K

Kurze und lange Brautkleider von küss die Braut 2020

„Märchenhaft schöne Brautkleider, moderne mehrteilige Kombinationen und intergalaktisch coole Outfits“ – die neue küssdiebraut Kollektion 2020 wartet mit wunderschönen, trendbewussten Brautkleidern auf, die toll zu den modernen Boho Bräuten, Vintage Brides und modernen Stadtbräuten unter euch passen! Es gibt übrigens auch eine richtig tolle Auswahl an kurzen Brautkleidern für das Standesamt und schicken Outfits wie einem Jumpsuit, die ihr prima für eure City Chic Wedding stylen könnt! Neben schlichten, modern-coolen Modellen finden sich 2020 bei der küssdiebraut Kollektion auch märchenhafte Brautkleider: Inspiriert durch Märchenbücher und Filme der 70er Jahre, hat Designerin Kerstin Melcher auch Kleider für eine moderne Prinzessin entworfen – mit dezent edlem Glitzer und Glamour im lässigen Stil. So viele tolle Modelle! Ich zeige euch zunächst einmal meine vier Favoriten; ihr solltet aber auf alle Fälle mal durch die gesamte Kollektion stöbern, weil die Brautkleider so herrlich vielfältig sind.

Brautoverall Bo aus Crepe mit Blazer

Pur, straight und super stylish! Jumpsuit Bo begeistert mit seinem schmalen Beinverlauf, der einen modernen Braut-Look zaubert. Das Bein ist dabei modisch etwas verkürzt und mit knöchellangen Abschluss bist du total am Puls der Zeit. Der tiefe V-Ausschnitt macht Bo nämlich auch zu einem sinnlich schönen Brautoutfit. Der Brautoverall betont mit einem Bindegürtel wunderschön die Taille. Ein tolles Braut-Outfit für eine schicke Stadthochzeit oder auch das Standesamt. Für einen edlen Hosenanzug-Look gibt es übrigens auch noch den passenden Brautblazer.

Sonnenschein Crepe Kleid im 60er Jahre Look

So sweet, so Twiggy, so 60ies! Das kurze Brautkleid begeistert mit seinem schlichten Look und Vintage Charme. Sonnenschein ist aus angenehmem Crepestoff gefertigt und mit toller Passform ausgestattet. Ihr hoch sitzender Taillenbund mit abnehmbarem Schleifengürtel ist ein echter Hingucker. Der kurze Arm, ein Rundhalsausschnitt und der wundervoll ausgestellte Rock runden dieses kurze Kleid vorne gekonnt ab und geben ihm seinen angesagten 60er Jahre Charakter.

Spitzenkleid Kitty

Luftig, leicht, frisch, mystisch und einfach wunderschön. Das zarte Spitzenkleid Kitty überzeugt mit beidseitigem V-Ausschnitt und seinen Trägern aus transparenter Bordürenspitze. Und auch der Rock ist aus filigraner Spitze, die eine herrlich fließende Silhouette zaubert. Perfekt für eure edle Sommerhochzeit, aber auch Boho oder Vintage Bräute sehen in Kitty traumhaft aus. Ein weit geschnittener, aber locker fallender Spitzenrock und ein schmaler transparenter Spitzengürtel runden dieses Brautkleid ab.

Mix and Match: Kurzer Tüllrock Zuzu

Egal ob 2- oder 3-teilig, küss die braut wartet 2020 auch mit tollen Mix and Match Kleidern auf! Die Kombinationen in urbanem Design sind nicht nur mega bequem und sehen umwerfend aus, die Einzelteile sind auch nach der Hochzeit noch wunderbar tragbar und kombinierfähig. So schlägt ihr gleich 2 oder 3 Fliegen mit einer Klappe! Wie etwa hier der kurze Tüllrock Zuzu in trendbewusstem Blue Grey. Zusammen mit einem schlichten Viskosetop überzeugt Zuzu als wunderschönes, modernes Standesamt Outfit. Ein weiterer, unschlagbarer Vorteil dieses Brautoutfits: aus dem farbigen, kurzen Tüllrock zur Hochzeit wird nach eurem großen Tag ein neuer Lieblingstüllrock zu vielen Anlässen und das Top könnt ihr danach zu fast allem kombinieren.

Und hier noch zur Inspiration weitere Modelle der aktuellen Kollektion:

Alle Modelle der neuen Kollektion sowie weitere Informationen findet ihr auf www.kuessdiebraut.de.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Kleider und Bilder: www.kuessdiebraut.de

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *