1_noni_bridal_tops_2017_maureen_10

Habt ihr euch schon überlegt, was ihr eigentlich zu eurem Brautkleid noch dazu tragen möchtet? Falls ihr gerade auf der Suche nach einem wunderschönen Oberteil oder Jäckchen-Ersatz seid, habe ich heute genau das Richtige für euch: Passend zu ihren beiden aktuellen Kollektionslinien „noni“ und „noni federleicht“ präsentieren die Brautmode-Designerinnen aus Köln Johanne Bossmann und Judith Müller sechs neue Bridal Tops. Im puristischen noni Stil bieten die vier luftig-leichten Oberteile und ein Cape aus filigraner Spitze sowie ein kuscheliger Pullover aus hochwertiger Merinowolle zahlreiche Möglichkeiten individuelle Looks mit Brautkleidern zu kreieren. Nicht nur perfekt für alle Winterbräute, sondern auch als moderne Variation zum klassischen Brautjäckchen. Ob für die kühle Kirche, die späten Abendstunden oder auch bei schlechterem Wetter – mit den Bridal Tops habt ihr tolle Kombinationsmöglichkeiten. Ganz nach dem Mix and Match Prinzip könnt ihr euch die filigranen Oberteile zu eurem noni Kleid wünschen und kombinieren: “Alle Oberteile können zu noni und noni federleicht Modellen oder auf Wunsch sogar zu ganz anderen Brautkleidern getragen werden”, berichten die beiden Designerinnen. “Damit am Ende jedes Outfit so schön und individuell wie die Braut ist.”

Maureen

„Maureen“ begeistert durch ihre leicht verspielte Blumenspitze, die am Saum mit kleinen Blättern und Blüten gefranst ausläuft. Besonders schön: Das dazu passende Headpiece aus floraler Spitze! Wunderschön zu offen getragenem Haar. Das puristisch geschnittene Bridal Top lässt sich am Rücken mit weißen seidenbezogenen Knöpfen öffnen und einfach über eine Corsage oder enganliegendes Oberteil tragen. Und habt ihr den Brautstrauß entdeckt aus frischem Eukalyptus und Baumwolle? Auch wunderbar für eine Winterhochzeit.

1_noni_bridal_tops_2017_maureen_06 1_noni_bridal_tops_2017_maureen_08 1_noni_bridal_tops_2017_maureen_05

Celia

Eine moderne Cape-Variante aus filigraner Blütenspitze bietet “Celia”. Edel und modern zugleich rundet sie euer Brautoutfit stilvoll ab.

noni_bridal_tops_2017_celia_02 noni_bridal_tops_2017_celia_04

Ninette

Praktische Funktionalität trifft Romantik: Wie ein Shirt zieht die Braut das langärmelige Bridal Top „Ninette“ einfach über den Kopf. Die hauchzarte Spitze mit floralen Ornamenten endet knapp oberhalb der Taille am Saum mit wunderschönen geschwungenen Formen.

2_noni_bridal_tops_2017_ninette_062_noni_bridal_tops_2017_ninette_022_noni_bridal_tops_2017_ninette_04

Aliz

Winterbräute finden im langärmeligen noni Pullover „Aliz“ eine wärmende Top-Variante oder kombinieren eine warme Stola aus Merinowolle zum Spitzenoberteil.

noni_bridal_tops_2017_aliz_02 noni_bridal_tops_2017_aliz_03

Ins Szene gesetzt wurden die Oberteile übrigens an der Nordseeküste in Jever.

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Brautkleider & Bridal Tops: noni I Fotografie:   Sandra Hützen I Styling:    Maskenraum, Christina Neuss I Floristik:   Melanie Noormann I  Video:    Tonwertzauber, Maria Dittrich –

KategorienAllgemein
  1. Hallo Barbara,
    schöner Kontrast mit ihren schönen dunklen Haaren. Und am Himmel alles dabei, mal klar, mal leicht bewölkt. Wie auch ein schönes Wechselspiel des kalten und warmen Looks. Danke, für den Einblick und die schönen Bildimpressionen.
    Viele Grüße aus dem Norden
    André

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *