeller gegeben. Ein Highlight für die Gäste: Nach dem Jawort gab es für sie einen Ausflug in die Weinberge! Und auch die Hochzeitsdekoration, die eine elegante Natürlichkeit und mediterrane Leichtigkeit ausstrahlte, war auf die wunderschöne Location ideal abgestimmt: “Inspiriert für unsere Deko hat uns das Weingut, auf dem wir gefeiert haben”, berichtet Braut Iris. “Wir haben viel Olivenzweige verarbeitet, um den südlichen Flair des Weinguts zu unterstreichen. Wichtig war uns eine nicht zu überladene Deko, da die Umgebung schon für sich stand.” Lasst euch nun von den wunderschönen Aufnahmen inspirieren, die Hochzeitsfotografin Anja Fellerhoff vom Tag der beiden festgehalten hat.

Heiraten auf dem Weingut

Wunderschön und romantisch: Die evangelische Trauung fand unter freiem Himmel im Garten des Weinguts statt. Die Dekoration besticht dabei durch ihre Natürlichkeit und mediterranes Sommerambiente. Zartgrüne Olivenzweige treffen auf pastellige Rosen. Die Gäste konnten auf weißen Holzstühlen Platz nehmen. Fächer gegen die sommerliche Hitze und ein Kirchenheft aus Kraftpapier warteten auf die Hochzeitsgesellschaft.

Nach der evangelischen Trauung im Garten des Weingutes gab es einen Sektempfang für die Gäste und ein paar Gruppenbilder. “Während Marco und ich unsere Paarbilder gemacht haben, waren unsere Gäste auf einem Ausflug in den Weinbergen zur Weinprobe”, erzählt Iris. “Dort sind wir nach den Bildern dazu gestoßen, bevor es zum Abendessen zurückging und dann gegen 23 Uhr die Party losging. Wichtig war uns, dass die Gäste beschäftigt waren während wir Bilder gemacht haben und so keine lange Wartezeit entstand. Trotzdem sollte alles möglichst entspannt ablaufen.”

Auch die abendliche Hochzeitsfeier fand im Freien auf dem idyllischen Gelände des Weinguts statt! Für das passende Outdoor Flair waren die Tische mit mediterranen Olivenzweigen geschmückt.

Was würdet ihr zukünftigen Brautpaaren für die Planung raten?

“Nicht von Dritten reinreden lassen, sondern alles machen wie man es selbst gerne hätte. Es ist der eigene große Tag.”

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Location: Weingut Boudier und Koeller I Fotograf: Anja Fellerhoff  I Brautkleid: Kelsey Rose gekauft bei Turteltaube Freiberg I Trauringe: Raphael Steinbach I Make-Up & Frisur: Ann Fox I Blumendeko Blüte und mehr I Papeterie: Sendmoments I Torte: Weingut Boudier und Koeller           

Das könnte dir auch gefallen

KategorienGartenhochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *