E

Eine Boho Waldhochzeit in Marsala

Ganz lässig entspannt im Freien Ja sagen, inmitten eines idyllischen Waldes mit den Liebsten feiern und an einer langen Festtafel bis in die frühen Morgenstunden die Zeit genießen – mit den heutigen Inspirationen wird dieser Traum von einer Boho Waldhochzeit wahr. Zusammen mit einem tollen Dienstleisterteam haben Doro vom Mobiliarverleih merry & style und Hochzeitsfotografin Judith Stoop diese Ideen in kräftigen Rottönen gepaart mit Messing und rustikalem Holz realisiert. “Uns war bei diesem Shooting wichtig, dass wir eine gemütliche und entspannte Atmosphäre schaffen”, berichtet das Team. “Gepaart mit dem Traum in der freien Natur zu heiraten, haben wir dieses Konzept erstellt. Wir wollten zeigen, dass man ruhig kreativ und mutig sein kann. Im Wald heiraten ist mein heimlicher Traum. Zusammen mit merry & style konnte ich endlich sehen, wie er „in echt“ aussehen kann. Ein toller Moment! Besondere Details sind die handgeknüpften Makramee Traumfänger von Porã Ité und die immer wiederkehrenden Elemente wie die Perlhuhn Federn und Messing Accessoires wie Kerzenständer und -Vasen. Für das Boho Thema außerdem sehr charakteristisch sind die bunten und unterschiedlichen Textilien und Teppiche in orientalischen Mustern, welche Gemütlichkeit und einen individuellen Look schaffen.”

Gemütliche Lounge für die Gäste

Falls ihr eine Hochzeit im Freien plant, solltet ihr unbedingt über gemütliche Sitzgelegenheiten für eure Gäste nachdenken. Insbesondere Schattenplätze sind bei Sommerhochzeiten (vor allem für ältere Gäste oder Kinder) wirklich wichtig. Denn nichts ist schlimmer als stundenlanges Stehen in der prallen Sonne (etwa wenn die Gäste beim Gratulieren warten) – ohne Möglichkeit sich kurz zu setzen. Mit unzähligen Kissen, Teppichen und Sitzmöbeln entsteht hier eine herrlich lässige Lounge im praktischen Schatten eines Baumes. Besonderes Highlight: Die Makramee Traumfänger in den Ästen! Kleine Akzente aus Messing und in Rot verleihen der Dekoration geschickt Hingucker.

2017-11-13_0010
2017-11-13_0008
2017-11-13_0012
2017-11-13_0025
Merry&Style-Judith-Stoop-Photography-001
2017-11-13_0022
2017-11-13_0021
2017-11-13_0029
2017-11-13_0032
2017-11-13_0047
2017-11-13_0048
2017-11-13_0035
2017-11-13_0044
2017-11-13_0051

Eine lange Festtafel

Besonders schön feiern lässt es sich an einer langen Feesttafel. Die rustikalen Holzstühle sorgen hier für das perfekte Ambiente. In dunklen Marsalatönen zeigt sich auch die Tischdekoration. Einzelne Federn auf jedem Teller sowie die geometrische Hochzeitspapeterie von farbgold runden den Bohemian Look wunderbar ab.

2017-11-13_0064
2017-11-13_0052
2017-11-13_0074
2017-11-13_0067
2017-11-13_0077
2017-11-13_0061
2017-11-13_0056
2017-11-13_0055
2017-11-13_0076
2017-11-13_0080

Welchen Tipp würdet ihr Brautpaaren geben, die in diesem Stil heiraten möchten?

“Habt keine Angst vor dunklen oder intensiven Farben – rot, orange und violett können sehr festlich aussehen. Sucht euch wiederkehrende Elemente wie Federn oder eine bestimmte Blumensorte die sich von der Papeterie über die Tischdeko bis hin zur Raumgestaltung durchziehen. Und: Erlaubt ist, was euch gefällt! Auch wenn die Oma vielleicht nicht versteht, was die Teppiche draußen zu suchen haben, versucht euch selbst treu zu bleiben und das zu machen, was IHR gut findet.”

2017-11-13_0089
2017-11-13_0096
2017-11-13_0102
2017-11-13_0092
2017-11-13_0109

Eine Trauung im Freien

2017-11-13_0118
2017-11-13_0120
2017-11-13_0117
2017-11-13_0123
2017-11-13_0127
2017-11-13_0128
2017-11-13_0131
2017-11-13_0132
2017-11-13_0133
2017-11-13_0137
2017-11-13_0138
2017-11-13_0150
2017-11-13_0149
2017-11-13_0145
2017-11-13_0151
2017-11-13_0158

Um den Boho Bridal Look ideal abzurunden,trägt Braut Julia zu ihrem Spitzenbrautkleid von Rue de Seine eine lässige Frisur (gestylt von visgood ) mit Blütenkranz: “Für den Brautstrauß von Blumen Adler wurden Rosen, Bartnelken und Astrantien verwendet, welche sich alle drei auch im Haarkranz der Braut wiederfinden. Um den Brautstrauß optisch abzuheben, wurden hierfür große Pfingstrosen in einem tollen dunkelrot verwendet. Ein besonders harmonisches Bild entsteht natürlich durch die Wahl von Blumen aus einer Farbfamilie. Durch eine Kontrastfarbe kann man dann wieder tolle Highlights setzen. In unserem Fall haben wir pinke Rosen als Eyecatcher gewählt.”

2017-11-13_0154
2017-11-13_0155

Zeit zu Zweit

2017-11-13_0164
2017-11-13_0163
2017-11-13_0162
2017-11-13_0166
2017-11-13_0174
2017-11-13_0177
2017-11-13_0173
2017-11-13_0179

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Fotografie: Judith Stoop I Konzept, Möbel & Dekoration: merry & style I Styling & Dekoration: visgood I Makramee Traumfänger: Porã Ité  I Papeterie: farbgold I Brautstrauß & Haarkranz: Blumen Adler  I Kleid: gekauft bei Hey Love München I Brautkleid Marke: Rue de Seine I Brautpaar: Julia und Alex

Das könnte dir auch gefallen

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *