E

Eine edle Schlosshochzeit auf Schloss Amerang

Edel, romantisch und persönlich: Ramona und Patrick haben ihr Jawort bei einer wunderschönen Schlosshochzeit auf Schloss Amerang gefeiert. Begleitet wurden sie dabei von ihrer Hochzeitsfotografin Lilly Karsten, die den Tag der beiden in eindrucksvollen Aufnahmen festhielt. Am wichtigsten war dem Brautpaar für die Planung des Ablaufs, dass keine Langeweile bei den Gästen aufkommt. Daher haben sie zu lange Wartezeiten zwischen den einzelnen Programmpunkten bewusst vermieden.

Zu ihrem wunderschönen Brautkleid aus filigraner Spitze und dem feinen Tüll von Chic Nostalgia kombinierte Ramona einen stilvollen Brautstrauß von Das Blühende Atelier in ihren Hochzeitsfarben. Eukalyptuszweige, Rosen, Dahlien und Protea sorgten in zartem Rosa, Peach und Rot für einen edlen sommerlichen Chic.

Nach der Trauung wartete ein Sektempfang an der Schlosslocation auf die Gäste, wie auch ein herrlicher Sweet Table für Kaffee und Kuchen. Mit langen Lichterketten zauberten sie ein festliches Flair, die die urigen Holzbalken und das rustikale Interieur in ein romantisches Licht tauchten. Da es ab 16 Uhr regnen sollte haben Ramona und Patrick spontan den Nachmittagsteil in den Stadl verlegt. So haben sie den eigentlich geplanten, entspannten Teil im Schlossgarten spontan durch eine elegant-gemütliche Weinstube ersetzt. Und die Stimmung hätte nicht besser sein können!

Absoluter Hingucker: Der Sweet Table begeistert mit einer dreistöckigen Hochzeitstorte und zwei kleineren Varianten. Die Hochzeitstorte war dabei als Semi Naked Cake gewählt, dessen unterste Etage mit Gold verziert war. Passender Blumenschmuck rundete die Dekoration stilvoll ab.

Bei der Dekoration haben Ramona und Patrick auch einige Elemente mit viel Liebe zum Detail selbst gestaltet wie etwa ihren Sitzplan. Aus einer alten Holztür haben sie mit Bilderrahmen, Eukalyptus und Schleierkraut die Tischordnung gezaubert.

Für die abendliche Tischdekoration wählten Ramona und Patrick als Centerpiece hohe Kerzenleuchter, die mit edlen Gestecken in der Höhe geschmückt waren. Kleinere Gestecke fanden sich auch in der Mitte des Tisches wieder. Die Abendfeier startete mit dem 1. Gang des Menüs ab 18.30 Uhr und fand im malerischen Schlossinnenhof statt.

Und noch ein Tipp vom Brautpaar für eure Hochzeitsplanung: “Habt immer einen Plan B, falls es regnen sollte! Regen ist überhaupt nicht schlimm, wenn man darauf vorbereitet ist”, empfehlen Ramona und Patrick.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Ramona und Patrick für die wunderschönen Eindrücke!

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Fotografie: Lilly Karsten Fotografie I Location: Schloss Amerang I Brautkleid: Chic Nostalgia I Blumen: Das blühende Atelier I Torte: Cakes made with Passion

Das könnte dir auch gefallen

KategorienSchlosshochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *