H

Hochzeitspicknick am See mit Boho Chic und Blumenkranz

Foto: Konstantin Taufner-Mikulitsch

Ein entspanntes Picknick zu Zweit, den wehenden Wind im Haar, mit vielen Leckereien und einer rundum lässigen Atmosphäre? Das ist für mich so ziemlich der Inbegriff einer herrlich romantischen und individuellen Feier im Boho Stil. Und wie toll ein Picknick am See für eure Verlobung oder auch die Hochzeitsfeier mit euren Gästen aussehen kann, das haben sich ein grandioses Dienstleisterteam rund um Mademoiselle Fee ausgedacht und für euch einnige Inspirationen kreiert. Boho Chic ist ja dieses Jahr einer DER absoluten Trends auf Hochzeiten. Boho – darunter verstehe ich das Motto “gegen Konvetionen sein, frei sein”. Frei sein, etwa wie in der Hippie Zeit der 1960er. Denn viele ästehtische Anleihen nimmt der Boho Stil aus der Gegenbewegung und Subkultur der Hippieära, wenn ihr beispielsweise an die verschiedenen Dekoelemente denkt. Fransen, Federn, gehäkelte Textilien, Blumenkränze im Haar und kurze Spitzenkleider – das waren in den 1960ern die Zeichen für eine herrliche Unbürgerlichkeit, für eine subversive Kultur gegen das Establishment, gegen herrschende Geschlechterrollen. Das Motto dabei: Sei so, wie du bist! Und das ist doch auch ein wunderbares Motto für eure Hochzeit, oder? Und wenn es gegen Traditionen verstoßen sollte, dann ist das wunderbar, wenn es ihr seid und euer Wunsch ist! Was ich sagen will: Habt keine Angst, auch wenn Tante Erna meint, dass ihr etwa keine Turnschuhe zum Brautkleid tragen solltet, weil es sich nicht schickt? Ihr liebt aber eure Turnschuhe und tragt sie immer auch im Alltag? Dann tragt eure Turnschuhe! Und in diesem Sinne genießen wir jetzt die herrlich entspannten Bilder von Konstantin Taufner-Mikulitsch am See, mit Boho Flair, und der gewissen Lässigkeit.

2015-07-01_0001
2015-07-01_0002
2015-07-01_0003
2015-07-01_0004
2015-07-01_0005
2015-07-01_0006
2015-07-01_0007
2015-07-01_0008
2015-07-01_0009
2015-07-01_0010
2015-07-01_0011
2015-07-01_0012
2015-07-01_0013
2015-07-01_0021
2015-07-01_0019
2015-07-01_0020
2015-07-01_0016
2015-07-01_0017

Für den Boho Look sind Blumenkränze fast schon unerlässlich. Dabei sind aber eurer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Was mich hie rbesonders begeistert sind die Blumenkränze der britischen Amy Swann: Gefertigt aus Stoff- und Wachsblüten auf einem Kranz aus einer Naturranke, bleiben sie euch ewig erhalten und müssen auch im Hochsommer nicht unter der Hitze den “Kopf” verlieren! Einige Tipps, fall sihr Blumenkränze für den Kopfschmuck haben möchtet, gibt mir Stefanie von Mademoiselle Fee

  1. Achtet auf die Haltbarkeit der Blumen – euer Florist berät euch hier professionell und fertigt den Kranz so an, dass er kaum welkt.
  2. Der Kranz soll bequem zu tragen sein – und daher weder zu üppig ausfallen noch zu schwer sein. Es gibt natürlich neben der rundum mit Blumen geschmückten auch die Variante, bei der nur die Hälfte des Kreises oder gar nur ein Drittel mit Blüten versehen ist, ganz nach eurem Geschmack.
  3. Besonders praktisch – und auch bei hohen Temperaturen ein Hit – sind kunstvoll gefertigte Stoffblumen (wie eben die beiden von Amy Swann, die wir für das Shooting verwendet haben) – sie sehen tatsächlich wie echte Blumen aus und halten ewig!
2015-07-01_0018
2015-07-01_0022
2015-07-01_0023
2015-07-01_0024
2015-07-01_0026
2015-07-01_0027
2015-07-01_0028
2015-07-01_0029
2015-07-01_0031
2015-07-01_0032
2015-07-01_0033
2015-07-01_0034
2015-07-01_0035
2015-07-01_0036
2015-07-01_0037

Mit floralen Wimpelketten, Holzkörben und Tablett zaubert ihr schnell eine herrliche Stimmung. Übrigens, gerade in England ist Picknick eine der absoluten Lieblingsfreizeitbeschäftigungen. Wie wäre es daher auch mit einem hochzeitlichen Picknick? Stefanie hat mir einige Tipps für euch gegeben, wie ihr ein Picknick für eure Feier gestalten könnt:

  • Die Verlobung: Es ist sehr planungtippromantisch, sich bei einem Picknick verloben – also sind die Bilder eine Inspiration für alle Herren, die dabei sind, einen Antrag zu planen.
  • Die Hochzeitsfeier: Eine Trauung im Freien und anschließend ein gemütliches Picknick mit allen Hochzeitsgästen – so stell ich mir eine gelungene Mischung für Paare vor, die die Natur lieben und nicht zu sehr auf Etikette Wert legen.
  • Familienmitglieder und Freunde des Brautpaares finden die Möglichkeit, Leckereien aus der eigenen Küche mitzubringen. Man kann Rasenspiele zur allgemeinen Unterhaltung spielen – und kinderfreundlich ist ein Picknick auch!
  • Nicht zuletzt ist ein Picknick kostengünstiger als das servierte mehrgängige Menü in einer teuren Location…
2015-07-01_0038
2015-07-01_0040
2015-07-01_0042
2015-07-01_0043
2015-07-01_0045
2015-07-01_0044
2015-07-01_0047

Und findet ihr nicht auch, dass die Tattoos der Braut wunderbar zum luftig leichten Hochzeitskleid aus Häkelspitze passen? Ich würde Frauen mit Tättowierung (aber auch denen ohne) raten, sich für ihre Hochzeit nicht zu verkleiden oder zu verstellen, sondern ihrem Stil treu zu bleiben. Und wie wäre es mit der Idee, eure Tattoss mit in die Feierdeko zu integrieren? Also, habt ihr etwa eine Tattoo, was eine besondere Bedeutung für euch hat, vielleicht gar als Paar? Wie wäre es denn, wenn ihr dieses Motiv in die Papeterie mit einfließen lasst, als euer Symbol? Auch hier ist Motto: Seid kreativ und habt Mut, Traditionen neu zu interpretieren und neu zu gestalten! Seid so, wie ihr seid. Das ist doch das Schönste, oder?

2015-07-01_0048
2015-07-01_0049
2015-07-01_0051
2015-07-01_0052
2015-07-01_0053
2015-07-01_0054

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig

Idee, Organisation, Dekoration: Stefanie Rausch, Mademoiselle FéeFotos: Fotografie Konstantin Taufner-Mikulitsch; Make up & Hair:  Hair & Make Up by Kathy https://www.facebook.com/HairAndMakeupByKathy; Papeterie: Christine Pleyl, Pleylgrafik Texte der Papeterie: Christin Gotz, MusenKuss; Brautkleid: Sabine Mösenbacher, Sabeille Collection; Brautstrauß und Blumenschmuck: Gabriele Jochinger, Blumengestalten www.blumengestalten.at; Haarkränze: Amy Swann, Bandeau d’Amour by Amy Swann; Schmuck: pretty delicate* www.pretty-delicate.com; Sweets: Lisa&Phillip, Corns n’ Pops www.cornsnpops.com; Models: Julia & Alessandro

KategorienAllgemein

Hinterlasse einen Kommentar zu TheLittleWeddingCorner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *