B

Bunte Boho Hochzeit mit Freiluftzeremonie

 

Céline und Matthias feierten ihr Jawort im Rahmen einer wunderschönen, farbenfrohen Boho Hochzeit. Mitten in der Natur und mit Sommer-Gartenparty Flair sagten die beiden bei einer berührenden Freiluftzeremonie Ja. “Wir wollten vor allen einen unkonventionellen und authentischen Tag gestalten, an dem sich alle Wohl fühlen und einen schönen Tag zusammen verleben können”, verrät das Brautpaar. “Eine große Party mit allen Freunden und Verwandten.” Wunderschöne Hingucker: Die bunte DIY Dekoration! So hat Céline individuell bunte Sitzkissen für jeden Gast genäht, farbenfrohe Wedding Wands und Herzen fanden großeb Anklang bei den Gästen, die auf Heuballen Platz nehmen konnten. Für die Trauung hatte das Brautpaar auch einen stilvollen Vorhang aus bunten Bändern als Trauungshintergrund. Und dabei ist den beiden das passiert, was sich kein Brautpaar wünscht: “Drei Monate vor der Hochzeit ist unsere erste Location abgebrannt und wir mussten von Null starten”, erinnern sich die beiden. “Unser erster Ansatz war eine Strandhochzeit in einer Beachlocation. Da viele besonders ausgefallene Locations frühzeitig ausgebucht sind, fanden wir keinen Ersatz für dieses Thema und mussten komplett umdisponieren und ein anderes Motto finden. Hierbei half von Kathrin von Der Rothe Faden von der ersten Minute. Wir tauschten uns jede Woche aus und waren sofort auf einer Wellenlänge. Sie übernahm für uns die komplette Ausgestalltung und Dekoration des Traubereiches, was eine sehr große Hilfe war.” Umso beeindruckender zu sehen, dass auch in drei Monaten alles möglich ist! Wahnsinn, was die beiden auf die Beine gestellt haben in so kurzer Zeit. Daher liebe Bräute, lasst euch von Céline und Matthias inspirieren. Lasst euch nicht verunsichern oder in Panik versetzen, falls etwas mal nicht so hinhaut. Wie ihr seht: Es findet sich eigentlich immer eine tolle Lösung! Genießt nun die wunderschönen Aufnahmen, die Hochzeitsfotografin Kathrin von Der Rothe Faden vom Tag der beiden festgehalten hat.

Getting Ready

Passend zum bunten Boho Flair der Hochzeitsfeier trug Céline einen wunderschönen Blumenkranz mit gelben Trommelstöckchen im Haar. Zu ihrem zarten Brautkleid von Rembo wählte sie sommerliche Keilsandalen. Für den perfekten Boho Look trug sie noch Armbänder und einen gelb-blauen Brautstrauß.

Celine & Matthias-015 Celine & Matthias-016 Celine & Matthias-065 Celine & Matthias-049 Celine & Matthias-061 Celine & Matthias-069

First Look

Vor der Trauung traf sich das Paar als erstes Mal als Braut und Bräutigam. Zusammen mit ihrer Hochzeitsfotografin Kathrin verbrachten sie wunderbare Momente. “Der First Look sowie der Gang zur Trauung und das erste Sehen der Gäste waren sehr emotional”, erinnert sich Celine. “Matthias wartete am Family Tree auf mich, ich konnte seine Nervosität schon spüren obwohl er mit dem Rücken zu mir stand. Als er sich dann umdrehte und wir uns das erste Mal sahen, schäumten unsere Herzen einfach über vor Freude und Liebe. Diesen Moment und den gemeinsamen Gang zum “Altar” in unserem Boho Gartentraum werden wir nie vergessen.” Tolle Idee: An einem “Familienbaum” hing das Brautpaar Erinnerungsfotos der Familien auf. Sich dort zu treffen, hatte auch eine herrlich persönliche Note.

Celine & Matthias-102 Celine & Matthias-105 Celine & Matthias-113 Celine & Matthias-119 Celine & Matthias-116 Celine & Matthias-123 Celine & Matthias-160 Celine & Matthias-156 Celine & Matthias-150 Celine & Matthias-163Celine & Matthias-122(1) Celine & Matthias-127 Celine & Matthias-146 Celine & Matthias-161

Die Zeremonie im Freien

Ein absoluter Hochzeitstraum: Die bunt geschmückte Location für die Freiluftzeremonie! Mit bunten Bändern, herzen und selbstgehäkelten Sitzkissen verwandelte das Brautpaar die Heuballen in eine einzigartige Kulisse für ihr Jawort. Inmitten von grünen Wiesen und Bäumen konnten die Gäste für die Trauung Platz nehmen. Nach ihrem Motto “bunt, bunter, Boho” gestalteten Celine und Matthias auch farbenfrohe Wedding Wands für die Gäste.

Celine & Matthias-174 Celine & Matthias-168 Celine & Matthias-169 Celine & Matthias-171 Celine & Matthias-179 Celine & Matthias-181 Celine & Matthias-175 Celine & Matthias-172 Celine & Matthias-210 Celine & Matthias-262 Celine & Matthias-239 Celine & Matthias-238 Celine & Matthias-241 Celine & Matthias-176 Celine & Matthias-310 Celine & Matthias-312

Die DIY Dekoration

Celine und Matthias haben mit ganz viel Liebe und Hingabe die Festlichkeiten gestalten. So gab es auch liebevoll selbstgenähte Gastgeschenke. Celine nähte nämlich 120 Kissen mit eigenem Label (Namen des Brautpaares und Datum), die jeder Gast auf seinem Stuhl fand. Ebenso häkelte sie die wunderbar bunten Decken für die Strohballen selbst. “Unsere Menükarten haben wir als Etiketten auf Weinflaschen angebracht, die zusätzlich als Kerzenständer fungiert haben”, berichtet das Paar.

Celine & Matthias-183 Celine & Matthias-190 Celine & Matthias-187Celine & Matthias-182 Celine & Matthias-189 Celine & Matthias-188 Celine & Matthias-191 Celine & Matthias-192 Celine & Matthias-193 Celine & Matthias-186 Celine & Matthias-208 Celine & Matthias-399 Celine & Matthias-406 Celine & Matthias-409

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

 

 

Location: Grünwalder Forstwirt I Fotografin Der Rothe Faden I Brautmodenladen: Brautfeeling I Kleid: Rembo I Floristin: Petra Müller Blumen I Friseur: Tobias Essig I Trauringe: Juwelier Fridrich  I Videograf: Stephan Gelenscher I Hochzeitsplaner: Kathrin Roth-Schädlich von Der Rothe Faden

KategorienBoho Hochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *