A

After Wedding Shooting mit Pferd und Boho Flair

Boho Hochzeit

Normalerweise zeige ich ja auf dem Blog keine After Wedding Shoots, aber als ich diese wundervollen Bilder von Hochzeitsfotografin Julia Hofmann sah, war ich so hin und weg, dass ich sie euch auch unbedingt präsentieren wollte. Viele von euch denken sich sicherlich “Wozu soll so ein After Wedding Shoot eigentlich überhaupt gut sein?”, bei Maries und Sebastians Bilder wird die Antwort ganz klar: Für entspannte, einzigartige Erinnerunen zu Zweit! Das Brautpaar hatte sich nämlich Fotos bei Sonnenuntergang gewünscht, da das an ihrem Hochzeitstag aber nicht klappte, haben sich Marie und Sebastian einfach nochmal mit ihrer Fotografin Julia an einem schönen Abend getroffen. Pferd Matze sollte ebenfalls unbedingt dabei sein! Und so ging es also im wunderschönen Abendlicht zum Paarshooting. Herausgekommen sind einfach herrlich stimmungsvolle Aufnahmen, die absolut ans Herz gehen und noch nach Jahren berühren. Genießt erstmal die tollen Impressionen; ich habe Julia auch noch extra nach ihren Erfahrungen aus Hochzeitsfotografen-Sicht befragt und mich für euch nach den Gründen für ein After Wedding Shooting erkundigt. dazu mehr im Laufe des Beitrags!

MS_HF_TLWC_017 After Wedding Shooting Boho After Wedding Shooting Boho

MS_QF_TLWC_020 MS_HF_TLWC_010 MS_HF_TLWC_003

Welche guten Gründe gibt es für ein After Wedding Shooting?

  • Brautpaare wollen einfach nochmal Spass haben und ihren Hochzeitsdress nochmals anziehen um das Gefühl vom Hochzeitstag nochmals aufleben zu lassen
  • Die Fotos vom Hochzeitstag waren an einer komplett anderen Location und nicht an der „Wunschlocation“.
  • Bei ganz vielen Paaren passt auch einfach das Wetter nicht und es regnet am eigentlichen Hochzeitstag. Dann könnt ihr noch tolle Aufnahmen bei wunderschönem Wetter nachholen.
  • Einige Paare wollen keine Paarfotos am eigentlichen Hochzeitstag, da sie lieber bei ihren Gästen bleiben möchten und sie nicht alleine lassen möchten oder der Ablauf am Hochzeitstag lässt keine Zeit für Paarfotos.
  • Portraits bei einem AWS sind meist relaxter, weil das Brautpaar viel relaxtet ist, nicht unter Zeitdruck steht und es richtig genießen kann nochmals vor der Kamera zu stehen. Einige Brautpaare – so wie Marie und Sebastian – überlegen sich dann solche Sachen wie mit dem Pferd. Marie hat sich extra einen eigenen Blütenkranz für ihr AWS gebunden.

MS_QF_TLWC_022 MS_QF_TLWC_020 MS_QF_TLWC_018 MS_QF_TLWC_014

“Ich bin so ein großer Fan von After Wedding Shootings, weil Brautpaare einfach viel entspannter sind,” verrät Hochzeitsfotografin Julia Hofmann. “Niemand wartet auf sie, sie können jeden Moment voll und ganz genießen und das Gefühl vom Hochzeitstag nochmals aufleben lassen. Das sieht man auch auf den Fotos der beiden. Sie hatten nur Augen für sich und haben mich vergessen.”MS_QF_TLWC_011 MS_QF_TLWC_013 MS_QF_TLWC_023 MS_HF_TLWC_002 MS_HF_TLWC_005

So stimmungsvolle Aufnahmen! Man sieht den beiden wirklich an, wie sie den moment genießen konnten. gerade wenn ihr auf eurer Hochzeit einfach keine Zeit hattet für solch tolle Bilder oder euch das Wetter dazwischen kam, sind After Wedding Shootings perfekt: Und toller Bonus: Ihr könnt euer Kleid nochkmals anziehen! Oder euch auch nochmal anders stylen lassen oder wie Marie einen Blumenkranz extra binden lassen. Mein Tipp: Lasst euer Kleid auch erst nach dem AWS reinigen.  Falls ihr gleich am Montag nach der Hochzeit euer After Wedding Shooting plant, könnt ihr den Brautstrauß auch im Kühlschrank aufbewahren und verwenden.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

 

Fotografie: Julia Hofmann I Brautkleid: Anna Kara über Jolie in Bruchsal I Anzug Bräutigam: Strellson I Schuhe Bräutigam: Cinque I Manschettenknöpfe: Mr & Mrs Panda über Dawanda I Hosenträger: Bruce I Trauringe: Michaela Römer

KategorienBoho Hochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *