D

Desert Greenery Hochzeit – Inspirationen mit Kakteen

aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (1)

Greenery ist auch für die kommende Saison wohl einer DER Trends schlechthin. Allerdings gerne in neuen Kombinationen. Gemischt mit exotischen Wüstenpflanzen wie Kakteen und geometrischen Figuren begeistert dieser neue Exotic Greenery Trend, der gern auch reduziertes Grün mit erdigem Braun, cremigen Sandfarben und edlem Gold kombiniert. Hochzeitsfotografin Agata von Aschaaa Photography hat genau solch wunderschöne Inspirationen inmitten der Bledow Wüste in Polen kunstvoll in Szene gesetzt. “Ich war letztens in Jordanien”, berichtet Agata, “und wollte unbedingt in einer Wüste shooten. In Österreich ist es kaum möglich. Deswegen habe ich eine kleine Wüste in Südpolen gefunden.” Inspiriert von der beeindrucken Sandkulisse setzen auch die Inspirationen auf sandige Farben mit gezielten Highlights: Goldene geometrische Figuren, goldene Kerzenhalter wie auch goldenes Besteck verleihen der Tischdekoration eine elegante Note. besonders schön: Der Blumenschmuck! Dort treffen exotische Kakteen und Proteen auf romantische Rosen. Großes Highlight waren die getrockneten Blumen, die zusammen mit frischen Blumen eine einzigartige Blumendekoration ergaben.

Tischdekoration Greenery Hochzeit aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (25) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (49) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (44) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (52)aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (29) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (55) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (54)

Der kleine Sweet Table besticht durch seine reduzierte und zugleich edle Dekoration: Kakteen und Sukkulenten in Tintöpfen liefern einen tollen Hingucker. Der Semi Naked Cake ist ebenso mit einer beeindruckenden Greenery Dekoration versehen. Kleine Akzente in Gold runden das Konzept stilvoll ab: Statt eines klassischen Ringkissens wurde hier eine Glasbox mit Dolgrand gewählt. Auch beim Sweet Table dominieren erdige Sandfarben, die perfekt mit der Wüstenlocation harmonieren.

aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (30) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (36) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (35) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (37) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (34) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (33) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (32)aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (116) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (69) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (39) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (23) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (21) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (20) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (14) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (6) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (13) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (4) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (18) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (16) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (60) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (72) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (66)

Die Papeterie greift das Kakteen und Sukkulenten Motiv in zarten Wasserfarben wieder auf. Von der Einladungskarte bis hin zur Menükarte besticht die Hochzeitspapeterie durch ihren modernen Greenery Chic. Die Tischdekoration kombiniert dabei sanfte, erdige Brauntöne zum Grün: Braune Teller, beige Servietten, sandfarbene Stumpenkerzen und Teelichthalter in Terracotta bringen das rustikale Wüstenfeeling auch auf den Tisch. Ich bin ja hin und weg von diesen Farbkombinationen und würde mir für 2018 davon auch mehr auf echten Hochzeiten wünschen. Strahlt die Dekoration doch so viel Natürlichkeit und zugleich Eleganz aus.

aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (75) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (77) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (79) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (89) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (82) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (64) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (87)

Ein absoluter Hingucker: Der Traubogen mit geometrischen Hängedekorationen! Braut und Bräutigam sind dabei auch in Creme – Sandfarben gekleidet. Zu ihrem fließenden Brautkleid trägt die Braut eine locker gesteckte Hochsteckfrisur. Sandfarbene Seidenbänder setzen auch beim Brautstrauß einen wüstenfarbigen Akzent.

aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (94) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (91) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (90) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (97) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (85) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (103) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (62) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (65) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (111) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (114) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (109) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (12) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (118) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (106) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (98) aschaaa-photography-wedding-shoot-wüste (100)

Ganz viele liebe Grüße aus der kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Location: Bledow Wüste in Polen I Fotograf: Aschaaa Photography I Planung&Organisation: bemywife I Torte: bemycake I Blumen&Dekoration: Effective Decor I Papeterie: SheMakes I Kleid von der Braut: Suknie ślubne – Joanna Niemiec atelier I Fliege von dem Bräutigam: Monsieur Madame I Schmuck: JP BRIDES I Bänder: September I Make-Up & Frisour: Marcelina Łagowska -MakeUp Artist I Models: Marta i Remigiusz

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *