G

Greenery Collection und welcher Text in eure Hochzeitseinladung muss

Deko_Grand_Central(114von121)

Gestern konnte ich euch ja endlich vorstellen, woran Jeannette Mokosch und ich die letzten Monate getüftelt haben hinter den Kulissen: Das allererste und einzigartige DIY Vorlagen Set für eure Hochzeitspapeterie im edlen Kalligrafie Look. Das ist sozusagen DIY aber mit richtig professionellem Touch! Mit den Stock Papeterie Druckvorlagen könnt ihr ganz ohne teure Programme wie Photoshop wunderbare Karten in ganz vielen Kombinationen erstellen und eine Möglichkeit möchte ich euch heute noch gleich zeigen: Die Greenery Collection! Passend zur Pantone Farbe des Jahres 2017 “Greenery” hat Jeannette nämlich extra noch Farn und Steingewächse handgezeichnet. Diese könnt ihr mit den Druckvorlagen ganz toll kombinieren für eure botanische Stadthochzeit, das Jawort im Gewächshaus, ein Fest im eigenen Garten oder eine schicke Hochzeit im Industrial Greenery Stil. Denn eins ist klar: Greenery ist einer DER Hochzeitstrends 2017. Und als großes Freebie für euch, gibt es für alle, die bis 30.4.2017 das Elegance Bundle kaufen die Greenery Illustrationen kostenlos dazu. Damit ihr euch das auch besser vorstellen könnt, möchte ich euch heute gleich noch ein paar passende Dekorationsideen mitgeben. Grüne Botanik trifft hier stilvollen Vintage. Ein Beispiel: Für eure Dankeskarten bekommt ihr beispielsweise zwei handkalligrafierte Schriftzüge (“Danke” und “Dankeschön”) sowie zahlreiche Verzierungen und Illustrationen (wie Ranken, Kränze, Trennlinien).  Zusammen mit den Farnen könnte eine Variante beispielsweise so aussehen:

Deko_Grand_Central(121von121)

Richtig toll finde ich die zahlreichen Geschenkanhängern und Platzkarten. Von “Schön dass du da bist” (ganz pur) bis hin zu “Love” oder “Danke” oder den Namen der Gäste, könnt ihr damit nicht nur Gastgeschenke schmücken, sondern auch den Tisch. Besonders schön für botanisch-angehauchte Feste: Einfach Anhänger mit einer Mini-Klammer und einem Farn neben das Gedeck legen. Toll kombinierbar sind stilvolle Kalligrafie Schriftzüge mit Vintage Geschirr, wie dem Teegeschirr hier von Annes Vintage Verleih.

Deko_Grand_Central(105von121)

Hier hat Jeannette für die  Einladung zum Schriftzug “Für Immer und Ewig” grüne Illustrationen kombiniert. Das könnt ihr ganz einfach in Word oder Pages erstellen. Denn die Dateien sind als png so angelegt, dass ihr sie leicht über ein Foto von euch, oder eben auch über die Ranken setzen könnt. Die Anleitung dazu gibt es beim Kauf einer Vorlage von uns gleich mit dazu.

Deko_Grand_Central(116von121)

Grüne Girlanden

Den Farn Print könnt ihr aber auch als Dekoration für eure Hochzeitslocation verwenden. Zusammen mit einer botanischen Girlande mit Farnen und Grüngewächsen von Eventflorstik Eichinger könnt ihr eure Raumdecken wunderbar schmücken.

Deko_Grand_Central(43von121)

So könnt ihr kahle Wände in eurer Location mit ganz einfachen Mitteln verschönern. Die botanischen Girlanden haben wir hier etwa wie einen grünen Vorhang als Hintergrunddekoration verwendet. Ob als Hintergrund für eure Trauung, Sitzplan oder Photo Booth, damit könnt ihr auf eurer grünen Hochzeit einen wahren Hingucker zaubern.

Deko_Grand_Central(83von121) Deko_Grand_Central(119von121) Deko_Grand_Central(118von121)Deko_Grand_Central(114von121)

Welcher Text muss nun in eure Einladungskarten?

Unbedingt in eine Einladung müssen folgende Informationen in den Haupttext:

  • Name der Braut sowie der Name des Bräutigams
  • Ort, Datum und Uhrzeit der Trauung sowie der Hochzeitsfeier
  • Datum für eine Rückantwort: “Wir freuen uns darauf, diesen besonderen Tag mit Euch zu erleben und bitten um Eure Antwort bis zum 30. April 2015”; “Um Antwort wird bis zum …. gebeten.”

Falls Besonderheiten im Ablauf geplant sind, gebt diese auch mit an! Wichtig ist dass euer Haupttext die Fragen “Wer?” “Was?” “Wann?” “Wie?” und “Wo?” beantwortet. Und vergesst nicht, immer auch die vollständigen Adressen eurer Trauungslocation oder Festlocation anzugeben, damit euch eure auswärtigen Gäste leicht finden können.

Je nachdem, welches Fest ihr plant, könnt ihr folgendes auf der Rückseite eurer Einladung oder auf einem Einlegeblatt ergänzen:

  • Kontaktdaten der Trauzeugen für Überraschungen: “Gastbeiträge müssen vorab durch den Trauzeugen-TÜV”
  • Geschenkewunsch: “Wir freuen uns über einen Beitrag für die Hochzeitskasse / Reisekasse / für unsere Flitterwochen”
  • Anfahrtsskizze, Wegbeschreibung und wichtige Ortsinformationen (etwa zu Parkplatz)
  • Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten
  • Kontaktdaten des Brautpaares
  • Kinder: erwünscht / Babysitter oder falls keine Kinder erwünscht sind, bitte hier schon entsprechende Hinweise
  • Dresscode: “Um festliche Kleidung wird gebeten.” – “Kleidung: edel und einfallsreich” – “Dresscode: Abendkleidung”
  • (optional): Trauspruch

Mein Tipp: Solche extra Informationen und organisatorischen Details sind am besten an einem Ort aufgehoben. Also mischt nicht Hauptinfo mit Randdetails, sondern legt diese zusätzlichen Organisationsinfos entweder gerne auf einem Extra Einleger bei oder nehmt die Rückseite der Einladungskarte. Bei unseren Einladungsvorlagen könntet ihr diese beispielsweise auf die Rückseite schreiben. Oder ihr könnt mit Hilfe der Illustrationen einen schönen Einleger erstellen.

Deko_Grand_Central(83von121)

Einige Mustertexte für eure Einladungskarten zur Hochzeit

Mein Tipp: Der einleitende Satz ist besonders wichtig. Er sollte kurz, aber emotional sein. Wählt eine Botschaft, die ins Herz geht. Ich habe lange über diesen Einleitungsworten gesessen und mit Jeannette so viele Varianten besprochen. Mitten ins Herz treffen für uns “Für Immer und Ewig” oder “Wir sagen Ja”. Ihr könnt aber auch eurem Einladungstext ein schönes Zitat voranstellen, ein Spruch, der euch beiden etwas bedeutet.

  • Wir sagen Ja! (etwa mit dem Kalligrafie Schriftzug) – Name Braut & Name Bräutigam – Und das möchten wir mit euch feiern! Die kirchliche Trauung findet am [Datum] um [Uhrzeit] in der Kirche [Ort] statt. Danach laden wir euch herzlich zu unserer Hochzeitsfeier ab [Uhrzeit] im [Ort] ein. Auf eure Zusage freuen wir uns bis zum [Datum].
  • Für Immer und Ewig! (als Kalligrafie Spruch) – Wir feiern unser Jawort und wollen diesen besonderen Tag mit Euch verbringen. Dazu laden wir Euch herzlich zu unserer freien Trauung am [Datum] um [Uhrzeit] in [Ort] ein. Im Anschluss freuen wir uns auf ein entspanntes Hochzeitsfest [Ort und Zeit] mit euch!
  • Wir sagen Ja! Diesen besonderen Moment wollen wir gerne mit Euch teilen und laden herzlich zu unserer Hochzeitsfeier ein. Die Trauung findet am [Datum] um [Uhrzeit] in der Kirche [Ort] statt. Anschließend wird im [Ort] gefeiert. Auf eine positive Antwort freuen wir uns bis zum …
  • Für Immer und Ewig! Gemeinsam mit Euch möchten wir unseren großen Tag unvergesslich und außergewöhnlich werden lassen. Daher laden wir sehr herzlich zu unserer  Trauung am [Datum] um [Uhrzeit] in [Ort] ein. Wir freuen uns umso mehr, euch bei unserer anschließenden Hochzeitsfeier im eigenen Garten begrüßen zu können. Unter Apfelbäumen und auf grünen Wiesen möchten wirmit euch in entspannter Atmosphäre bis in die frühen Morgenstunden feiern. Nehmt daher gerne auch lässige Kleidung mit. Wir freuen uns über eine Rückmeldung bis zum….
  • Am [Datum] sagen wir Ja zueinander! Ihr seid herzlich eingeladen, diesen besonderen Moment mit uns zu erleben.

Das sind nur ein paar Beispielformulierungen. Diese könnt ihr auch vielfach kombinieren und individuell abändern. Es ist freilich immer schöner, wenn ihr euren persönlichen Stil mit einbringt und daher auch ein paar individuelle Worte wählt. Also wenn ihr selbst lieber ganz lässig und entspannt heiraten wollt, schreibt dies auch gleich im Text. Aber Individualität hin oder her, die wichtigsten Fakten müssen einfach in der Einladungskarte genannt sein, sonst könnt ihr euch vor Anrufen und Nachfragen nach der genauen Uhrzeit nicht mehr retten. Was ich aber am schönsten finde, wenn ein Teil eurer Papeterie auch nach dem großen Fest noch euer Zuhause schmückt. Als Andenken und Erinnerung.

Farn-GreeneryCollection

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Fotos Greenery Collection: Johanna Stolzenberger I Location: Grand Central Bremen I Vintage Tisch und Deko: Annes Vintage Verleih I Blumen: Eventflorstik Eichinger I Kalligrafie: Jeannette Mokosch erhältlich exklusiv bei The little Wedding Corner Shop

KategorienPapeterie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *