S

Sitzplan selber machen: DIY Sitzordnung für die Fine Art Hochzeit

Es ist Mai und ihr seid sicherlich gerade mitten in der finalen Hochzeitsplanung, oder? Wenn eure Gäste euch alle Zusagen oder Absagen zugesendet haben, solltet ihr euch an die Sitzordnung machen. Damit eure Gäste auch am Hochzeitstag leicht zu ihren Plätzen finden, empfiehlt sich auf alle Fälle ein Sitzplan. Heute zeige ich euch ein tolles und einfaches DIY, wie ihr einen edlen Sitzplan selber machen könnt. Hochzeitsfotografin Julia Hofmann Fotografie hat für euch extra ein kleines Schritt-für-Schritt Tutorial angefertigt, das sie euch hier vorstellt:

Sitzplan für Hochzeit selber machen, DIY Sitzplan Hochzeit

Materialien, die du brauchst

  • Vintage Bilderrahmen
  • passender Karton als Rückwand (ausgeschnitten aus Karton oder aus Bastelbedarf)
  • Stoff zum Beziehen des Kartons in der gewünschten Farbe
  • Baumwollbänder (hier von House Doctor)
  • Tacker
  • Schere
  • Klebeband
  • Heißklebepistole
  • Namenskarten mit geletterten Namen und Tischnummer (hier von Clara Riemer)
Sitzplan für Hochzeit selber machen, DIY Sitzplan Hochzeit

Schritt 1

Messt den goldenen Rahmen aus – und schneidet als Rückwand einen stabilen Karton zurecht. Bezieht den Karton mit dem gewünschten Stoff. Auf der Rückseite festtackern.

Sitzplan für Hochzeit selber machen, DIY Sitzplan Hochzeit

Schritt 2

Legt fest, wie viele Mini-Fliegen ihr benötigt. Die Namenskarten entweder selbst belettern oder handkalligrafieren lassen (hier von Clara Riemer). Schneider die passende Anzahl von Baumwollbändern ab. Hier gibt es sie in 3 verschiedenen Farben.

Sitzplan für Hochzeit selber machen, DIY Sitzplan Hochzeit

Schritt 3

Faltet die Bänder zu Fliegen und befestigt sie mit Heißkleber. Nehmt dazu ein Stück Baumwollband mit ca. 10-12 cm Länge.

Nun klappt ihr das Band von einer Seite zu einer Schlaufe, mit der anderen (längeren) Seite des Bandes geht ihr genauso vor. Dadurch bleibt nun das eine Ende des Bandes “übrig”. Dieses Band klappt ihr nun einmal genau in der Mitte der Fliege um und legt es um die Fliege herum. Prüft nach, ob auf beiden Seiten ungefähr gleich lange Enden entstehen.

Klebt nun das Ende des Bandes mit Heißklebepistole fest. Habt ihr zu viel Band übrig, schneidet ihr den nicht benötigten Teil ab, bevor ihr klebt.

Schritt 4

Bringt jetzt die Mini-Fliegen auf die jeweiligen namenskarten mit Heißkleber auf.

Schritt 5

Die Namenskarten mit den Fliegen auf dem Karton anordnen und mit Heißkleber befestigen.

Schritt 6

Setzt nun den Karton in den Rahmen ein und fixiert ihn mit Klebeband auf der Rückseite.

Hochzeit Sitzplan selber machen, Tischplan und Sitzordnung selber basteln für Hochzeit

An den gewünschten Platz in der Location bringen. Fertig!

Sitzplan selber basteln für Hochzeit im Rahmen, Vintage Rahmen für Sitzplan Hochzeit, Sitzplan im Goldrahmen DIY

Ganz viele Spaß beim Nachbasteln! Übrigens: Falls ihr den Hochzeitsstil und das Rauchblau genauso gern mögt, wie ich, gibt es noch die komplette Inspirationsstrecke zur diesem tollen Fine Art Hochzeitsstil in Dusty Blue.


Ganz viele Spaß beim Nachbasteln!

eure Julia (und Barbara)

Fotos, Anleitung & DIY: Julia Hofmann Fotografie I Papeterie: Clara Riemer Schrift & Design I Anzug & Hemd: Herr von Eden I Bräutigam: Felix Licht I
Location: Fräulein Ohrt

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *