H

Hanseat und Räuberbraut in Bremen im November

Carapics_Fotocaravan_19

Heute habe ich einen ganz tollen Eventtipp für alle Brautpaare aus dem Norden! Denn endlich ist es soweit, am Sonntag, 19. November 2017, kommt die etwas andere Hochzeitsmesse an die Weser nach Bremen. Die Hanseat & Räuberbraut  ist die coole neue Hochzeitsmesse für alle Brautpaare aus Bremen und Umgebung mit feinem Geschmackssinn, Detailverliebtheit und großer Freude am Heiraten! Seine Tore öffnen wird das einzigartige Event diesen Sonntag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Konferenzzentrum des Weserhauses bei Radio Bremen. Was euch dabei erwartet? Ihr habt die Möglichkeit die besten regionalen Dienstleistern Ihres Faches kennenzulernen und das Rahmenprogramm zu genießen. Dabei könnt ihr euch in wunderschönem Ambiente inspirieren lassen, stöbern, probieren, selbst mitgestalten und das ganz besondere Etwas für eure Hochzeit entdecken. Das Konzept überzeugt durch einzigartige Brautkleider, individuelle Torten, Locations mit Stil, gelerntem Handwerk, Fotografen mit Durchblick, Trauredner mit Gespür für besondere Geschichten sowie einfühlsame und kreative Köpfe, die Hochzeitsträume verstehen und erfüllen. Mit dabei sein werden etwa Carapics (Fotocaravan), HERZ-BLATT (Hochzeitspapeterie), Brautkraut Brautkleid (Brautmode), Vera Döpcke Photography (Fotos), Florales Design (Blumen), SCHÖN feiern (Dekorationen),  Maike Seyfried Hochzeitsplanung (Wedding Planner), White Rabbit (Hochzeitstorten), berrit (Brautmode), The Wedding Singer Jasmin Rathke (Musik) und viele mehr! Eine komplette Liste an Austellern findet ihr auf der Messeseite. Die vier kreativen Köpfe hinter “Heanseat und Räuberbraut” sind übrigens Juliane und Steffen Voß sowie Sandra Bochenski und Corinna Zipser, die mit Die Ringwechselei und  dem „Grünen Jäger“  in den vergangenen Jahren schon viele schöne Hochzeiten begleiten durften und nun ihre Begeisterung für die Hochzeitswelt und vor allem auch langjährige Erfahrung mit euch teilen möchten.

6_SA_HofWiedwisch-0038

jule_steffen_110715-486

Das Schöne am Event: Mit „Hanseat & Räuberbraut“ kommt eine Hochzeitsmesse an die Schlachte, die allen Brautpaaren, die gern unkonventionelle, andere und indivuelle Hochzeitsideen suchen, gerecht wird. Durch die liebevolle und aufwendige Gestaltung der Ausstellungsflächen und einem interessanten Rahmenprogramm, wird euch garantiert ein frisches Hochzeitserlebnis geboten. Zu den Programmhighlights zählen unter anderem musikalische Live-Performances, ein DIY Blumenkranz-Workshop, eine Hot-Dog-Bude und Eis-Wagen und eine Tombola. Und für alle Little Wedding Corner Leser gibt es auch eine tolle Überraschung: Ihr könnt das aktuelle Printmagazin dort kaufen und gleich als Inspiration “to go” mit nach Hause mitnehmen! So bin ich sozusagen auch in Papierform auf der Messe für euch da. Damit ihr euch aber noch eine bessere Vorstellung davon machen könnt, welche Inspirationen auf euch warten, hier eine kleine Auswahl an vertretenen Dienstleistern.

16-06-2017-Hochzeit-Janina-Claas-Schön-547 BdM_Juni (46 von 75)Augenschmaus_Fotografie (1 von 1)-4 #URBTWO-8685 www.juliawilliams.deDSC_3751

Alle Infos auf einen Blick

Bannerhanseat

Sonntag, 19. November 2017
Wann? 11.00 – 19.00 Uhr
Eintritt: 6,- € pro Person / 10,- € pro Paar (Mama, Schwester, Trauzeugin zählen ebenfalls)

Konferenzzentrum im Weserhaus bei Radio Bremen
Hinter der Mauer 5
28195 Bremen

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.hochzeitsmessebremen.de/

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Foto 1: Carapics I Foto 2: Dekorationen Die Ringwechselei Bild von Phillip Eggers Photography I Foto 3 Paar auf Wiese: Miss Sophie Photography I Foto 4: Bild: Vera Döpcke Photography I Foto 5 zeigt Blumen von Hedja Eichinger Florales Design und Bild: Johanna Stolzenberger I Foto 6 Augenschmaus_Fotografie: Evelyn Börger Fotografie I Foto 7 White Rabbit – Bild: Marta Urbanelis I Foto 8 von HERZ-BLATT Papeterie: Julia Williams I Foto 9: zeigt Brautkraut Brautkleid Bild: Lukas Gruenke

KategorienEvents

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.