M

Mein Lesetipp: Hochzeit mit Liebe selbstgemacht

Hochzeit mit Liebe selbstgemacht blv VerlagFoto: The little Wedding Corner

Als ich letzte Woche meine Post erhielt, war ich gleich voller Vorfreude. Hatte meine Postbotin mir doch das brandneue Buch meiner lieben Bloggerkolleginnen Nicola Neubauer von Verrückt nach Hochzeit und Julia Romeiß von Ein Stück vom Glück gebracht. Ihr Buch Hochzeit mit Liebe selbstgemacht: Do It Yourself – Einladungen, Deko, Gastgeschenke  ist im Februar im blv Verlag erschienen und und lässt DIY Brautherzen höher schlagen. Bislang gab es in Deutschland zwar schon Hochzeitsratgeber, allerdings fehlte eine umfassende Ideensammlung rund ums Thema “Selbermachen”. Und genau diese Lücke schließt das Buch mit liebevollen Do-it-yourself Anleitungen.

2015-02-27_00052015-02-27_0007 2015-02-27_0004Mit insgesamt 68 originellen DIY Pro­jek­ten bietet das Buch eine große Vielfalt an unterschiedlichen Hochzeitsstilen (von rustikal, über Vintage bis hin zu elegant). Was mich besonders begeistert ist die praktische Aufteilung nach Jahreszeiten und damit verbundenen Farbpaletten: So könnt ihr etwa gezielt für eure Sommerhochzeit zur Jahreszeit passende Inspirationen sammeln. Die DIY Anleitungen beschreiben Schritt für Schritt das Bastelprojekt, sind einfach und präzise beschrieben und damit auch leicht umsetzbar. Besonders hilfreich sind die prägnanten Einteilungen nach Schwierigkeitsgrad (von Anfänger bis zu geübte Handarbeiter), Zeitpunkt, also wann ihr die Bastelidee umsetzen solltet (z.B. 2 Monate vor dem Fest), Materialbedarf und Basteldauer. Damit gibt es garantiert keine bösen Überraschungen in der Vorbereitungszeit (oder Panik kurz vorm Fest ob der fehlenden Girlanden). 2015-02-27_0009 2015-02-27_00082015-02-27_0013 2015-02-27_0010

Dabei gibt es von aufwendigeren Ideen (wie eine Kissing Booth) bis hin zu schnellen Projekten (Namensschilder für die Gäste) eine tolle Auswahl. Besonders gelungen finde ich auch die hilfreichen Infoboxen mit zahlreichen praktischen Tipps für die Hochzeitsplanung, etwa mit Hilfestellungen für die Winterhochzeit oder wie ihr originelle Fotos bekommt. Zudem bietet das Buch wunderschöne zusätzliche Online-Ressourcen an Bastelvorlagen, Printables und vielem mehr.

Mein Fazit: Ideen­re­iche und gut ver­ständliche Anleitun­gen zum Sel­ber­ma­chen. Für alle DIY-Liebhaberinnen ein absolutes Muss! Aber auch für solche, die sich langsam an das Thema ran tasten möchten, ist das Buch ein toller Einstieg. Ein perfektes Geschenk an die Braut von der Trauzeugin. Einzig für Bräute, die wenig Lust oder auch Zeit für DIY Projekte haben, ist das Buch sicherlich weniger empfehlenswert. Die ganze Hochzeit mit DIY zu gestalten, dürfte sonst tatsächlich zu zeitaufwendig werden.

Das Buch: Im Buch­han­del oder online erhältlich: Hochzeit mit Liebe selbstgemacht: Do It Yourself – Einladungen, Deko, Gastgeschenke (19,99 Euro, blv Verlag).

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

 sigAlle Fotos: The little Wedding Corner

 

KategorienAllgemein
  1. Lena says:

    Oh, das Buch sieht sehr vielversprechend aus, das muss ich mir mal genauer anschauen 🙂 Alleine dieser kleine Einblick inspiriert mich schon.. die Papierblüten oder die großen Luftballons.. richtig schön! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *