R

Romantische Côte d’ Azur Hochzeit

Nici & Steffen-271Vive La France! Für ihre herrlich mediterrane Gartenhochzeit haben Nici und Steffen kurzerhand die Côte d’Azur nach Deutschland geholt! Mit liebevoller Dekoration in zarten Grün und Lilatönen und jeder Menge l‘Amour sorgten die beiden Frankreichliebhaber für bezaubernden französischen Charme auf ihrer Feier. Wie ein Sommergartenfest sollte ihre Hochzeit sein und das ist den beiden wirklich wunderbar gelungen. So lässig-entspannt und mit dem gewissen Frankreich Flair feierten die beiden im Kreise ihrer Liebsten. “Wir lieben die Côte d’Azur und sind da jedes Jahr. Immer wenn wir dorthin reisen, ist das für uns so ein Gefühl wie nachhause kommen”, verrät mir das Brautpaar. “Eigentlich hatten wir den Wunsch die Hochzeit auch in Südfrankreich zu machen, sind aber davon relativ schnell abgekommen, weil wir unseren Familien und Freunden die weite Anreise nicht zumuten wollten. Also haben wir uns dann dazu entschlossen, die Hochzeit im Stil von Südfrankreich zu gestallten und dann eben ein After-Wedding-Shooting an der Cote d’Azur zu machen.” Gesagt, getan. Mit ihrer Hochzeitsfotografin Kathrin von Der Rothe Faden hat das Brautpaar wenige Tage nach der Hochzeit wunderbare Momente an der südfranzösischen Mittelmeerküste genießen können. Für die Hochzeit verwendeten Nici und Steffen dabei jede Menge Elemente, die gleich französisches Flair aufkommen lassen wie Lavendelzweige, Macarons, Olivenöl als Gastgeschenk, “Bienvenue” -Schilder und Olivenzweige. Dabei spürt man richtig die Leidenschaft der beiden für Südfrankreich und genau das begeistert mich auch so sehr an dieser Hochzeit, weil Nici und Steffen wirklich ihre gemeinsame Liebe zur Cote d’Azur so individuell eingebunden haben. Perfekte Begleitung: Hochzeitsfotografin Kathrin konnte den beiden als Frankreichliebhaberina uch bei der Umsetzung ihrer Traumhochzeit sozusagen als Wedding Planner mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Trauung im Garten

Im Garten des Hofgutes von Hünersdorff gaben sich Nici und Steffen ihr Jawort. Besonders schön: Wie bei einem Gartenfest begrüßten bunte Lampions in Grün- und Lilatönen die Gäste an den Traubänken. Nach dem Jawort nutzte das Brautpaar einige Momente, um wunderschöne Portraitaufnahmen zu machen.Passend zum Frankreich Motto war auch das Styling des Bräutigams mit Schiebermütze, Hosenträgern und Weste!

Nici & Steffen-2 Nici & Steffen-4 Nici & Steffen-8 Nici & Steffen-276 Nici & Steffen-275 Einladung-1Einladung-5 Nici & Steffen-7 Nici & Steffen-9 Nici & Steffen-57 Nici & Steffen-53 Nici & Steffen Portrait-039 Nici & Steffen-55 Nici & Steffen-73 Nici & Steffen-123

Zeit zu Zweit

Ein kleines Portraitshooting machten die beiden nach der Trauung, wobei das Highlight natürlich noch wartete: Gemeinsam mit ihrer Hochzeitsfotografin Kathrin, die ebenfalls leidenschaftliche Frankreichliebhaberin ist, ging es nach der Hochzeit an die Cote d’Azur.

Nici & Steffen-259 Nici & Steffen-246 Nici & Steffen-220 Nici & Steffen-212 Nici & Steffen-236 Nici & Steffen-271

Frankreich Flair in der Location

Herrlich rustikal und mit französischem Charme – Nici und Steffen haben mit viel Liebe zum Detail ihren persönlichen Frankreichtraum nach Deutschland geholt. In den rustikalen Räumen des Hofgutes von Hündersdorff haben sie mit lavendelfarbener Dekoration und jeder Menge “Vive la France” die Cote d’Azur zum Leben erwckt. So gab es Gastgeschenke französisches Olivenöl, abgefüllt in kleinen Fläschen. Ein lilaner Wegweiser mit Ortsangaben wie Saint Tropez erinnerte auch im Festsaal an das Lieblingsziel des Brautpaares. Was nicht fehlen durfte: Selbstgemachte Limonade aus dem Getränkespender! Mit Limette-Melisse und Zitrone küsst Minze Limonade konnten sich die Gäste erfrischen. Weiteres DIY Highlight: Die Candy Bar mit selbstgemachten Pralinen! Als DIY Tipp für zukünftige Brautpaare verrieten mir Nici und Steffen: “Nutzt unbedingt Inspirationsquellen wie Pinterest, Dawanda oder Etsy. Viele tolle Sachen kann man auch mit wenig Geschick selbst machen, wie z.B das “Potchen“ von Bildern auf Holz. Vorausgesetzt man hat daran Spaß und die Zeit dafür. Außerdem spart das etwas Budget ein, welches bestimmt aber auch so gesprengt wird.”

Nici & Steffen-25 Nici & Steffen-29 Nici & Steffen-31 Nici & Steffen-12 Nici & Steffen-34 Nici & Steffen-35 Nici & Steffen-43 Nici & Steffen-42 Nici & Steffen-41 Nici & Steffen-37 Nici & Steffen-14 Nici & Steffen-16 Nici & Steffen-44 Nici & Steffen-48 Nici & Steffen-22 Nici & Steffen-299 Nici & Steffen-297 Gastgeschenk Hochzeit Olivenöl Nici & Steffen-341 Nici & Steffen-331

“Das größte Highlight für uns war aber das After Wedding Shooting kurz nach der Hochzeit in Frankreich. So haben wir dann doch noch Hochzeitsfotos aus unserem geliebten Nizza gemacht, so als ob wir doch dort geheiratet hätten. Zudem hast Du uns viele schöne Orte in der Provence gezeigt, die wir in Zukunft sicherlich wieder aufsuchen werden.” Eine kleine Preview kann ich euch hier schon geben.

Nici & Steffen-651Nici & Steffen-524 Nici & Steffen-529

Mehr Eindrücke von Nici und Steffens After-Wedding-Shooting zeige ich euch morgen! Mit ganz viel Sommer, Sonne, Meer und Cote d’Azur!

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke

 

Location der Feier: Schweinestall Hofgut von Hünersdorff I Fotograf: Der Rothe Faden I Brautkleid: Atelier Belle Couture I Brautschuhe    Esprit I Bräutigam Hose: Guess I Hemd & Weste: Kuhn Masskonfektion I Hosenträger: Hosenträgerspezialist I Fliege: BartekDesign  (Affiliate Dawanda) I Mütze: Hut I Ringe: Goldschmiede Mussel Mainz    http://www.goldschmiede-mussel.de I Frisur: Schneidekunst I Blumendeko: Brautvater I Brautstrauß     Brautvater I Papeterie : Einladungskarte: Andrea Wolf I Rest Papeterie: DIY I Torte & Backwerk:   Süßkunst Christoph Ott I Planer  Kathrin Roth Schädlich http://www.der-rothe-faden.com/ I Catering: Die kulinarische Werkstatt

KategorienGartenhochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *