R

Romantische Vintage Hochzeit

SM_QF_002

Sarah und Marius haben sich bei einer wunderschönen Vintage Hochzeit trauen lassen. Mit vielen liebevollen DIY Details, berührenden Emotionen und einem richtig coolen Hochzeitsauto! “Am wichtigsten an der Deko war uns, dass es ein kleines bisschen Vintage ist mit viel Romantik und gedeckten Farben”, verrät Sarah. So haben sie nicht nur die Papeterie mit viel Herzblut und Kraftpapier, Spitze und Bändern zusammengebastelt, sondern auch den Sitzplan und weitere Elemente ihrer Feier. Für den Ablauf war den beiden wichtig, dass sie vor allem eine wunderschöne Zeit mit ihren Gästen verbringen: “Die kirchliche Trauung begann um 13 Uhr”, berichtet das Brautpaar. “Danach hatten wir auf dem wunderschönen Vorplatz der Kirche einen traumhaften Sektempfang bei wunderbarem Sonnerschein und angenehmen 25 Grad. Danach ging es mit dem Cabrio Porsche Targa zu der ca. 10 Minten entfernten Location. Dort begrüßten wir unsere Hochzeitsgäste mit unserer super leckeren Naked-Cake-Hochzeitstore und Kaffee und weiteren Kuchen. Nach kurzer Verschnaufpause ging es für uns zum Fotoshooting mit Julia. Hat total Spaß gemacht. Mit der Rückkehr zur Location gab es noch einige Gruppenfotos und ein Gesamtfoto aller Hochzeitsgäste. Anschließend habe ich den Brautstrauß geworfen. Gegen 19 Uhr haben wir dann mit unserem 5.Gang Menü begonnen. Um 23 Uhr haben wir den Hochzeitstanz getanz und damit auch die Partytime begonnen. Mit Cocktails wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.” Hochzeitsfotografin Julia Hofmann hat den Tag der beiden in wundervollen Aufnahmen festgehalten. Schauen wir sie uns doch gleich mal an!

Getting Ready und kirchliche Trauung

Ein DIY Highlight der Hochzeitsdekoration ist für mich ja die bezaubernde Papeterie von Birdy Papeterie, die das Brautpaar gewählt hat. So haben sie sich für eine tolle Alternative statt einem normalen Hochzeitslogo entschieden. Ein Scherenschnitt eines Fotos von sarah und Marius diente sozusagen als durchgängiges Motiv! Mit Spitze, Kraftpapier und Schleifen verzierten sie die Einladungskarten, um ihnen eine individuelle Note zu verleihen. Besonders süß: Blumenmädchen und Trauzeugin trugen ebenfalls einen bunten Blumenkranz im haar. Mit einem Schild “Here comes the love of your life” ging es dann auf den Weg zum Altar.

SM_QF_018 SM_QF_014 SM_QF_019SM_QF_012 SM_QF_016 SM_QF_042 SM_HF_015SM_QF_024SM_QF_025SM_HF_044SM_HF_065 SM_HF_006  SM_HF_066SM_QF_057 SM_QF_028SM_HF_002

SM_QF_029 SM_QF_030 SM_QF_037

Die Feier mit romantischen Vintage Dekorationen

Die feierliche Dekoration besticht dabei durch ihren Vintage Charme. Mit liebevollen selbstgebastelten Details verliehen Sarah und Marius ihrem Festsaal eine persönliche Note. “Ebensfalls selbst gebastelt haben wir unseren Sitzplan, aus einem alten Rahmen vom Flohmarkt, Jute, Paketschnur und den Kärtchen mit den Namen darauf.”, weiß Sarah. “Inspiriert haben uns einige Hochzeitszeitungen und Bilder bei Pinterest, da haben wir uns viele Ideen geholt.” Als Gastgeschenke gab es Macarons von Le Petit Macaron, mit einem kleinen Kraftpapieranhänger und dem namen des jeweiligen Gastes.

SM_HF_061 SM_HF_056 SM_HF_031 SM_HF_028 SM_HF_035SM_HF_007 SM_HF_036 SM_HF_038 SM_QF_053 SM_QF_017SM_QF_045 SM_QF_041SM_HF_050

Ganz besonders war für uns unser Hochzeitsauto, der Porsche Targa Cabrio.  Mein Mann hat eine große Leidenschaft für Porsche, da durfte das passende Auto für die Hochzeit nicht fehlen.

SM_HF_062 SM_HF_060 SM_QF_040

Was würdet ihr zukünftigen Brautpaaren für die Planung raten? Welchen Tipp hättet ihr gerne bekommen?

“Man sollte bei der Planung seiner Hochzeit immer einen roten Faden haben, der immer wieder aufgegriffen werden sollte beispielsweise durch Farbe oder Blumen. Es ist schön wenn ein Detail immer wieder erscheint. In unserem Fall war das unser „Hochzeitslogo“ ein Scherenschnitt von einem Foto von uns. Wir waren schon auf vielen Hochzeiten und haben von allen unseren Freunden viele gute Tipps bekommen.”

SM_HF_034 SM_HF_003 SM_HF_013 SM_HF_012 SM_HF_009

SM_QF_002

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

 

Fotografie: Julia Hofmann  I Location der Feier: Hotel Lamm, Rotensol I Bräutigam Accessoires: Mrs Bow Tie I Trauringe: Saint Maurice I Gastgeschenk: Le Petit Macaron I Blumen: Sarah Hasenhündl I papeterie: Birdy Papeterie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *