B

Boho Brautmode zum Kombinieren: Die Victoria Rüsche Kollektion 2019

Alle angehenden Bräute, die den Vintage- und Boho-Look lieben, dürfen sich freuen: Die neue Kollektion von Victoria Rüsche ist da! Mit viel Gespür für aktuelle Trends hat das Kölner Label etwas ganz Besonderes gelauncht: Brautmode, die sich individuell kombinieren lässt. Zarte Stoffe wie Seide und französische Spitze gehen Hand in Hand mit raffinierten Schnitten und angesagten Designs wie geometrische Muster und florale Akzente. Die fließenden Formen der Röcke umspielen den Körper mit schlichter Eleganz und harmonieren perfekt mit den filigranen Tops – ein Traum für Boheme-Liebhaber und alle, die gern eine moderne Stadthochzeit feiern möchten! Insgesamt umfasst die Kollektion sechs Kleider, fünf Tops, zwei Röcke und – für alle, die es eher unkonventionell mögen – eine Hose. Dabei sind nicht nur die einzelnen Tops und Röcke miteinander kombinierbar – auch die Ober- und Unterteile der Kleider lassen sich beliebig zusammenstellen. Wie schon bei der ersten Kollektion tragen auch die neuen Teile lateinische Blumennamen, wie zum Beispiel Kalmia und Ixia. So verführerisch und blühend schön wie diese Blumen sind auch die neuen Looks, die alle in der hauseigenen Schneiderei in Köln gefertigt werden. Stilvoll, sexy, romantisch und einfach zum Verlieben! Einige meiner Favoriten habe ich heute für euch herausgesucht. Tolles Highlight ist für mich der luftig-leichte Rock in Grau, mit dem ihr stilvolle Looks zaubern könnt! Absoluter Blickfang: Der Taillengürtel im Metallic Look, der sich auch ideal für moderne, urbane Bridal Styles eignet. Für das Standesamt empfiehlt sich der Hosenanzug wegen seiner schicken Lässigkeit. Aber überzeugt euch selbst.

Preislich liegt die neue Kollektion übrigens bei 500 bis 2300 Euro und ist exklusiv im Kölner Brautmoden-Atelier von Victoria Rüsche erhältlich.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

 

Kleider: Victoria Rüsche 

Fotos: Die Bahrnausen 

Styling: La Chia – https://www.la-chia.de

 

 

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *