M

Munter mitgereist… durch Cornwall mit Hund und Andrea Kühnis

Trevose Head Lighthouse Cornwall SehenswürdigkeitFoto: Andrea Kühnis

Ihr wisst ja: Ich bin leidenschaftlicher Großbritannienfan und umso mehr freue ich mich auf die heutige neue Kategorie hier auf dem Blog, in der ich euch nun regelmäßig die für mich schönsten Flecken der britischen Insel vorstellen möchte und mit gleichgesinnten ‘mitreise’. Und heute wird munter mitgereist nach Cornwall – keine andere Grafschaft Großbritanniens wird wohl im deutschen Fernsehen derart mythisch verklärt wie die Halbinsel. (Und wenns nach mir geht – dann zu Recht!) Seit 1993 bietet das ZDF regelmäßig mit seinen Rosamunde Pilcher Verfilmungen bis zu 7 Millionen Zusehern die Möglichkeit als Lehnsesselreisende Cornwall zu erkunden: Pittorekse Landschaften, raue Steilküsten und malerische Fischerdörfer laden zum Tee trinken und Fernweh ein. Auch mich. 2008 waren der Mann und ich zum ersten Mal im südwestlichsten Teil des britischen Landes und auch ich erlag sofort seinem Charme. Träume ich noch heute vom Cream Tea im malerischen Küstenstädtchen St. Ives und vom quirligen Surferparadies Newquay. Wie Andrea Kühnis. Wenn sie nämlich nicht gerade Hochzeiten fotografiert, erliegt sie wie ich ihrer Englandleidenschaft und erkundet die britischen Inseln; gerne mit Errol, ihrem zweijährigen Golden Retriever. Heute nimmt sie uns mit auf einen Streifzug durch die schönsten Flecken Cornwalls. Nehmt euch eine Tasse Tee und genießt die herrlichen Impressionen.

Trevose Head Lighthouse Trevose head lighthouse

Cornwall Leuchtturm berühmt Cornwall Sehenswürdigkeiten andrea_kuehnis-31Mit Errol geht es zunächst zum Trevose Head Lighthouse an der nördlichen Küste Cornwalls, aus dem Jahr 1847; eine schöne Rundwanderung mit atemberaubenden Rundblick auf die felsige Steilküsten und das Meer. Und dabei habe ich einige Fragen an Andrea:

Liebe Andrea, ganz lieben Dank, dass du uns mit auf deine tolle Reise nimmst! Ich habe gesehen, ihr reist gerne mit Errol, eurem Golden Retriever: Wie geht denn so Reisen mit Hund in Großbritannien?

Da wir mit Hund reisen, fahren wir mit dem Auto. Für Vielflieger wie uns war das neu, hat aber auch seine Vorteile, man kann einfach ins Auto laden bis es voll ist. Via Calais Frankreich geht es mit der Fähre 90 minuten über den Kanal, oder mit dem Zug 35 Minuten nach Dover. Wir bevorzugen die Fähre, und geniessen die Ansicht der weissen Klippen von England.

andrea_kuehnis-36 andrea_kuehnis-27Da die Halbinsel ja voll umwandert werden kann, ist das gepaart mit der Tierliebe der Briten sicherlich ein Paradies für Errol, oder? Was sind so deine Lieblingsorte in Cornwall und Reisetipps?

“Die sogenannten Foot Paths strecken sich über den Klippen, Küsten, Stränden und Fischerdörfchen entlang und bieten fantastische Eindrücke. Ob nun ein paar Stunden, Tage oder so sogar eine Wanderwoche, Cornwall bietet alles. Stops in kleinen Cafes oder Essstände bieten unterwegs Zeit für Pausen und Proviant. Kamera nicht vergessen! Ein tolles Ausflugsziel ist eine Wanderrung rund um Trevose Head Lighthouse, wo auch die Leuchtturm Bilder entstanden sind. Der Blick in die Weite ist unbeschreiblich! Im Süden ist die geschäftige Stadt Penzance mit dem bekannten St. Michaels Mount 10 Minuten entfernt. Mousehole, das Dorf mit den engsten Strassen liegt direkt nach Penzance, Richtung Landsend.”

andrea_kuehnis-32 andrea_kuehnis-37 Übernachten im Beach Hut an der Widemouth Bay

Schon Kate Winslet hat in diesem verträumten Cottage mit atemberaubenden Blick auf das Meer genächtigt. Andrea und ihre Familie die idyllisch-versteckte Lage in vollen Zügen genossen: Alleine am Strand, vollkommen privat mit dem eigenen großen “Swimming Pool” vor der Tür wäre es mein perfekter Urlaubsort, das Meeresrauschen im Ohr. Auch Andrea ist begeistert: “Dem Meer den ganzen Tag und Nacht zuzuhören war so inspirierend. Dieses Geräusch würde ich gerne den Rest meines Lebens hören. Ich fühlte dort Frieden, vollständigen Frieden. Das Haus wurde schon in einem Demi Moore Film benützt und Kate Winslet hat es zuvor für ihren Urlaub genutzt. Ich kann verstehen warum. Der Ort ist einfach nur magisch und einzigartig.”

Widemouth Bay

andrea_kuehnis-42 andrea_kuehnis-43 andrea_kuehnis-44 Beach Hut Cornwall kate WinsletCornwall – a timeoutCornwall Cottage mieten Meer andrea_kuehnis-55Porthacombe Beach

Der Strand nahe des legendären Minack Theatres von Rowena Cade ist immer eine Reise wert. Zum Wandern, Meerluft genießen oder hier Hund spielen lassen. Das darüber gelegene Theater haben der Mann und ich vor 6 Jahren das erste Mal besichtigt; es ist das Lebenswerk der Besitzerin. Hat sie es mit ihren eigenen Händen in mühevoller Arbeit über Jahrzehnte hinweg in den rauen, kornischen Steilfelsen gehauen. Ich war derart beeindruckt von der Entstehungsgeschichte, dass ich den Ort nie vergessen werde. Der Blick über die Meeresküste Cornwalls ist vor allem bei Abendvorstellungen gigantisch: Unbedingt Karten sichern!

Porthacombe Beach andrea_kuehnis-16 andrea_kuehnis-11Castle Combe

Castle Combe in der Grafshaft Wiltshire zählt nur 350 Einwohner und ist dennoch weltberühmt; hat es als Kulisse für zahlreiche Hollywoodfilme gedient, unter anderem der erste Teil der Harry Potter Saga, Stardust oder Steven Spielbergs Die Gefährten.  Auf dem Weg von Cornwall nach London lohnt sich hier ein kleiner Zwischenstopp – ländliches England in Bestform.  cotswolds cotswolds 1 stonehaven cotswoldsUnd an dieser Stelle endet leider unsere kleine Rundfahrt durch Cornwall mit Andrea. Ganz herzlichen Dank dir, Andrea, für diese tollen Eindrücke! Ich bin schon ganz gespannt auf deine nächste Cornwallreise! Denn wie es der Zufall so will, ist Andrea seit fünf Tagen wieder ‘drüben’, in Cornwall, und genießt die frische Meerluft….

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Großbritannienecke,

sig

Über die Reisenden: Andrea Kühnis ist mit Leidenschaft Hochzeitsfotografin aus der Schweiz. Mit ihrem Golden Retreiver reist sie gerne nach Großbritannien. Errol erobert zudem die Herzen im Sturm; hat er nämlich einen eigenen Instagramaccount mit mehr als 3000 Followern. Respekt, Errol!

Fotos: Andrea Kühnis; Model: Errol, der Golden Retriever 😉

    1. TheLittleWeddingCorner says:

      Danke dir für die tollen Fotos und ich bin schon ganz gespannt auf deine neuen Reiseberichte! 🙂 Herzlich, Barbara

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *