M

Meet me in Paris – soeur coeur Brautkleid Kollektion 2019

Weiter geht es diese Woche mit modernem City Chic, diesmal aber nicht London oder Edinburgh, sondern es geht nach Paris! Heute darf ich euch nämlich die neue Soeur Coeur Kollektion 2019 vorstellen: MEET ME IN PARIS ist mehr als ein Kampagnenshooting für die beiden Designerinnen. Es ist die Krönung ihrer bisherigen Arbeit, denn ein Shooting in Paris war seit der Label-Gründung 2011 ein Traum der beiden Schwestern. „Über den Dächern von Paris die Sonne aufgehen zu sehen ist ein magischer Moment. Das betörende Licht, die Farben der Stadt und unsere Brautkleider … das hat uns wirklich überwältigt!“ Die Soeur Coeur– Designerinnen, die Stylistin Franziska Sonnabend und die Fotografin Nancy Ebert lassen sich – dem Herzschlag von Paris folgend – durch die Stadt treiben und erliegen vollkommen dem Charme der französischen Metropole.

Zur Saison 2019 überraschet soeur coeur mit neuen Silhouetten. Neben der bestehenden Linie aus 6 Brautkleidern im typischen „Soeur Coeur-Look“ präsentiert die MEET ME IN PARIS-Kollektion 4 neue Modelle. Die Rock-Oberteil-Kombination MELIA hat ein neues, kurzes Seidentop bekommen und zeigt sich im Retrolook mit Turban. KATE entzückt mit Empiretaille und filigranen Flügelträgern. Verspielter Tüll und organische Spitzenmotive verleihen dem Kleid seinen zarten Charakter und besonderen Charme. Das Highlight der Kollektion ist COCO. Ein Brautkleid in zwei verschiedenen Varianten in Kombination mit einer einmaligen floralen Baumwollspitze. Der oft beschworene Pariser-Chic trifft auf Coco zu hundert Prozent zu. Anmutig und betörend zeigt sich die figurbetonte Silhouette mit einer Mixtur aus Transparenz und Cut-outs. Das belebende Spiel aus „Zeigen & Verbergen“ ist bei Coco auf den Punkt gebracht. Die Variante mit weit ausgestelltem Spitzenrock und halbtransparenten, angeschnittenen Ärmelchen ist ebenfalls ein modisches Statement und lässt Boho-Herzen höher schlagen. Coco besticht durch ihren Tragekomfort und die Materialwahl. Ein Stretchstoff mit leichtem Glanz verleiht dem Kleid seine passgenaue Form

KOLLEKTI ON // #curvybride
Besonders freuen dürfen sich in diesem Jahr auch erstmalig Curvy Brides, die den schicken Soeur Coeur Look gerne tragen würden! Denn zum ersten Mal zeigen die beiden Schwestern ein Kleid speziell für #curvybrides, also Frauen mit Rundungen und weiblichen Kurven. Das Brautkleid EMMI ist von Größe 42 – 50 in ausgewählten Boutiquen erhältlich und ganz Soeur Coeur-like im typischen Bohemianstil. Soeur Coeur präsentiert ein langes Brautkleid mit hoher Taille für einen umwerfenden „lange-Beine-Look“. Das spitzenbezogene Oberteil mit halbtransparenten ¾ Ärmeln schmeichelt und kaschiert zugleich. Der weiche V-Ausschnitt zaubert ein betörendes Dekolleté. „Wir haben sehr intensiv an diesem Kleid gearbeitet, denn der Tragekomfort war uns extrem wichtig. Der Stoff muss fließend und formgebend zugleich sein. Die Silhouette muss für weibliche Figurtypen anders definiert werden, als bei kleineren Größen. Wir sind sehr glücklich und zufrieden mit dem Curvy-Kleid EMMI und freuen uns, seit dieser Kollektion, noch mehr Bräuten unsere Kleider anbieten zu können “, so Janina Selbach.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Credits Meet me in Paris:

Fotograf: Nancy Ebert I Haare & Makeup: Franziska Sonnabend

 

Credits Curvy

Fotograf: Silke Brünnet I Haare & Makeup: Alica Wagner

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *