k

küssdiebraut Plus Size Brautkleid Kollektion für Curvy Brides

(Werbung da Verlinkung) Heute habe ich einen tollen Tipp für alle, die nach einem Plus Size Brautkleid suchen: Die küssdiebraut Kollektion 2019! Denn die gesamte Kollektion wird bis Konfektionsgröße 46 gefertigt, darüber hinaus sind 11 ausgewählte Modelle auch in den Gr. 48, 50 und 52 erhältlich. Es handelt sich nicht um eine separate Plus Size Kollektion, sondern nach dem küssdiebraut Motto „gleiches Kleid für alle“ wurden 11 Brautkleider ausgewählt, deren Größenspektrum erweitert wurde, damit auch etwas kurvigere Bräute mit einem leichten, modernen Vintage Kleid glücklich gemacht werden können. Die neue küssdiebraut Kollektion spricht vor allem selbstbewusste, moderne Bräute an, die in einem Brautlook fernab des Mainstreams heiraten möchten. Ob als Hippie, Boho, Vintage, freche oder urbane Braut, 2019 wird sich individuell und authentisch getraut! Designerin Kerstin Mechler liebt zarte Spitzenstoffe in den unterschiedlichsten Designs – mit Blüten, Tupfen, Ranken, Wellen oder Schmetterlingen. Gepaart mit fließenden Seidenröcken versprühen sie 20er Jahre Flair und allover in federleichten, lockeren Silhouetten zaubern sie lässige 70ies Hippie Brautkleider. Auch die 50er Jahre stehen bei küssdiebraut hoch im Kurs, weit schwingende Tellerröcke und farbige Petticoats verbreiten gute Laune und Tanzstimmung und witzige 60ies Minikleider sind perfekt für unkonventionelle Standesamt Bräute. Ob kurzes oder langes Brautkleid – der Blickfang liegt in dieser Saison am Oberkörper: die Designerin spielt mit den unterschiedlichsten Armlösungen von amerikanischem Armausschnitt über Trägervarianten, Flügel- bis Langarm mit Fledermaus- und Trompetenärmeln und betont den Rücken durch raffinierte Schlitze, tief geschnittene Ausschnitte oder transparente Spitzeneinsätze.

Das junge deutsche Premium-Label „küssdiebraut” wurde 2009 von der Designerin Kerstin Mechler gegründet. Sie entwirft bezaubernd lässige Brautmode mit abgestimmten Accessoires, die jedem Kleid einen individuellen Charakter verleihen. Der typische küssdiebraut Look ist schlicht, modern und authentisch mit Vintage Charme. Die Designerin liebt innovative Materialien, außergewöhnliche Silhouetten und die Vielfalt aus beidem – das macht küssdiebraut so abwechslungsreich. Neben edler Spitze und zarter Seide, die wunderbar geeignet sind für fließende, leichte Brautkleider ist sie immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Materialien, um spannende Braut-Outfits zu kreieren. Ihre Brautkleider designt sie bewusst etwas reduziert, damit die Braut durch eine individuelle Accessoirewahl ihren eigenen Stil mit einbringen kann.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Kleider: www.kuessdiebraut.de I Location: Villa Kennedy in Frankfurt – https://www.roccofortehotels.com/de/hotels-and-resorts/villa-kennedy/ I Haare & Make-Up: Anja Frankenhäuser – https://schminktante.de

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *