I

Industrial Greenery in alter Fabrikhalle

Industrial greenery

Eine alte, verlassene Fabrikhalle mit rauem Industriecharme trifft auf detailverliebte Dekoration, industrielles Flair trifft auf Vintage Elemente aus der Vergangenheit, Greenery harmoniert mit dunklen Braun, Schwarz und Goldtönen – Hochzeitsfotografin Nicole Schiessl hat zusammen mit einem tollen Dienstleisterteam wunderschöne Inspirationen rund um einen “Industrial Greenery” Stil erschaffen. “Greenery” meint dabei nicht mehr ausschließlich die Pantone Farbe des Jahres, sondern einen Hochzeitsstil, der vor allem Natürlichkeit betont wie auch grüne, florale Highlights verwendet. Besonders schön: Urban und naturverhaftet zugleich, setzen die “Industrial Greenery” Inspirationen auf gekonnte Stilbrüche. Glas, Altglas und Baumwollstoffe tragen hier zu einem spannenden Mix der Texturen bei. Dezente Weiß- und Goldtöne geben dem Grün dabei eine festliche Note. Industrielles Flair wird hier geschickt mit modernen wie auch Vintage Elementen kombiniert. “Wichtig ist auf alle Fälle die Location”, verrät Nicole. “Diese muss zum gewählten Stil passen. In unserem Fall war die alte Industriehalle die perfekte Location für die Umsetzung unseres Stilmix, da wir dort sowohl industrielle als auch vintage und moderne Elemente vorgefunden haben.”

Tischdekoration Hochzeit GreeneryNicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7947 Tischdekoration Hochzeit Greenery Tischdekoration Hochzeit Greenery NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7981

Für die Tischdekoration finden sich neben Altglas auch Apothergläschen, teils noch mit den nostalgischen Aufschriften, die ein besonderes Vintage Flair erzeugen. Goldenes Besteck setzt edle Akzente. Der frühlingshafte Blumenschmuck von Kerstin Feigl verwendet Schachbrettblumen, Christrosen, Frauenhaarfarn, Ranunkeln, Olive, Eucalyptus, Schneeball, Astilben und Farne. Die Stühle von Braut und Bräutigam sind durch grüne Kränze festlich hervorgehoben. Auch die Ringe von skusa Schmuckgeschichten greifen mit zarten Gold- und Grüntönen die Farbpalette stilvoll auf.

Trauringe München Bayern NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7909 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7979 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8082 Brautstrauß rosa grün NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8002 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7935 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7994 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7920 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7858 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7866 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8100 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8097 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8109

Die Papeterie von Nicole Schiessl besticht durch ihre Mischung aus modernen Handlettering-Schriftzügen ina usdrucksstarkem Schwarz und floralen Elementen in zarten Grüntönen. Die Hochzeitskarten greifen dabei gekonnt mit grünen Farn-Motiven die botanisch-inspirierten Dekorationen wieder auf. Ein altes Farne-Poster ziert ergänzend dazu die alte Industriewand. Die weiße Hochzeitstorte von Die Törtchenboutique begeistert mit edlen Blattgoldelementen und passendem Blumenschmuck.

NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8125 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8128 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8222 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8163 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8236 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8255  NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8294 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8305 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8343 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8361

Welche Tipps habt ihr für die Auswahl der Blumen? Was sollte das Brautpaar unbedingt beachten beim Blumenschmuck?

“Wichtig beim Beratungssgespräch sind soviele Infos wie möglich mitzubringen”, verrät Kerstin Feigl. “Welche Tische hat die Location? Gibt es ein Farbkonzept oder ein generelles Thema dass sich durchziehen soll? Ist es erlaubt den Altar in der Kirche zu schmücken? Welche Farbe hat das Kleid usw… Auch persönliche Infos oder Erinnerungsstücke die miteingearbeitet werden sollen helfen uns ein für die Brautpaare individuelles Konzept zu erstellen. Um eventuelle Enttäuschungen vorzubeugen wäre es sinnvoll bereits vorab zu checken ob denn die Lieblingsblumen überhaupt der Jahreszeit entsprechen. Es kommt schon einmal vor das Pfingstrosen im Dezember gewünscht werden. Demnach sollte man auch offen für Alternativen sein, denn leider ist nicht jede Blume zu jeder Zeit verfügbar bzw nur mit Abstrichen. Bei Qualität und Preis kann es schon einmal vorkommen dass der Florist auch einmal nein zu einem bestimmten Produkt sagt (z.B. Weiße Hortensien mit sehr kleinen Blütenköpfen aber mit enormen Preis). Hier gilt es zu beachten: Umwelteinflüsse wie Kälteeinbrüche, Regen oder Hitzeperioden und Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Wir dürfen nicht vergessen, wir haben es mit einem lebenden Produkt zu tun und der Florist sein bestmögliches versucht mit diesen eine für seine Brautpaare unvergessliche Blumendekoration zu schaffen.”

NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8474 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8533 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8557 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8574 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8649NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-7902 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8588 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8664

Lässig und elegant zugleich: Das Styling von Braut und Bräutigam. Neben Hosenträgern und Fliege von my bro tie trägt er Vintage Cordhosen. Die Braut strahlt in einem fließenden Brautkleid des britischen Designerlabels Andrea Hawkes (erhältlich bei La Donna Hochzeitsatelier). Im hochgesteckten Haar (gestylt von Teresa Meschke) trägt die Braut passenden Blumenschmuck mit Farnen, der das Outfit stilvoll abrundet.

NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8509 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8719 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8773 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8825 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8972 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9020 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8953 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8929 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-8857

Bezaubernd schön und zugleich praktisch für kühlere Abendstunden: Das gestrickte Oberteil für die Braut mit zarten floralen Elementen! NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9045 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9120 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9176 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9096 NicoleSchiessl-Fotografie_Styleshooting-Fabrikhalle-9201

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

 

Fotograf: Nicole Schiessl Fotografie I Organisation & Fotografie: Nicole Schiessl I Florales, Organisation & Styling: Kerstin Feigl I Brautkleid Designer: Andrea Hawkes erhältlich bei La Donna Hochzeitsatelier I Bräutigam Outfit Designer: Vintage/Used + H&M I Fliege: my bro tie über La Donna Hochzeitsatelier I Manschettenknöpfe aus Holz: bewooden über La Donna Hochzeitsatelier I Hosenträger:  Lloyd über La Donna Hochzeitsatelier I Brautschmuck+ Trauringe Gold Designer: skusa Schmuckgeschichten I Trauringe Weißgold Designer: mein Lieblingsring I Haarschmuck Floral: Kerstin Feigl I Einladungen/Papeterie:  Nicole Schiessl  I Torten & Backwerk: Die Törtchenboutique I Haare & Make-up: Teresa Meschke

KategorienAllgemein
  1. Nadine Reischenbeck says:

    Liebes the-Little-Wedding-corner Team,

    ich hab mit Begeisterung den Artikel “Industrial Greenery in alter Fabrikhalle” gelesen. Könnt ihr mir bitte sagen wie diese Location genau heißt? Wir sind verzweifelt auf der Suche nach so einer Location.
    Ich wäre euch sehr dankbar!

    Ganz liebe Grüße
    Nadine

  2. nitzki says:

    Hallo,

    ich bin momentan auf der Suche nach einem salbeifarbenen Pocketfold – wie auf euren Bildern zum Thema Papeterie.
    Könnt ihr mir sagen, woher ich diese Pocketfolds beziehen kann? Lieben Dank!

    nitzki

Hinterlasse einen Kommentar zu nitzki Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *