B

Boho Hochzeitsideen mit Picknick

Ein lässiges Picknick inmitten der Heidelandschaft bei Köln, erdige Heidetöne mit bunten Farbtupfern und selbstgemachte Dekorationen – mit diesen Inspirationen, die Hochzeitsfotografin Norma Ramin in der Wahner Heide bei Köln umgesetzt hat, kehrt hier auf dem Blog heute Boho Flair pur ein! Besonders gut gefällt mir, dass die Dekoration von Norma selbstgemacht wurde: “Die Deko habe ich selbst zusammengestellt und gebastelt”, berichtet die Fotografin. “Ich kombinierte Kupfertöne im Schmuck und ein hellen Coral-Farbton in der Deko mit Grün-Türkistönen in Blumen und Deko. Verschiedene Materialien, Stoffbänder, Spitze, Weinkisten, Kerzen, kleine dekorative Kakteengewächse in hellen selbst angemalten weissen Glasgefäßen in verschiedensten Größen und Varianten. Früchte und Getränke(kleine Fläschen mit Schildern) sollten Lebendigkeit reinbringen. Die Bänder an den Gefäßen tauchen am Brautstrauß wieder auf. Die Pfingsrosen des Brautstrauß wiederum in der Dekoration.” Für den Blumenschmuck wählte Norm frühblühende Pfingstrosen namens „Coral Charm”, Echeverien in zartem grün-türkis, Rosen, weisse Wicken, Heidelbeere (die Plfanze, nicht die Beeren) und weiße Schneebälle!

Brautkleid Victoria Rüsche Brautfrisur lange Haare Brautstrauß EcheverienHochzeit Boho Picknick Hochzeit Schmuck rosegold Hochzeit Schmuck rosegold LR_30cm_RAWs_161 LR_30cm_RAWs_171 LR_30cm_RAWs_163Hochzeit Schmuck rosegold

Wunderbarer Hingucker: Das Brautkleid ITEA von Victoria Rüsche! “Victoria Rüsche steht für mich für Boho und leichte Kleider, die keinen Reifrock und kein Glitzer benötigen und somit für mich einen noch schöneren Zauber versprühen”, berichtet Norma. “Der Bräutigam war farblich mit kupfer-rost farbener Hose und Hosenträgern beim Shooting dabei. Sogar der hellgrüne Hut war zeitweise dabei.” Mit ganz viel Liebe handgemacht zeigte sich auch der besondere Haarschmuck von FANIE ROUX. Aus Fundstücken aus der Natur gefertigt und verkupfert, zaubert das Headpiece einen lässigen Boho Flair. Ohrringe und Armband wurden von Adamarina mit Mondsteinen besetzt und in rosegold gefärbt!

Brautkleid Boho Victoria RüscheLR_30cm_RAWs_121 LR_OG_RAWs_176 LR_OG_RAWs_173 LR_OG_RAWs_162 LR_OG_RAWs_181 LR_OG_RAWs_192 LR_OG_RAWs_191 LR_OG_RAWs_186 LR_OG_RAWs_169LR_30cm_RAWs_183 LR_OG_RAWs_152 LR_OG_RAWs_136 LR_OG_RAWs_122 LR_OG_RAWs_067 LR_30cm_RAWs_190 LR_30cm_RAWs_172 LR_30cm_RAWs_139 LR_30cm_RAWs_141LR_OG_RAWs_068 LR_OG_RAWs_036 LR_OG_RAWs_005 LR_OG_RAWs_049 LR_OG_RAWs_018

Welche Tipps würdest du zukünftigen Brautpaaren für ihre Boho Hochzeit geben?

Sei abenteuerlustig, halte dich weniger an traditionelle Ideen, lass deiner Kreativität freien Lauf und schicke sie mal auf kleine Gedankenspaziergänge in die Natur. Genieße die Zeit der Vorbereitung, man wird sehen, dass du Bohoherzblut reingegeben hast.

LR_30cm_RAWs_103

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Kleid: Victoria Rüsche I Schmuck : FANIE ROUX (Haarschmuck , Kette und Ring linke Hand) und Adamarina (Ohrringe, Armband, Ring rechte Hand) I Hair & Make Up: Heike Fix I Blumen: Elisabeth Eden – Floristik (ohne Internetauftritt), Dürener str. 115, 50931 Köln- Lindenthal I Fotografie: Norma Ramin Fotografie

 

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *