B

Brautkleider für die goldenen Zwanziger von TILDA KNOPF

Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin

Heute habe ich genau das Richtige für all die Bräute unter euch, die den Stil von „The Great Gatsby“ und „Babylon Berlin“ lieben: Die Brautkleider von TILDA KNOPF! Den Aufbruch in die neuen zwanziger Jahre feiert die Berliner Stylistin Virginie Henzen mit ihrer ersten Brautmoden-Kollektion „Dazzling Dreams“. Dabei inspiriert sie die extravagante Eleganz des vergangenen Jahrhunderts – der „Roaring Twenties“ – zu ihren sechs aktuellen Brautkleidern. Die mondänen Perlen- und Spitzenstickereien dieser Ära verbindet sie mit moderner Schnittführung und zeitgemäßen Stoffen zu den einzigartigen TILDA KNOPF Brautkleidern, die maßgeschneidert die Schönheit und den Esprit der goldenen Zwanziger am Hochzeitstag versprühen. Die Brautkleider von TILDA Knopf sind daher ideal für eure edle Fine Art Hochzeit, eine stilvolle Art Deco Wedding im Great Gatsby Stil oder auch eine schicke Stadthochzeit mit dem Flair der Zwanziger Jahre. Als Location sehe ich sowohl Ballsäle, Schlösser oder Herrenhäuser (à la Downton Abbey).

Dabei spiegelt sich das Thema der TILDA KNOPF Bridal Kollektion – die glanzvollen Träume – in den Materialien der aufwendig handbestickten Brautkleider wider. Glänzende Perlen und schillernde Tassel treffen auf florale, geometrische und Art-Déco-Muster. Aufwendige Stickereien, romantische Fransen-Säume und auffällige Cut-Out-Details in den Rückenausschnitten würdigen die 20er-Jahre. So erfährt auch das damals legendäre “flapper dress” eine moderne Neuinterpretation. Denn in ihrer Ästhetik bleiben die TILDA KNOPF Bridal Modelle den goldenen Zwanzigern treu, ihre figurbetonten Silhouetten entsprechen hingegen dem aktuellen Zeitgeist. Virginie Henzen setzt daneben auf hochwertige Stoffe wie Seiden-Chiffon, Taft, Georgette und Mesh. Dank der Figur umschmeichelnden Viskose-Spandex-Unterkleider bietet jedes Brautkleid einen hohen Tragekomfort.

Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin

Als Herzstück der TILDA KNOPF Bridal Kollektion präsentiert sich Brautkleid „Frida“, das durch seinen Apricot-Farbton hervorsticht. Die mehrlagige Robe besteht aus feinem Mesh mit kunstvollen elfenbeinfarbeigen Blumenstickereien. Ihre feminine Silhouette unterstreicht der herzförmige Ausschnitt des Kleides, das sich auch gut nach der Hochzeit weitertragen lässt. Daneben verleihen die verschiedenen Entwürfe jeweils mit ihrer Perlenbestickung, mehrlagigen Stoffen und eleganten Schleppe der „Dazzling Dreams“-Kollektion ihren charakteristischen Look. Bei den Ausschnittformen kann die Braut zwischen einem hohen Rundhals („Margot“) und U-Boot („Anita“, „Gertrude“, „Louise“) wählen, Brautkleid „Gloria“ überzeugt mit einem perlenbestickten Spitzenoberteil in V-Optik zum puristischen Rock.

Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin

„Die neue Bridal-Kollektion habe ich für Bräute entworfen, die ihr Herz an das Zeitalter des Jazz-Age verloren haben, in denen die Nächte berauschend waren, der Champagner in Strömen floss und die Kleider auf der Tanzfläche die Herzen höher schlagen ließen“, erzählt Virginie Henzen, Gründerin von TILDA KNOPF Bridal. „Für liebende Zeitreisende, die diesen besonderen Flair in ihren Hochzeitstag tragen wollen.“ Damit ihr noch mehr Eindrücke der aktuellen Kollektion bekommt, möchte ich euch hier noch eine Auswahl meiner liebsten Modelle zeigen:

Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin

Stylistin Virginie Henzen gründete ihr Brautmoden-Label TILDA KNOPF Bridal im Jahr 2018 in Berlin. Die Stadt, die wie keine andere den Look und Esprit der goldenen Zwanziger prägte, bietet heute die perfekte Kulisse für die einzigartigen Stücke der „Dazzling Dreams“-Kollektion. Virginie Henzens Entwürfe versprühen dabei die Eleganz und die Schönheit dieser besonderen Ära. Alle handgefertigten Brautkleider wahren das handwerkliche Können der Art-Déco-Zeit: Mit ihren kunstvollen Perlen- und Spitzendetails sind sie einzigartige Stücke außergewöhnlicher Qualitätsarbeit.

Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin
Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin
Brautkleid Zwanziger Jahre, Brautkleid Art Deco, Brautkleid Berlin, Brautkleid Roaring Twenties, Brautkleid goldene Zanwaziger, Brautkleid Great Gatsby, Brautkleid Babylon Berlin

Die Brautmode von TILDA KNOPF Bridal ist im Berliner Showroom sowie in der Boutique LE BOUDOIR in Berlin-Friedrichshain und bei der ELBBRAUT in Hamburg erhältlich.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Brautmode: TILDA KNOPF Bridal I Fotografie: David Nassim I Hair & Make-up: Marlen Elstner I Styling: Nicole Petsch

Das könnte dir auch gefallen

KategorienAllgemein

Hinterlasse einen Kommentar zu Nadja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *