H

Hochzeitskarten mit Pocketfolds von Herzkarten

Heute habe ich einen tollen Tipp für eure Papeterie: Die individuellen Hochzeitseinladungen von Herzkarten. Ein großer Trend bei Hochzeitskarten sind nicht erst seit diesem Jahr Pocketfold Einladungen wie die wunderschönen hier von Herzkarten. Die praktischen Klappkarten sind besonders ideal, wenn ihr euren Gästen viele Programmpunkte mitteilen müsst (extra Anfahrtsskizze, Hotelübernachtung, etc.). Denn die Klappkarten bieten mit ihren Schubfächern ausreichend Platz für jede Menge Informationen. Auf extra Einlegekarten fügt ihr direkt die Informationen zur Feier, der Trauung und dem angrenzenden Hotel hinzu. Hierfür ist wirklich ausreichend Platz. Alternativ könnt ihr auch die Antwortkarte oder ein persönliches Bild beilegen – den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Bei Herzkarten könnt ihr wahlweise mit exklusiver Tasche oder sogar direkt bedruckt, selbst gefertigt und mit Folie personalisiert veredelt bestellen. Ihr könnt eure gesamte Hochzeitspapeterie online gestalten und aus zahlreichen Designs (u.a. von Honeybird oder Bonjour Papier) auswählen. Dazu gibt es dann auch alles passend zur Kartenserie aus einer Hand – Gästebücher, Stempel, Siegel oder Umschläge. Damit ihr einen schönen Überblick bekommt, möchte ich euch an dieser Stelle einige meiner Favoriten vorstellen.

Sleeping Beauty

Herrlich zart und elegant zugleich – “Sleeping Beauty” nennt sich diese zurückhaltende Serie in warmen Pastell-Tönen und Folienveredelung in Gold, Silber oder Roségold. Mit schlichten Ranken-Motiven und einer Typografie im angesagten Kalligrafiestil ist sie wunderbar geeignet für eure Vintage-, Garten- oder Greenery Hochzeit oder jede andere edle Feierlichkeit. Übrigens, falls ihr euch nicht entscheiden könnt welche Farbgebung euch besser gefällt: Im Zweifelsfall einfach eine Musterkarte oder ein Musterset bestellen – das zeigt die Möglichkeiten von Papier und Veredlung.

Sleeping Beauty | Einladung Pocketfold bedruckt

Monaco

Edel und schlicht – typografisch auf dem Punkt. Die Serie „Monaco“ überzeugt durch ihre zeitlose Eleganz. Mit präziser Typografie und Foliendruck ist sie beispielsweise ideal für edle Vintage Feste, klassische Schlosshochzeiten oder aber auch schicke Stadthochzeiten. Tolle Idee: Ein Tagesablauf mit den wichtigsten Eckpunkten liegt hier im Pocketfold der Einladung bei und erklärt den Gästen schon im Vorfeld die wichtigsten Programmpunkte.

Botanic Pure

Die Serie “Botanic Pure” begeistert mit ihren illustrierten Blumenranken und zeitloser Typografie mit Kalligrafie-Elementen. Absoluter Hingucker: Die Pocketfold Einladung mit Umschlag in Kraftpapier. Das gibt dem Ganzen eine rustikale Note. Ihr könnt sie aber auch ganz edel und schlicht mit einem Umschlag in Weiß kombinieren. Getrocknete Blüten als Tischdekoration runden das botanisch-inspirierte Hochzeitskonzept stilvoll ab.

Marsala

Warmes Dunkelrot trifft auf edles Gold und Blau: Bei der Kartenserie “Marsala” stehen liebevoll gemalte Blumenranken im Vordergrund. Anhand der Serie könnt ihr auch ganz einfach ein stimmiges Hochzeitskonzept für eure Sommerhochzeit entwickeln: Rote Pfingstrosen als Tischschmuck, feine blaue Akzente oder Blumenkränze, die von der Decke hängen.

Sommerblüte

Perfekt für eure Sommerhochzeit: Die Serie “Sommerblüte“. Mit gemalten Blüten im Aquarelllook und exklusivem Foliendruck überzeugt die Serie durch ihre lässige Eleganz. Dabei können einzelne Elemente wie eure Namen oder das Hochzeitsdatum gesondert hervorgehoben werden.

Kalligrafie

Moderne Typografie im Kalligrafie Stil lässt diese Kartenserie zum Blickfang werden. Auch hier gibt es die Möglichkeit mit einem Pocketfold zusätzliche Informationen in ansprechender Weise unterzubringen! Perfekt für urban-schicke Hochzeiten oder auch moderne Vintage Feste. Tolle Kombination: Wenn ihr eure Namen in Kupfer prägen lasst und das auch bei der Dekoration wieder aufgreift. Wie wäre es mit passenden kupferfarbenen Kerzenhaltern, Vasen oder Teelichtern? Zusammen mit den Farben weiß und schwarz setzt ihr auf edle Schlichtheit.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

P.S. Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Herzkarten entstanden.

 

KategorienAnzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *