H

Heiraten mit Corona Regeln: 5 kreative Ideen für eine schöne Corona Hochzeit

Der Sommer 2020 hat es gezeigt: Wunderschöne Hochzeitsfeste trotz oder mit Corona Regeln schließen sich nicht aus. Im Gegenteil. Hier sind 5 tolle Ideen, wie ihr die Corona Regeln bei eurem Fest herrlich kreativ und “in schön” einbeziehen könnt.

1. Gastgeschenke wie Desinfektionsmittel

Hochzeitsfotografin Julia Basmann hat im Sommer 2020 einige Hochzeitsfeste unter Corona Bedingungen erlebt und hat mit mir ihre schönsten Eindrücke ihrer Paare geteilt. Besonders toll fand ich die Idee, einfach spielerisch das Thema aufzugreifen und es “in schön” zu präsentieren. Als Gastgeschenk könnt ihr euch überlegen, das Thema mit einzubeziehen und eine kleine Flasche Desinfektionsmittel, süß verpackt, für jeden bereit zu halten. Denn über den Tag verteilt, kann das sicher jeder Gast gut gebrauchen. Eine Schleife in den passenden Hochzeitsfarben greift zugleich hübsch das Dekokonzept auf. Ein Aufkleber in Herzform mit der Aufschrift “Bleib gesund” rundet das Geschenk stilvoll ab.

2. Sektempfang to Go

Beim Sektempfang ist es wichtig darauf zu achten, dass es kein Buffet gibt. Das variiert zwar von Bundesland zu Bundesland, allerdings hat diese Alternative das Zeug, auch nach Corona eine tolle Variante auf Hochzeiten zu bleiben: der Sektempfang to Go. In kleinen Snack Tüten aus Kraftpapier hat hier das Brautpaar für seine Gäste kleine süße wie auch salzige Naschereien bereit gehalten. Der Sekt wurde in kleinen Dosen verteilt. “Auch hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und die Tüten bedrucken lassen. Auch die Sektdosen könnt ihr gestalten, wie ihr es möchtet,” empfiehlt Hochzeitsfotografin Julia Basmann. Mein DIY Tipp: Mit einem Stempel könnt ihr Kraftpapiertüten wunderschön verzieren. Was ihr dafür braucht: Kraftpapiertüten, Stempel, weißes Stempelkissen und Mini-Holzklammer.

Tüten von Eine der Guten via Etsy

3. Personalisierter Sektempfang

Damit Abstände gut eingehalten werden können oder auch die hygienischen Vorgaben (dass nicht jeder ins Buffet mit der Hand greift), sind personalisierte Prosecco Dosen eine wunderbare Alternative! Hier mit den Namen und Bildern des Brautpaares.

Natürlich könnt ihr auch Wasserflaschen oder Wasser in Dosen für die, die keinen Alkohol trinken, anbieten. Es gibt hier wirklich viele tolle Möglichkeiten.

4. Individuelle Maske

Für die Orte (eventuell Standesamt), an denen noch Maskenpflicht herrscht, könnt ihr euer Outfit mit individualisierten Masken zu etwas besonderem machen! Auch eine tolle Idee: Masken mit zum Brautkleid passenden Stoffen (wie aus Spitze). Online gibt es mittlerweile viele Druckereien, bei denen ihr eine Maske mit eurem Foto gestalten könnt.

5. Gratulationen

Wenn in eurem Bundesland bei der Feier Mindestabstand gehalten werden muss, gibt es auch hier tolle Möglichkeiten. Wenn eure Gäste euch nach der Trauung begrüßen möchten ist ein Spalier mit Wedding Wands, die sie in der Hand halten, nicht nur ein herrlicher Anblick auf jedem Foto, sondern auch ein sehr bewegender Moment. Ein Tipp von Hochzeitsfotografin Julia Basmann: “Gruppenbilder sind mit Abstand natürlich auch kein Problem. Eure Fotograf:in wird hier kreativ werden und mit Perspektive und Ebenen arbeiten.” Generell gilt: Je mehr ihr die Feier draußen plant, desto besser, da im Freien einfach mehr Möglichkeiten entstehen.

Ganz viele liebe Grüße,

eure Barbara

Fotos: Julia Basmann Photography I Tipps: Julia Basmann Photography

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *