H

Heiraten wie Alice im Wunderland

Augenschmaus_Fotografie (203 von 330)

Spätestens seitdem Lorelai Gilmore im Netflix-Revival der Gilmore Girls inmitten der traumhaften Kulisse einer Alice-im-Wunderland Dekoration Ja gesagt hat, sind Hochzeitsfeiern nach dem viktorianischen Klassiker von Lewis Carroll auch hierzulande wieder voll im Trend! Ganz wie im Roman wartet daher in den heutigen märchenhaften Inspirationen ein verwunschenes Wunderland auf Braut und Bräutigam aus unzähligen Uhren, lebensgroßen Papierblumen, herumliegende Spielkarten, mit fröhlich-bunter Teeparty, Grinsekatze oder verführerischen “Iss Mich” Schildchen. Wenn aus Teekannen Blumen wachsen und alle Uhren unterschiedliche Zeiten angeben, betrittst du definitiv das Wunderland, in dem Konventionen auf den Kopf gestellt sind und verrückte Dinge geschehen. “Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Alice? Obwohl Alice zeitlos ist, wollten wir Alice neu interpretieren – und euch in die kunterbunte Welt von Alice entführen”, berichtet Grafikdesignerin Christina Winter von Designerseits, die das Konzept zusammen mit Augenschmaus Fotografie entworfen hat. “Dabei wollten wir auf keinen Fall die hellblaue süße blonde Alice, sondern eine Alice, die aus dem Rahmen fällt, etwas mystisch und dennoch etwas kindlich angehaucht.” Alice ist dabei schon in der Vorlage mutig, aufgeweckt und widersetzt sich allerlei Konventionen. Perfekt um eine außergewöhnliche Hochzeitswelt zu erschaffen! Wunderbar detailverliebt zeigt sich nun die moderne Interpretation von Alice, die mit Cookies in Form von Teekannen, Spielkartenmotiven auf Kerzen und lebensgroßen selbstgebastelten Papierblumen überzeugt. Kommt nun mit mir mit ins Wunderland – ganz wie Alice – einmal durch den Kaninchenbau….

Augenschmaus_Fotografie (1 von 330) Augenschmaus_Fotografie (206 von 330) Augenschmaus_Fotografie (28 von 330) Augenschmaus_Fotografie (10 von 330) Augenschmaus_Fotografie (4 von 330) Augenschmaus_Fotografie (24 von 330) Augenschmaus_Fotografie (45 von 330) Augenschmaus_Fotografie (64 von 330) Augenschmaus_Fotografie (73 von 330)

“Besondere Details ergeben sich aus der wunderbaren Geschichte der Alice”, verrät mir Christina. “Verwunschene Tischdeko, moosbewachsene Stühle, Taschenuhren, Wecker, alte Schlüssel, Spielkarten – Magie liegt in der Luft! Und was wäre eine Alice-Hochzeit ohne standesgemäße Teeparty?” Deshalb gibt’s das Vintageschirr von Goldröschen sowohl in groß als auch in Miniversion, einen Sweettable mit einer Skulpturtorte von Lady Biscuit in Form der Grinsekatze, die erst auf dem zweiten Blick als Hochzeitstorte erkennbar ist und einen geheimnisvollen Getränkestand. Besondere Hingucker: Die Kombination aus echten Blumen und handgebastelten Papierblüten von Stempelwerke, dazu die überdimensionalen Papierdekoblumen von Blumen Dekor und die handbemalten Schuhe von Schuhnique! An der verwunschenen Hochzeitstafel nehmen Braut und Bräutigam Platz. Dunkles Rot, tiefe Grüntöne und Rosa verzaubern die Gäste. Eine kleine Getränkebar mit bunten Trinkfläschchen und süßen Bonbons von Bonbonmanufaktur Bömskes bietet willkommene Erfrischungen.

Augenschmaus_Fotografie (81 von 330) Augenschmaus_Fotografie (70 von 330) Augenschmaus_Fotografie (79 von 330) Augenschmaus_Fotografie (89 von 330) Augenschmaus_Fotografie (119 von 330)

Ein märchenhaftes Highlight: Die rosa Hochzeitstorte in Form der Grinsekatze! Nachdem ich zweimal hinsehen musste, um sie überhaupt als Torte zu entlarven bezaubert die Grinsekatze Jung wie Alt. Passend zur Wunderland-Welt gibt es Cookies von Elly’s Island in Form von Teekannen und der Aufschrift “We are all Mad here” sowie “Eat Me” Macarons oder Kekse in Form von Teebeuteln. Schief aufgehängte leere Bilderrahmen, riesengroße Wecker und kleine Köfferchen mit Schachbrettmuster von Sir Henry’s runden den Sweet Table dekorativ ab und erzählen die Geschichte von Alice neu als Liebesgeschichte.

Augenschmaus_Fotografie (155 von 330) Augenschmaus_Fotografie (101 von 330) Augenschmaus_Fotografie (115 von 330) Augenschmaus_Fotografie (116 von 330) Augenschmaus_Fotografie (125 von 330) Augenschmaus_Fotografie (127 von 330) Augenschmaus_Fotografie (122 von 330) Augenschmaus_Fotografie (129 von 330) Augenschmaus_Fotografie (136 von 330) Augenschmaus_Fotografie (139 von 330) Augenschmaus_Fotografie (145 von 330) Augenschmaus_Fotografie (174 von 330) Augenschmaus_Fotografie (151 von 330) Augenschmaus_Fotografie (179 von 330) Augenschmaus_Fotografie (180 von 330) Augenschmaus_Fotografie (186 von 330) Augenschmaus_Fotografie (209 von 330) Augenschmaus_Fotografie (210 von 330) Augenschmaus_Fotografie (216 von 330) Augenschmaus_Fotografie (147 von 330) Augenschmaus_Fotografie (149 von 330) Augenschmaus_Fotografie (135 von 330) Augenschmaus_Fotografie (133 von 330) Augenschmaus_Fotografie (132 von 330)Augenschmaus_Fotografie (315 von 330) Augenschmaus_Fotografie (134 von 330) Augenschmaus_Fotografie (114 von 330) Augenschmaus_Fotografie (112 von 330) Augenschmaus_Fotografie (107 von 330) Augenschmaus_Fotografie (108 von 330) Augenschmaus_Fotografie (91 von 330) Augenschmaus_Fotografie (226 von 330) Augenschmaus_Fotografie (238 von 330)

Auch der Brautstrauß von Ideenschmiede Ramona Kuhnig besticht durch seine Mischung aus echten Blüten und Papierblumen! Dabei wurden vor allem Pfingstrosen, Wicken, Fresien, Nelken, Lysianthus sowie Moos für den natürlichen Charakter verwendet. Besonders schön finde ich auch die Alternative zum klassischen Ringkissen: Auf Moos werden die goldenen Eheringe von Die goldenen Eheringe von Aurea 750 Schmuckmanufaktur  präsentiert. Dabei trägt die Braut ein verträumtes Spitzenkleid mit Taillenband vom Brautatelier Simone Kock zur Hochsteckfrisur (gestylt von Denise Langner). Er trägt ganz elegant Zylinder und sorgt mit bunter Fliege von My Bro Tie zum Hochzeitsanzug für farbige Akzente.

Augenschmaus_Fotografie (233 von 330) Augenschmaus_Fotografie (236 von 330) Augenschmaus_Fotografie (193 von 330) Augenschmaus_Fotografie (249 von 330) Augenschmaus_Fotografie (250 von 330) Augenschmaus_Fotografie (253 von 330) Augenschmaus_Fotografie (266 von 330)

Was wären eure Ratschläge für Paare, die in genau so einem Stil heiraten möchten? 

Eine Alice-Hochzeit ist ein Thema für Detailfreaks – je detaillierter, umso schöner. Alles kann, nichts muss. Hier könnt ihr euch richtig kreativ auslassen. Zaubert euch euer ganz eigenes Wedding-Wunderland – euren Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Fündig werdet ihr bei der Deko auf jeden Fall in Omas Keller und auf Flohmärkten.

Augenschmaus_Fotografie (273 von 330) Augenschmaus_Fotografie (257 von 330) Augenschmaus_Fotografie (269 von 330) Augenschmaus_Fotografie (264 von 330) Augenschmaus_Fotografie (307 von 330) Augenschmaus_Fotografie (292 von 330)

Ganz viele liebe Grüße aus der kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Konzeption und Realisierung: Augenschmaus Fotografie und Designerseits I Fotografin: Augenschmaus Fotografie I Papeterie: Designerseits – Grafisches Glück  I Haare & Makeup: Denise Langner I Kleid: „Glück & Anmut“ via Brautatelier Simone Kock I Fliege: My Bro Tie I Floristik & Location: Ideenschmiede Ramona Kuhnig I Papierblumen und Taschentücher: Stempelwerke I Vintage-Geschirr: Goldröschen Vintage Verleih I Deko-Accessoires: Sir Henry’s I Schuhe: Schuhnique – handpainted shoes  I Skulpturtorte: Lady Biscuit I Kekse: Elly’s Island I Bonbons: Bonbonmanufaktur Bömskes I Riesenblumen: Blumen Dekor I Ringe: Aurea 750 Schmuckmanufaktur I Videografie:  Mallasch Video&Schnitt I Sänger und Musikproduktion: Salip Tarakci

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *