O

Originelle Landhaushochzeit mit VW Bulli

Lisa und Philip feierten ihr Jawort mit einer herrlich stilvollen Hochzeit im Landhauschic und mit kleinen Vintage Elementen. Dabei gab es auch einige tolle Überraschungshighlights: Ein nostalgisches Kinderkarrusell bot allen Gästen eine wahre Attraktion. Ebenso fuhren zwei schicke VW Bullis das Brautpaar und die Gäste zur Trauung. nach der nachmittäglichen Feier im Garten, ging es für die Hochzeitsgesellschaft in den herrlich rustikalen Scheunensaal der Location Jochams Wohncocktail : “Wir kannten unsere Location schon von einige Erzählungen und nach unserem ersten Besuch war sofort klar, dass dort unsere Feier stattfinden wird”, verrät das Brautpaar. “Das Designer-Möbelhaus in einem alten Bauernhofgebäude räumt extra für Veranstaltungen den Ausstellungsraum leer und bestuhlt diesen mit runden Tischen. Hier stimmte für uns alles: wunderschöner Garten mit noch tolleren Möbeln, welche wir und unsere Gäste alle mitbenutzen durften, der “Saal” hatte die perfekte Größe und ist durch die vielen alten Holzbalken unglaublich gemütlich, direkt daran die Tanzfläche mit Zugang zur riesigen Dachterrasse.” Genißet nun die wunderbaren Aufnahmen, die Hochzeitsfotograf Martin Spörl vom Tag der beiden festgehalten hat.

Getting Ready

Nach der standesamtlichen Trauung kleideten sich Lisa und Philip gleich nochmal um für ihr kirchliches Jawort. Zu ihrem zarten Spitzenbrautkleid von Rembo Styling trug Lisa einen herrlichen Blumenkranz im Haar zusammen mit einem eleganten Schleier. Ein sommerlicher Brautstrauß in sanften Rosa- und Weißtönen mit Wachsblumen, Rosen und Kamille rundete das stilvolle Brautoutfit ab. Philip wählte für seinen Look individuelle Manschettenknöpfe mit ihren Initialen.

Lisa+Philip_019
Lisa+Philip_020
Lisa+Philip_023
Lisa+Philip_025
Brautkleid Rembo Styling
Lisa+Philip_028
Lisa+Philip_030
Lisa+Philip_034

Die kirchliche Trauung

“Besonders wichtig war uns der First Look in der Kirche, deswegen wurden die Fotos erst nach der kirchlichen Trauung gemacht”, verrät mir das Brautpaar. “Unsere Gäste konnten wir guten Gewissens für diese Zeit alleine lassen. Das Wetter war herrlich und der Garten unsere Location lud zum Verweilen ein. Wem es langweilig war konnte sie die Zeit mit verschiedenen Dingen vertreiben, bspw. mit der Polaroidkamera, unserem Gästebuch oder dem historisches Kinderkarussell, welches extra für uns als Überraschung zur Location gebracht wurde.” So konnten sie in aller Ruhe ihren First Look in der Kirche genießen.

Lisa+Philip_037
Lisa+Philip_045
Lisa+Philip_046
Lisa+Philip_051
Brautkleid Rembo Styling

Zeit zu Zweit beim Paarshooting

Nach dem kirchlichen jawort ging es für Lisa und Philipp erstmal zum Paarshooting. In der Zwischenzeit konnten sich die Gäste im herrlichen Garten mit Kinderkarussell und Polaroidaufnahmen vertreiben.

Was würdet ihr zukünftigen Brautpaaren für Ihre Planung raten?

“Genießt die Planungszeit! Auch wenn es oft stressig ist und es so vieles gibt an was man denken muss plant man den schönsten Tag des Lebens. Für uns gehört diese Zeit vor der Hochzeit genauso zu diesem Tag dazu wie die Hochzeit selbst und besonders ich (Braut) vermisse die Vorbereitungszeit und die Bastelabende sehr.”

VW Bus Hochzeitsauto
Lisa+Philip_062
Lisa+Philip_064
Lisa+Philip_067
VW Bus Hochzeitsauto
Lisa+Philip_069
VW Bus Hochzeitsauto
Lisa+Philip_073
Lisa+Philip_074
Brautstrauß rosa weiß
Lisa+Philip_086
Lisa+Philip_085
Lisa+Philip_080
Brautstrauß rosa weiß
Lisa+Philip_087
Lisa+Philip_099
Lisa+Philip_093
Lisa+Philip_104
Lisa+Philip_101
Lisa+Philip_100
Lisa+Philip_112
Lisa+Philip_110
Lisa+Philip_102
Lisa+Philip_086
Lisa+Philip_117

Die Feier mit Landhaus Chic

Bei ihrer Feier gab es für das Brautpaar eine ganz besondere Überraschung: Ein nostalgisches Kinderkarusell, das als Geschenk von engen Freunden der Familie extra zur Location gebracht worden war! Eine tolle Attraktion nicht nur für die kleinen Gäste. Außerdem hatten sich Lisa und Philip schon im Vorfeld eine sehr schöne und persönliche Aktion fü rihre Gäste einfallen lassen: “Unsere Einladungen beinhalteten bereits für jeden Gast ein Fotobooth-Accessoire”, berichtet das Brautpaar. “Als Zusage zur Hochzeit musste man uns ein Selfie zusammen mit den Accessoires schicken. Mit den Bildern erstellten wir ein Who-is-Who-Buch, in dem wir alle Gäste kurz vorstellten.”

Lisa+Philip_119
Lisa+Philip_120
Lisa+Philip_124
Lisa+Philip_125
Lisa+Philip_127
Lisa+Philip_131

Für die Tischdekoration wählten Lisa und Philipp passend zur rustikalen Location Baumscheiben und kleine Vasen mit Blumenschmuck. Die Hochzeitstorte war ein Naked Cake mit Schleierkrautdekoration. Als Gastgeschenk gab es von der Braut selbstgemachten Limoncello! Dafür setzte sie zunächst den Limoncello an, beschriftete kleine Bügelflaschen mit einem Dymo-Prägegerät und versah sie mit einem kleinen Danke-Anhänger. Fertig war die gelungene Überraschung für die Gäste. Aus 2 alten Weinkisten, einem Stock und etwas Rinde bastelte das Brautpaar zudem einen “Pumps Parkplatz” für die weiblichen Hochzeitsgäste.

Lisa+Philip_134
Lisa+Philip_135
Lisa+Philip_140
Lisa+Philip_136
Lisa+Philip_142
Lisa+Philip_143
Lisa+Philip_146
Lisa+Philip_148
Lisa+Philip_147
Lisa+Philip_138
Lisa+Philip_149
Lisa+Philip_151
Lisa+Philip_152
Lisa+Philip_153
Lisa+Philip_154

Liebe Lisa, lieber Philip, vielen herzlichen Dank für die tollen Einblicke in euren großen Tag! Ein großes Dankeschön auch an Martin für die wundervollen Bilder!

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

Location der Feier: Jochams Wohncocktail I Fotograf: Martin Spörl I Brautkleid:  Rembo Styling I Wo wurde das Kleid gekauft? Brautatelier Petra M. I Brautschuhe: Gabor I Bräutigam: Anzug Tiger of Sweden I Bräutigam Fliege: Hugo Boss I Bräutigam Schuhe: Lloyd  I Trauringe:  Juwelier Buchmüller I Make-Up: Anke Gurnicki I Frisur Anke Gurnicki I Blumendeko Gärtnerei Sonntag I Papeterie DIY Braut I Gastgeschenk: DIY Limoncello Braut

  1. Keith Vogel says:

    Einfach nur wow!

    Mir gefällt sehr, die von Euch erzählte Hochzeitsgeschichte. Die tollen Fotos vermitteln einem Leser wie mir einen super Eindruck von Eurem großen Tag. Gerade bei den Fotos im Landhaus sieht man richtig die Liebe zum Detail. Die Candy bar hat sicher das eine oder andere Lächeln gezaubert – geniale Idee. Ihr habt ja unter anderem zweimal erwähnt, dass die Gäste sich ihre Zeit ein wenig vertreiben durften. Bei dem sichtbar gutem Wetter und einem idyllischen Garten ist es bei einem solchen Tag natürlich kein Problem. Für solche Fälle ist mir durch eine Hochzeit in meinem Bekanntenkreis, die ich vor Kurzem besuchten durfte, ein ähnlicher, guter Programmpunkt eingefallen, damit die Wartezeit wie im Flug vergeht. Bei der benannten Hochzeit wurde vom Brautpaar ein Oldtimermobil von http://www.vin-mobile. gebucht. Der kleine Cytroen stand ebenfalls im Garten in der Nähe der wartenden Hochzeitsgesellschaft. Vom Oldtimermobil wurden Weine, Sekt und andere kühle Getränke bereitgestellt. Was ich bei solch einer Programmgestaltung gut finde, ist, dass direkt viel Arbeit durch Service und Co wegfällt. In diesem Zeitfenster war das Brautpaar ebenfalls zum Fotoshooting und wir alle saßen gemütlich im Garten und haben gewartet. Die Kinder haben herumgetollt und wir haben einfach den Tag genossen.
    Ich wünsch Euch noch viele tolle Stunden.

    Liebe Grüße

  2. Stefanie says:

    Hi! Ich interessiere mich für das Kleid der Trauzeugin bzw. Brautjungfer mit den geflochtenen Haaren. Wo war das Kleid her?!?!

    Ansonsten eine traumhafte Hochzeit. Toll!!!

    1. TheLittleWeddingCorner says:

      Liebe Steffi, wenn es nicht unten in den Credits dabei steht, dann weiß ich es leider leider auch nicht. Tut mir voll leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann. Herzlich, Barbara

  3. Pingback:10 romantische Boho Brautfrisuren - Fräulein K. Sagt Ja Hochzeitsblog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *