E

Ein Ja am Meer: Eine Strandhochzeit auf Fehmarn

wc (65 von 219)

Foto: Sabine Lange

Luftig, leicht und verliebt! Wie herrlich ungezwungen und dennoch edel ein intimes Jawort am Strand aussehen kann? Das hat für euch heute eine wunderbares Dienstleisterteam rund um Hochzeitsfotografin Sabine Lange auf der Ostseeinsel Fehmarn kreativ in Szene gesetzt. Das Besondere an den Inspirationen? Sie zeigen, dass es nicht viel braucht, um ein stimmiges Ambiente zu schaffen! “Wir wollten zeigen, wie man mit wenig Aufwand, wundervolle Hochzeitseindrücke schaffen kann, die einen ganz besonderen Charme versprühen”, berichtet mir Sabine. “Nicht jede Hochzeit muss mit einem großen Aufwand organisiert und geplant werden. Dafür sind die Details sehr ausgewählt. Wie etwa Ringe, die aussehen wie Baumäste (Liebe, die wächst), oder FlipFlops mit toller Optik, ein moderner Anzug, oder ein sehr edles mehrteiliges Kleid.” Solche Ideen begeistern mich ja, wie ihr wisst! Wenn es einfach, aber von Herzen ist. Daher sag ich jetzt erstmal nur noch: Auf an den Strand!

wc 2 (19 von 306) wc (13 von 219)72 wc (8 von 219) wc (14 von 219) wc 2 (6 von 306) wc 2 (12 von 306) wc 2 (27 von 306) wc 2 (33 von 306) wc 2 (39 von 306) wc 2 (43 von 306)Die dezente Farbpalette greift dabei auf die natürliche Farbwelt des Strandes zurück! Sanftes Creme, mattes Grün und Weiß oder Blau stehen hier im Vordergrund. “Bei den Farben haben wir uns für sanfte Farben entschieden. Insbesondere die Grüntöne sollten auch nicht zu sehr in den Vordergrund treten”, verrät Sabine. “Der Großteil beschränkt sich auf die Farben Sand beziehungsweise Creme, mattes Grün. Lediglich beim Mann sind wir aus dem monochromen Farbchema eines typischen Bräutigam-Outfit ausgebrochen und haben uns für frische und junge Farben entschieden. Das blaue Sakko ist hierbei ein kleiner Farbtupfer”

wc (81 von 219) wc (93 von 219)

Auch der Blumenschmuck ist wunderbar auf die Meerkulisse abgestimmt: Etwas Eukalyptus, getrocknetes Dünengras, leichte weiße Rosen. Der Bräutigamschmuck ist noch einfacher gehalten: ein Treibholz mit etwas Eukalyptus Verzierung schmückt seinen Anzug!

 wc (84 von 219)wc (134 von 219) wc (78 von 219) wc (110 von 219) wc (143 von 219) wc (80 von 219)wc (123 von 219) wc (140 von 219) wc (125 von 219) wc (142 von 219) wc (154 von 219) wc (138 von 219) wc 2 (106 von 306) wc 2 (73 von 306) Absolutes Highlight beim Brautoutfit: Das handgefertigte, zweiteilige Kleid des italienischen Designerlabels Larimeloom mit seinem edlen Pailetten-Oberteil in metallisch glänzendem Gold und dem weichfließenden Rock! Der elegante, aber sommerliche Brautlook wird durch moderne Flip Flops in Schmetterlingsoptik vervollständigt. “Wir wollten das leichte und natürlich beim Styling der Braut wieder aufgreifen. Die Haare sollten nicht zu streng gesteckt werden. Quasi so, als hätte sie „mal eben so“ sich die Haare hoch gebunden. Das Make-up passt sich dem lockeren an und betont mit leichten Akzenten das wunderschöne Gesicht der Braut. So passt alles wundervoll zu dem luftigen und dennoch außergewöhnlichen Brautkleid.”

wc 2 (239 von 306) wc 2 (241 von 306)

Wunderschön zum locker gesteckten Haar: Das Headpiece von kido design mit floralen und Spitzenelementen!

wc 2 (273 von 306) wc 2 (237 von 306) wc 2 (225 von 306) wc 2 (160 von 306)

Wichtig ist eine lockere Gestaltung aller Details. Es ist nicht notwendig eine Hülle von zahlreichen Dingen anzubringen, um stimmungsvolle Brautfotos zu erhalten. Damit solche fließenden Eindrücke beim Kleid entstehen, sollte man sich auch trauen, Reifröcke weg zu lassen.

wc 2 (167 von 306) wc 2 (148 von 306) wc 2 (119 von 306) wc 2 (44 von 306) wc 2 (63 von 306)

wc (61 von 219)

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig

Fotograf und Videograf: Sabine Lange I SecondShooter: Beate Lauricella I Brautkleid: Larimeloom  I Bräutigam: MG Fashion I Brautschuhe: Grendha Shoes  (auch über Amazon)I Haarschmuck: Kirstin Dordan I Floristik: Reiner Kordbalag I Trauringe/ Ohrringe: Nicole Eitel  I Haare/MakeUp: Carolin Ghodoussi I Dekoration: Teramico I Location: Strandhaus Fehmarn

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *