B

Boho Jewellery Bar: Eine Schmuckbar für die Brautparty & JGA

(unbezahlte Werbung da Verlinkungen) Habt ihr eigentlich schon das Themenbars-Spezial im neuen Little Wedding Corner Hochzeitsmagazin entdeckt? Heute zeige ich euch hier ein tolles Extra rund um diese Inspirationsstrecke. Denn Themenbars sind auch für 2020 weiterhin groß im Trend. Diejenigen unter euch, die schon im Printmagazin gelesen haben, wissen bereits wovon ich spreche. Ein 8-seitiges Spezial mit jeder Menge toller Dekoideen und Farbkonzepten zeigt euch Bars, die gern anders sein dürfen als die klassische Candy Bar. Neben einer romantischen Teebar im Vintage Stil findet ihr praktische DIY Tipps und Ideen für eine coole Cookie Dough Bar und mediterrane Bar im aktuellen Heft (alles ab Seite 22). Heute darf ich euch exklusiv ein viertes und bislang noch nicht veröffentlichtes Konzept vorstellen, das im Zuge des tollen Shootings von The Wedding Table und GOLDRÖSCHEN entstanden ist: Eine Schmuckbar im Boho Stil, die ihr ideal für eure lässige Brautparty, den Junggesellinnenabschied (JGA) oder Polterabend nutzen könnt. Lasst euch nun von den wunderschönen Aufnahmen inspirieren, die Hochzeitsfotografin Heike Möllers im Garten des Schloss Diersfordt eingefangen hat.

Das Konzept und die Idee dahinter: Die Boho Jewellery Bar ist auch ein Fest für alle Sinne. Denn mit Teppichen, vielen Kissen, Kerzen und Lederpoufs wird eine heimelige Atmosphäre geschaffen. Die warmen Sonnenstrahlen verleihen den satten Farbtönen einen ganz besonderen Glanz und erschaffen eine wahre Farbexplosion der Sinne. Makramee Aufhänger, bedruckte Schilder, eine antike Theke sowie die ausgewählten Schmuckstücke von Refined Bohemia lassen jedes Herz höherschlagen. 

Die Farben & der Look: Das Farbkonzept passt dabei ideal zu fröhlichen Sommerpartys: Sattes Rot, Gelb und Grün sorgen für sommerliches Flair. Für die chillige Lounge Atmosphäre wurden dabei lässiges Boho Mobiliar von Yes Please Rentals verwendet wie Lederpoufs, Kissen, Rattankörbe für Pflanzen und Teppiche. So entsteht ein gemütliches Outdoor Wohnzimmer! Was für das Boho Feeling nicht fehlen darf: Makramee in vielen Variationen. Egal ob als Makrameeaufhänger, Makramee Vasen oder Schlüsselanhänger, die geknüpften Accessoires von Makrameekunst komplettieren den entspannten Look. Fröhlich-bunte Wiesenblumen in kleinen Vasen sowie kunstvolle Centerpieces von Runo Blumen runden die Schmuckbardeko stilvoll ab.

Das Highlight sind natürlich die Schmuckstücke! Egal ob Armbänder, Ohrringe oder Ketten, zusammen mit eurem Team Braut könnt ihr dann auf eurer Bridal Shower gemeinsam anprobieren oder auch selbst kreativ werden. Wie wäre es etwa mit einem DIY Schmuckworkshop, bei dem ihr euer Armband selbst knüpfen lernt? Gerade solche Gemeinschaftsaktivitäten sind ideal für einen lässigen JGA und die Brautparty.

Einige weitere DIY Ideen

  1. Makramee selber basteln
  2. bzw. Makrameeworkshop als Event auf Brautparty
  3. Kleine Schmuck-Gastgeschenke für die Gäste vorbereiten
  4. temporäre Tattoos mit eigenem Hochzeits Logo

Und wer noch mehr Dekoideen möchte, vor allem auch mit praktischen DIY Tipps und worauf ihr beim Aufbau eurer Themenbar achten solltet (mit Tischdeko Guide), sollte unbedingt mal ins neue Little Wedding Corner Hochzeitsmagazin schauen.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Konzept, Styling, Deko Utensilien & Orga: The Wedding Table I Planung & Organisation: GOLDRÖSCHEN I Fotografin: Heike Möllers Photography I Location: Schloss Diersfordt I Planung: Mes Amis I Schmuck: Refined Bohemia I Makramees: Makrameekunst I Mobiliar: Yes Please Rentals I Floristik: Runo Blumen I Schilder: The Wedding Table

Das könnte dir auch gefallen

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *