H

Hochzeitstrend 2019: Pantone Farbe des Jahres Living Coral & Sommerhochzeiten

Living Coral 16-1546 wird im Design 2019 eine Rolle spielen.

Das Geheimnis ist gelüftet: Die 20. Pantone-Farbe des Jahres ist “Living Coral”. Ein “lebensbehandes Korallenrot mit goldenem Unterton”, wie die Pantone Experten beschreiben. Der Farbton soll anregend und sanft gleichermaßen wirken. Was mich Jahr für Jahr an der Pantone Farbe des Jahres fasziniert, ist tatsächlich weniger der Farbton an sich und ob er mir subjektiv gefällt, sondern welche kulturgeschichtlichen Assoziationen die Farbexperten des Pantone Institut dazu liefern. So setzt Pantone die Farben nämlich mit ihren zeitgenössischen, politischen, sozialen  und kreativen Kontexten in Verbindung und kann somit auch als Kommentar über den aktuellen Zeitgeist, die zugrundeliegenden Stimmungen und was uns gerade weltweit bewegt, gelesen werden. Living Coral steht dem Pantone Institut zufolge als Gegenmittel für die zunehmende Bedeutung digitaler Technologien, als Farbe des Meeres und eines natürlichen Ökosystems verleiht sie Authentizität gelungen ihren Ausdruck: “Inmitten des Ansturms digitaler Technologien und dem immer weiter ansteigenden Anteil sozialer Medien an unserem Alltag sehnen wir uns nach Authentizität und echten Erfahrungen, die uns Verbindung und Vertrautheit ermöglichen. Das gewinnende Wesen des geselligen und temperamentvollen PANTONE 16-1546 Living Coral ermuntert uns ausdrücklich zu ungezwungenen Aktivitäten. Als Symbol für unseren natürlichen Wunsch nach Optimismus und erfreulichen Erlebnissen verkörpert Pantone 16-1546 Living Coral unser Verlangen nach spielerischem Ausdruck. Pantone Living Coral entstammt dem Zentrum eines natürlichen und farbenfrohen Ökosystems und erinnert uns daran, dass Korallenriffs einem ganzen Kaleidoskop von Farben Schutz bieten.” Die Koralle steht schon in der Kulturgeschichte seit der Antike als Zeichen für Schutz. Im alten Ägypten galt die Koralle gar als heilig, Amulette und Rosenkränze aus Koralle waren beliebter Schutz gegen Krankheiten. “So wie Korallenriffe den Meeresbewohnern als Nahrungsquelle und Zufluchtsort dienen, schenkt uns das kräftige, aber dennoch dezente Living Coral Wärme, damit wir uns mit Behagen und Elan durch unsere sich ständig verändernde Umwelt bewegen können.” (Zitat entnommen der Pantone Webseite zur Farbe des Jahres)

Pantone Color of the Year 2019, Leatrice Eiseman Quote.

Dekoideen für die Hochzeit mit Living Coral

Was bedeutet “Living Coral” aber nun für Hochzeiten? Eines der Schlagwörter, die für Hochzeiten sich ideal eigenen ist “ungezwungene Aktivitäten”, für die Koralle dem Pantone Instut zufolge steht. Ungezwungenheit ist gerade auch für Hochzeiten ein schöner Grundgedanke. Ungezwungenes Flair, entspanntes Feiern und individuelle Ideen sollten auch 2019 ganz oben stehen auf der Wunschliste. Farbenfroh, fröhlich und frisch strahlt die Farbe besonders im Sommer. In Kombination mit Gelb, Grün oder dunklem Orange und Pink könnt ihr sie auch wunderbar für Sommerhochzeiten einsetzen. Und wie wäre die Idee das Team Bride in “Living Coral” passend einzukleiden? Hauptsache ungezwungen.

Besonders schöne Idee: Auch die Papeterie mit korallfarbenen Umschlägen auszustatten. Toll kombinieren lässt sich der fröhliche Korallton mit natürlichem Grün oder Blütenmotiven. Für Gartenhochzeiten oder Boho Feiern ist die Farbe also ideal.

Eukalyptus, Sukkulenten, Kamille oder Farne verleihen dem Brautstrauß eine frische Natürlichkeit. Für den Brautstrauß könnt ihr auch bunte, korallfarbene Seidenbänder als Accessoire verwenden. Gerade bei Gartenhochzeiten im Freien flattern diese schön im Wind. Outdoor Dekorationen sind dabei das Stichwort: Living Coral wirkt umso schöner in natürlicher Umgebung, wie etwa hier an alter Vintage Tür als Blumenschmuck. Torten mit Marmoreffekt oder Goldakzenten bieten sich wunderbar für “Living Coral” an. Als farblich passende Idee für den Nachmittag: Eine Eisbar mit fruchtigem Eis am Stiel oder Rosenlimonade (von Fentimans) als Erfrischung!

Auch der Bridal Look kann die Farbe schön aufgreifen: Sei es im Brautstrauß, als Dip Dye Kleid (hier ist der untere Saum des Kleides in einem hellen Lachs-Koralltongefärbt). Einen tollen Blickfang schafft ihr, wenn ihr eure Accessoires in Korall auswählt wie Schuhe oder Clutch.

Dieses Bild stammt übrigens von einer kreativen DIY Hochzeit auf dem Blog, schaut unbedingt vorbei wie Braut Steffi (von Partystories) die Farbe kombiniert hat. Wer noch mehr Ideen und Inspirationen sucht: Auf Pinterest habe ich eigens ein “Living Coral Hochzeitsideen” Pinboard angelegt. Ganz viel Spaß beim Stöbern!

Und wer noch mehr Korallfarbene Inspirationen auf dem Blog sehen möchte

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Fotos: Annika Martin, Jana Köhler, Milton Photography via Hey Wedding Lady; Jose Villa josevilla.comArtistrie Co. via Ruffled; Modwedding; Karin Ahamer;  Anja Schneemann; Lizelle Goussard Photography and Cloud 9 via Hey Wedding Lady; Edyta Szyszlo via 100LayerCake; Mon Cherie Bridals ; Mountainside Bridal

 

 

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *