E

Eine romantische Sommerhochzeit im Ketschauer Hof

(Werbung / Verlinkungen) Vanessa und Daniel feierten ihr Jawort bei einer natürlichen Sommerhochzeit im Ketschauer Hof. Rustikal, romantisch und mit viel Liebe selbstgemacht. Ihr Motto: “Ein Tag im Juni”. “Uns war es wichtig, dass wir unseren Hochzeitstag zusammen mit unseren Herzensmenschen in einer entspannten und familiären Atmosphäre verbringen können,” verrät mir das Brautpaar. “Da wir große Eukalyptus-Fans sind war klar, dass sich dies auch in unserer Deko widerspiegeln musste. Inspiration fanden wir hauptsächlich auf Pinterest. Uns war wichtig, dass die gesamte Deko stimmig ist und zu uns passt. Das war unter anderem auch der Grund, warum wir sehr viel selbst gebastelt haben, da uns die meisten Sachen, die man kaufen konnte entweder zu kitschig waren oder nicht 100%ig zu uns und unseren Vorstellungen gepasst haben.” Für ihr romantisches Bridal Outfit kombinierte Vanessa ein luftig-zartes Brautkleid von Felicita Design (gekauft bei Victoria Rüsche) mit einem bodenlangen Schleier und High Heels aus altrosa Samt. Der Brautstrauß aus Pfingstrosen, Rosen, Eukalyptus und Schleierkraut griff die Hochzeitsfarben gekonnt wieder auf. Festgehalten hat den Tag in wundervollen Aufnahmen Hochzeitsfotografin Julia Hofmann .

“Am Abend vorher konnten wir bereits alles aufbauen und herrichten”, erinnern sich die beiden. “Wodurch wir dann unseren Hochzeitstag ganz entspannt und stressfrei beginnen konnten. Wir haben morgens dann ganz gemütlich zusammen gefrühstückt, bevor Daniel zur Location und Vanessa zum Friseur gefahren ist. Angefangen haben wir dann (gegen 13.00 Uhr) mit unseren Getting Readys, bei denen uns Julia fotografisch begleitet hat. Danach haben wir uns das erste Mal gesehen und unsere Paarfotos geschossen. Wir fanden es sehr schön, dass wir uns bereits vor der Trauung das erste Mal gesehen haben und wir diesen besonderen Moment ganz für uns hatten.”

Für ihre rustikal-schicke Hochzeitsdekoration wählten Vanessa und Daniel natürliche Grüntöne, frisches Apricot und Gelb. Dafür bastelten sie liebevolle Elemente selbst, wie etwa den Sitzplan in einem Hula Hoop Reifen. Tolle DIY Idee: Als Hängedekorationen mit frischer Greenery gestaltete das Brautpaar ebenfalls Hula Hoop Reifen. Diese bildeten einen schönen Hingucker über den Tischen. Selbstgemacht war auch das Gastgeschenk, das mit Rosmarin-Olivenöl auf die Gäste an ihren Plätzen wartete.

Was würdet ihr zukünftigen Brautpaaren für die Planung raten? Welchen Tipp hättet ihr gerne bekommen?

Lasst euch nicht verrückt machen und genießt den Tag in vollen Zügen, denn er wird (leider) einfach viel zu schnell vorbeigehen. Man kann nicht alles planen und es kommt sowieso meistens ein klein wenig anders als man denkt (was aber auch nicht schlimm ist).

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Freier Redner Bernd Hollmann I Location: Ketschauer Hof in Deidesheim I Fotograf: Julia Hofmann I Brautkleid: Felicita Design gekauft bei Victoria Rüsche in Köln I Bräutigam: Anzug-Designer   Kuhn Maßkonfektion, Mannheim I Trauringe: immerdein Karlsruhe  I Frisur   Kati – Die Hairstylisten in Karlsruhe I Blumendeko   Selbst gemacht von der Mama einer Freundin des Brautpaares I Gastgeschenk Selbst gemacht (Braut & Bräutigam) I Cake Topper: Catmade Wedding    

Das könnte dir auch gefallen

KategorienAllgemein
  1. Julia says:

    Liebe Barbara,

    ganz lieben Dank für den schön geschriebenen Beitrag von der Hochzeit von Vanessa und Daniel. Es ist immer wieder eine Freude mit dir zusammen zuarbeiten!

    Schöne Grüße
    Julia

  2. Axel says:

    Hallo Barbara,
    erst durch Zufall auf den Blog gekommen und nach den ersten Zeilen und Bilder, wollte ich nicht mehr weg.
    Eine richtig schöne Story von einer gelungenen Hochzeit, in einer meiner Lieblingslocation.
    Der Ketschauer Hof ist einfach eine Top-Adresse. Nicht nur in Deidesheim, sondern der Pfalz.

    Viele Grüße
    Axel

Hinterlasse einen Kommentar zu Julia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *