B

Bridal Party à la Marie Antoinette

Heute trifft natürliches Gartenflair auf französischen Chic: Ganz im Stile Marie Antoinettes hat Nassim von The Wedding Table mit einem tollen Dienstleisterteam eine Bridal Party à la Marie Antoinette auf Gut Knittkuhle stilvoll und modern in Szene gesetzt. “Dieses Styled Shooting „Bridal Party a la Marie Antoinette” ist inspiriert von Marie Antoinettes prachtvollen Tea Partys. Die Besonderheit dieses Konzepts ist die Symbiose aus Prunk und Leichtigkeit. Es ist das edle Geschirr, es sind die opulent hergerichteten Details, die auf die glamourösen Gartenpartys Marie Antoinettes zurückgehen. Die Szene erhält jedoch eine gewisse Leichtigkeit, die durch die Blumenarrangements von Nymph Flowers, die Kleider von I am Yours und die Papeterie hervorgehoben wird. Eine Art Rückbesinnung zur Natürlichkeit, wie Marie Antoinette sie in ihren letzten Lebensjahren erlebt hat, wird in diesem Styled Shoot betont. Unsere Intention lag darin, den blumig-romantischen eleganten Stil auch ruhig ein wenig aufzulockern, indem man leichte Farben, locker gesteckte Blumen und fließende Kleider integriert. Und statt ein Schloss für seine Hochzeit zu mieten, ruhig den Glanz und Prunk eines Schlossambientes pointiert in den Garten verlegen kann.” Lasst euch von den wunderschönen Impressionen (aufgenommen von Undorf Fotografie) inspirieren!

Farben & Materialien

“Die Farbpalette besteht aus diversen Nuancen von blau, grau, rose, violett in Kombination zu Gold”, erzählt mir Nassim von The Wedding Table. “Die prunkhaften Goldtöne sollen durch die leichten Töne wie rose, hellblau, taupe, iceblau aufgehoben werden, sowie in einem harmonischen Gleichgewicht stehen. Pointiert wurde Violett an Hand von Blumen in die Dekoration mit aufgenommen, so dass ab und an ein kräftiger Ton wie die Pantone Farbe 2018 (Ultraviolett) dem gesamten Bild der Tischszenerie ein wenig Dynamik verleiht. Wir haben diverse Materialien, die man im üblichen Sinne nicht miteinander kombinieren würde, da die Haptik sehr unterschiedlich ist, miteinander in Verbindung gesetzt wie: Spitze und Seide, filigranes Porzellan und schwere glasierte Tonteller, Pampasgras und romantische Rosen, glänzendes Perlmuttpapier und mattem Karton in Nudetöne. Das Styled Shooting ist ziemlich elegant, aber dadurch, dass es im Garten stattfindet, die Kleider der Brautjungfern leicht und fließend sind und Pampasgras verwendet wurde, erhalten die schweren Materialien einen leichten Touch.” Weiße Chiavari Stühle von The White Rabbit runden den eleganten Tischlook stilvoll ab. Ein zu den Hochzeitsfarben Eisblau und Rosa passendes Ringkissen von Hale’s Atelier Nahtstelle setzt romantische Akzente.

Absoluter Hingucker: Die süßen Köstlichkeiten! Der Croquembouche (eine Windbeutelpyramide) von The Baker’s Wife mit goldenen Akzenten bringt Marie Antoinette Flair gekonnt aufs Fest. Farblich-passende Macarons von La petite Bellerose  laden zum Naschen ein. Und Kekskunst bieten die wunderschön stilvollen Cookies von Cook & Cookies. 

Geschenkebar

Statt herkömmlicher Gastgeschenke gibt es hier für die Bridesmaids ein ganz besonders Dankeschön: Die Geschenke Bar. “Man kennt bereits die diversen Bars die es momentan für Hochzeiten zu sehen gibt wie eine Candy oder Brandy Bar”, erklärt Nassim. “Hier jedoch wurde eine Geschenke Bar für die sechs Brautjungfern konzipiert die als Dank, mit viel Liebe zum Detail verarbeitete Geschenke, wie personalisierte Kekse, reichverzierte individuelle Fächer, hübsch hergerichtete Seifen und persönliche Spruchrollen, erhalten.”

Tipp für eure elegante Hochzeit

“Unser wichtigster Tipp für Brautpaare ist, dass man eine elegante Hochzeit nicht zwingend notwenig im Schloss feiern muss, sondern bei gutem Wetter ganz ungezwungen im Garten zelebrieren kann. Es ist möglich den Glanz und Prunk eines Schlossambientes pointiert in den Garten zu verlegen. Je nach Geschmack des Ehepaars kann man auch ruhig zwei Stile miteinander kombinieren.
Unser Style würde sich bei einer sommerlichen Hochzeit als Kaffee und Kuchen im Freien sehr gut konzipieren lassen. Warum sollte man seine Hochzeit im Grünen nicht in den Garten verlegen?” Elegant ist auch das Styling der Braut: Im hochgesteckten Haar (gestylt von Liebesart) trägt sie ein edles Headpiece zum Spitzenkleid von Katya Katya. In zartem Eisblau erstrahlen die Kleider des Team Braut von Jenny Yoo (beides zu kaufen bei I am Yours). Die Bridesmaids wurden dabei ebenfalls mit gewellten Haaren und Half-Up Frisuren gestylt (von Sarah Wirtz, Almut Kristina Vau )

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Fotograf: Undorf Fotografie I Planung, Konzept und Wedding Styling: The Wedding Table I Brautkleid Designer: Katya Katya London via I am Yours I Brautjungfern Kleider Designer: Jenny Yoo Collection via I am Yours I Haare & Make-up Braut: Liebesart, Janine Hohmann I Haare & Make-up Brautjungfern: Sarah Wirtz, Almut Kristina Vau I Brautschmuck / Haarschmuck: Liebesart I Floristik/Brautstrauß: Nymph Blumendesign I Papeterie / Tableau: The Wedding Table I Torte & Windbeutelpyramide: The Baker’s Wife I Macarons: La petite Bellerose I Kekse: Cook & Cookies I Trauringe Designer: Galerie Stockhausen I Ringkissen / Strumpfband: Hale’s Atelier Nahtstelle I Chiavari Stühle: The White Rabbit I Gastgeschenke: The Wedding Table I Location: Gut Knittkuhle Düsseldorf

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *