S

Sommerlich punkige Hochzeit in Pastellfarben von Hellbunt Events

2015-01-05_0064 Foto: Konstantin Mikulitsch

Kurz vor Weihnachten habe ich euch ja in einer Themenwoche die neuen Trends für 2015 kurz vorgestellt wie ‘urban chic’ oder ‘bunter boho chic‘. Was definitiv ein großer Trend bleiben wird, weil es so schön zart und romantisch ist, sind Pastellfarben! Herrliches Mint, gepaart mit leichten Pfirsichtönen und Rosé verspricht nicht nur Sommer und Fröhlichkeit, sondern auch elegante Zartheit. “Wenn wir nochmal heiraten würden, dann so!” – das war das Resumé der beiden Models und zugleich Ehepaares Sandra und Astrid nach diesem zauberhaften Styled Shoot von Hellbunt Events. Und dem kann ich mich nur anschließen. Wer sich meine Blogfarben ansieht, weiß sofort, was für ein großer Fan ich von Mint und Pastellfarben bin! Was mich an diesem Shooting besonders begeistert? Die Idee, die klassische Eleganz und Leichtigkeit der hellen Farbtöne auch passend zum Brautpaar punkiger zu kombinieren! Aber genießt selbst die traumhaften Bilder, die in der Träumerei von Konstantin Mikulitsch eingefangen wurden:Hochzeit Holzschild Wegweiser auf immer und ewig die Träumerei Schuhe Hochzeit Rachel SimpsonHochzeitstorte mint Hochzeitstorte mintgleichgeschlechtliches Brautpaar 2015-01-05_0010pastell  Maccarons 2015-01-05_0011 Hochzeitstorte mint Sukkulenten2015-01-05_0055 2015-01-05_0013Ins Auge sticht sofort die bezaubernde Kombination aus zarten Minttönen und ‘rauen’ Sukkulenten von blumengestalten bei der Tischdekoration und den wunderbar schlichten Torten der Schnabulerie. Ich bin schon lange Fan dieser botanischen Alleskönner. Denn  sie sind nicht nur außergewöhnliche Dekowunder, sondern auch hitzebständig. Bei Sommerhochzeiten (die im Süden Deutschlands ja schon mal 35ºC erreichen können) sehen sie abends noch frisch aus. Sie sind besonders geeignet für ‘grüne Hochzeiten’ also ökologisch nachhaltigen und umweltverträglichen Hochzeiten; denn Sukkulenten könnt ihr nach der Feier als wunderbare Erinnerung behalten und als Set­zlinge verwenden: Ein­fach in ein Glas Wasser geben bis Wurzeln aus­treiben und dann einpflanzen! Und natürlich darf passend zu den zarten Pastelltönen ein großer Hit für 2015 von der britischen Insel nicht fehlen: Die allseits begehrten Brautschuhe von Rachel Simpson! Die Schuhe bestechen durch ihre Vintage-inspirierten Designs und liebevollen Details wie metallicglänzende Riemchen. Perfekt für stilbewusste Bräute, die noch nach dem gewissen Extra und einen gewissen Hauch Vintage- Eleganz suchen. Und mein Tipp: Da es die Schuhe meist in aufeinander abgestimmten Pastelltönen gibt, eignen sie sich wunderbar für die Trauzeugin und Brautjungfern als Accessoire.

Brautstrauß apricot Braut Tattoos 2015-01-05_0023 Tischdeko pastell Tischdeko mint pastell 2015-01-05_0068 2015-01-05_0027 2015-01-05_0028 2015-01-05_0029 Einladungskarten Hochzeit pastell 2015-01-05_0032 Gästebuch Hochzeit mal andersRachel Simpson Schuhe Konfetti Hochzeit 2015-01-05_0049 2015-01-05_00442015-01-05_0062 2015-01-05_0054 2015-01-05_0057 2015-01-05_0060 2015-01-05_0059 2015-01-05_0052 2015-01-05_0048Durch eine herrliche Kombination aus Vintage-Zartheit und rockigerer Modernität besticht auch die Papeterie von Goldmarie: Die Menükarten sind in leichten Mint- und Pfirsichtönen gehalten, wobei ein modernes Chevronmuster und ein kleiner Vintageschlüssel einen spannenden Kontrast liefern. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Gästebuch ‘mal anders’ sind, kann ich nur die Briefidee ans Herz legen. Wunderbarer Blickfänger sind hier die blauen Briefkuverts mit der Aufschrift “Leave us a note” – eure Gäste können euch darauf eine kleine Nachricht aufschreiben. Ihr könnt es auch wie eine moderne Zeitkapsel machen und von euren Liebsten Wünsche für euch in 5 Jahren aufschreiben lassen, zukleben und in 5 Jahren öffnen! Und was ich auch hier wieder für mich mitgenommen habe: Wenn ihr im “echten Leben” eher Turnschuhträgerinnen seid, dann könnt ihr auch als Braut eine wahre “Rock’n’Roll Bride”  sein! Lasst euch nicht von Konventionen einengen und auch nichts vorschreiben! Denn am schönsten ist es doch auch das bei der Hochzeit ausdrücken zu können, wie und wer man ist. Will heißen, wenn es im echten Leben punkig zugeht, dann soll es doch auch so auf der Hochzeit sein. Mit viel Freude und Spaß. Und nur ja keinen Kompromissen! 2015-01-05_0045

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig

Mitwirkende:

Location: die Träumerei; Fotografie: Konstantin Mikulitsch; Organisation und Dekoration: Hellbunt Events; Make-up & Hairstyling: Julia Mikulitsch; Brautkleider, Haarschmuck, Schuhe und Pompoms: Heyday; Blumen: blumengestalten; Torte und süße Leckereien: Schnabulerie; Papeterie: Goldmarie ; Plugs: Pavian Plugs

KategorienAllgemein
  1. Clara says:

    Wirklich ganz ganz wunderschöne Aufnahmen! 🙂 Ich habe deienn Blog eben entdeckt und bin ganz verliebt in die tollen Texte und Bilder. Vielen vielen Dank für all die tollen Tipps und Tricks, ich kann es im nächsten Jahr sehr gut gebrauchen. HErzliche Grüße aus Braunschweig, Clara

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *