B

Bunte Tropical Wedding Ideen mit Ananas

Erinnert ihr euch noch? Im Januar habe ich euch doch einige der schönsten Hochzeitstrends 2018 vorgestellt, darunter auch: Tropical Wedding! Wer eine sommerlich-fröhliche Hochzeit plant, ist hier genau richtig: bunte, knallige Farben, wunderschöne Blumendekorationen, tropisches Flair und jede Menge exotischer Früchte, insbesondere aber die Ananas! Ein wunderbares Dienstleisterteam rund um die Grafikdesignerin Anni von Mannikus Made hat den Sommertraum kreativ realisiert: “Im Fokus stand natürlich das Symbol der Ananas, was sich im Brautstrauß, der Dekoration, der Torte und der Papeterie wie ein roter Faden durch das Konzept zieht”, verrät Designerin Anni. “Die Ananas ist einfach das perfekte Symbol für eine fröhlich-bunte Tropical Wedding: Süß, warme Farben und eine unverwechselbare Form – es macht einfach Spaß damit zu arbeiten und liegt absolut im Trend.” Wer jetzt fürchtet, dass sich eine tropische Hochzeit in Deutschland nicht umsetzen ließe, irrt. Allerdings solltet ihr gerade bei der Suche nach eurer Location auf folgendes achten: “Für eine Tropical Wedding sollte natürlich die Location stimmen”, rät Anni. “Ein altes Schloss mit mittelalterlichen Gemäuer wäre da unpassend. Perfekt sind Locations mit Garten (freie Trauung), Botanische Gärten/Gewächshaus oder eine Industriehalle in Kombination mit einem »industrial Look« sind auch richtig schick… Wie bei anderen Hochzeitskonzepten rate ich immer dazu am Anfang ein Element festzulegen zur Orientierung für die Umsetzung. Das kann eine bestimmte Farbe/Farbkonzept sein oder in diesem Fall das Symbol der Ananas sein. Einmal festgelegt kommen viele schöne Ideen für die Umsetzung und es wird viel Klarer was zur Hochzeit passt und was nicht. Man sollte sich dabei von den einzelnen Dienstleistern beraten lassen und keine zu starren Vorstellungen haben. Das Endergebnis auf der Hochzeit bleibt ein Unikat – nur fürs Brautpaar!” Und auch schon die freie Trauung mit Limire Traureden war richtig schön bunt dekoriert:

 

Der stilvolle Bridal Look besticht dabei durch das luftig-leichte, bodenlages Kleid von Noni-Brautmode. Mit Gürtel und semitransparentem Spitzenoberteil ist das Kleid etwas ganz Besonders. Ein bunter Blumenkranz im Haar ist das perfekte Accessoire für die Brautfrisur (gestylt von Mola). Und für mich immer wieder wunderschön: Die Brautschuhe von Rachel Simpson!

“Für das Ananas-Shooting habe ich einen Mix aus heimischen und exotischen Blüten verwendet”, berichtet Meisterfloristin Anne  von  Dörrenbächer – pflanzen & gestalten. “Bunt und fröhlich sollte es wirken. Die Farbzusammenstellung macht es besonders ausdrucksstark. Heimische Blumen wie zum Beispiel Zinnien, Dahlien, Amaranthus, Strohblumen und Hagebutten haben ihren Platz, genauso wie Exoten, wie Zierananas, Monsterablätter und Eucalyptus.”

Großer Blickfang: Der knallig-bunte Sweet Table von Evelyn im Tortenland. Hauptdekoelemente waren auch hier wieder Ananas. Eine Lightbox begrüßt die Gäste mit der Aufschrift “Candy Bar – Eat Me”. Cookies in Ananasform, Popcorn und Cupcakes runden das süße Angebot stilvoll ab. Der Caketopper aus Holz wurde mit den Initialien des Brautpaares gefertigt und krönt die fröhlich bunte Hochzeitstorte!

Die Papeterie von Mannikus Made mit stilvollen Holzelementen passt dabei perfekt zum tropischen Flair! Die Einladung ist ein absoluter Hingucker mit Summer Feeling Pur, nämlich in der Form einer Ananas aus Holz! Zusammen mit zwei ovalen Extrakärtchen kommen alle Infos stilvoll und in fröhlichen Farben zum Einsatz. Der Wow-Effekt, wenn eure Gäste diese Hochzeitseinladung aus Holz bekommen, ist garantiert! Die Save the Date Karte kommt in runder Form und dient nicht nur als Kärtchen. Auf der Hochzeit ist sie ein super Detail als Untersetzer für Bier, Cocktails & Sekt. Das Wood Made Gästebuch hat ein Cover aus Holz und wird individuell graviert. Aber auch die Bräutigam Fliege besticht durch ihren Holz-Look zum Anzug von Herr Bergholz: “In Kooperation mit Benoby Design entwickelten wir die erste Holzfliege von Mannikus Made: Die Holzfliege wurde fein graviert mit dem Ananas-Motiv und den Initialen des Brautpaares”, berichtet Anni. “Sie ist ein absoluter Hingucker und mal etwas ganz Besonderes für den Bräutigam. Ihr könnt die Fliege auch mit euren Initialen oder anderem Wunschmotiv gravieren und anfertigen lassen. Auch der Stoff lässt sich individuell einbinden, passend zu eurer Hochzeit.”

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

Fotografie: Mannikus Made I Idee, Konzept & Papeterie: Mannikus Made I Brautkleider & Acessoires: Noni-Brautmode I Anzug: Herr Bergholz I Holz-Fliege: Benoby Design I Gästebuch: Wood Made Wedding Album I Traureden: Limire Traureden I Brautstrauß & Dekoration: Dörrenbächer – pflanzen & gestalten I Modelle: Anna & Sebastian I Hochzeitstorte & Candybar: Evelyn im Tortenland I Frisur & Styling: Mola

 

Eure Lieblingsstücke

KategorienAllgemein
  1. Timo says:

    Sehr schöne Fotos und tolles Motto für eine Hochzeit.
    Ich brauch solch eine ANANAS Holzfliege 🙂 Ich heirate im März … wenn wo wie kontaktiere ich hierzu?

    Benoby Design oder Mannikus Made? 🙂

    Besten Dank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *