S

Stylishe Uhren für die Braut 1 x 1 Nordgreen Uhr Infinity Roségold mit weißem Lederarmband

Und weiter geht es diese Woche mit tollen Gewinnen auf dem Blog! Heute gibt es für alle, die minimalistisches, skandinavisches Design lieben, genau das Richtige: 1 x 1 Nordgreen Uhr “Infinity” in Roségold mit weißem Lederarmband (Einkaufswert: 169€)! Die edle Uhr könnt ihr wegen des weißen Armbands und der roségoldenen Fassung auch hervorragend zum lässigen Boho Brautkleid oder modernem urban Chic kombinieren (etwa auch mit Boots und Jeansjacke) und somit auch am Hochzeitstag tragen. Die Uhren eignen sich aber auch wunderbar als Hochzeitsgeschenk für Braut und Bräutigam. Gerade wenn ihr sie noch gravieren lässt. Als Andenken an einen wunderschönen Tag und gerade die Uhr Infinity (engl. für Unendlichkeit) passt schon aufgrund ihres Namens perfekt zum Thema. Nordgreen steht dabei für echtes skandinavisches Design. Die gesamte Kollektion wurde vom weltbekannten Designer Jakob Wagner entworfen. Seine puristischen Designs, Handwerkskunst und Funktionalität der Produkte zeichnen ihn aus. Nordgreens Uhren sind bis aufs letzte Detail durchdacht und durch klare Linien perfektioniert. Hinter jedem der Modelle steckt ein besonderer Design-Gedanke, inspiriert von der Stadt Kopenhagen.

Was mich bei Nordgreen überzeugt ist die soziale Verantwortung der Marke: Für jede verkaufte Uhr unterstützt Nordgreen ein soziales Projekt im Bereich Bildung & Umwelt. Auf der Rückseite der Uhr befindet sich eine individuelle Seriennummer, die der Kunde auf unserer Website eingeben kann und dann kann der Kunde selbst entscheiden, welchen guten Zweck er unterstützen mag. Für den Kunden kommen keine Extrakosten dazu, diese Spende ist bereits im Kaufpreis enthalten. Durch die Kooperation mit “Water for Good” wird mit jeder verkauften Uhr einer Person in der Zentralafrikanischen Republik 2 Monate lang sauberes Wasser ermöglicht. “Cool Earth” schützt mit jeder verkauften Uhr 50m2 Regenwald und durch “Pratham UK” kann einem Kind in Indien ein Monat Schulbildung gewährt werden.

Die Uhren gibt es übrigens in verschiedenen Größen, Farben und mit unterschiedlichen Armbändern. Das Tolle: Man kann die Armbänder ganz einfach zu Hause selbst wechseln und so zu vielen verschiedenen Outfits tragen. Nordgreen führt dabei ca. 100 verschiedene Kombinationen.

Und damit ihr auch einen Eindruck bekommt, wie die Uhr in der Hand wirkt beziehungsweise getragen, habe ich noch zwei Handyfotos für euch gemacht, wie ich sie anlege und trage.

Und tolle Neuigkeiten, für alle, die eine Nordgreen Uhr kaufen möchten: Mit dem folgenden Rabattcode bekommt ihr 20%: LITTLEWEDDING

Gewinne

Gewinne 1 x 1 Nordgreen Uhr “Infinity” in Roségold mit weißem Lederarmband (Einkaufswert: 169€). Hin­ter­lasst dafür hier ein­fach bis Dienstag, den 31. Juli 2018 (23:59 Uhr) einen Kom­men­tar (unter “Hin­ter­lasse eine Antwort”), ob ihr am Hochzeitstag eine Uhr tragt. Bitte beachtet auch die Teil­nah­mebe­din­gun­gen. (Eure Daten, wie etwa Email Adresse wer­den nicht veröf­fentlicht oder an Dritte weitergegeben. Die Email Adresse benötige ich lediglich um den Gewinner zu kontaktieren). Der Gewinner wird per Los gezogen. Ich drücke euch die Daumen!

+++ Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen hat Ma, die Gewinnerin wurde bereits kontaktiert +++

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

P.S. Leider ist die Infinity in 32mm tatsächlich mittlerweile ausverkauft. Nordgreen sie aber bald wieder on stock haben. Dafür habt ihr jetzt noch die Gelegenheit, erstmal eine zu gewinnen. In 40 mm gibt es sie aber noch in gewissen Farben!

  1. Steffi says:

    Zur Hochzeit würde ich nur eine Uhr tragen wenn sie zum Rest des Schmuckes passt ansonsten soll man den Tag genießen ohne auf die Uhr gucken zu wollen;)

  2. Anni says:

    Wow! Was für eine schöne Uhr… am Hochzeitstag der standesamtlichen Trauung werde ich vermutlich eine Uhr tragen, an der Kirche allerdings nicht (ich möchte da nicht die ganze Zeit drauf schauen müssen). Liebe Grüße, Anni

  3. Anja says:

    Als Braut würde ich wohl keine Uhr tragen, aber als Fotografin ist es Gold wert, wenn man die Zeit im Blick hat. Und das Handy ist für diesen Zweck ja tauglich, aber unhandlich und lange nicht so schön.

  4. Carolin says:

    Ich bin mir noch unsicher, ob ich an unserem Hochzeitstag eine Uhr tragen werde. Einerseits möchte ich gerne die Zeit im Blick behalten, damit sich das Programm nicht zu sehr verzögert, aber andererseits passen keine meiner Uhren zu meinem Brautkleid. Dieser Gewinn wäre daher die perfekte Lösung, denn die Uhr sieht einfach zauberhaft aus 🙂

  5. Andrea says:

    Beim Standesamt werde ich auf jeden Fall eine Uhr tragen. Bei der kirchlichen Trauung sollen dann die Trauzeugen die Zeit im Blick behalten.

  6. Jenni says:

    Diese wunderschöne Uhr würde ich als Braut nicht tragen, aber als Brautjungfer definitiv. Da sollte man das perfekte Timing haben und die Braut durch den schönsten Tag ihres Lebens führen können.

  7. Charlotte says:

    Ich trage immer eine Uhr, bei der Hochzeit hab ich sie allerdings weggelassen und auch das Handy, da wollte ich nicht wissen, wie schnell die Zeit vergeht!

  8. Ariane says:

    Ich werde am Hochzeitstag wohl keine Uhr tragen – da will ich einfach jeden Moment geniessen. Aber im Alltag ist die Uhr am Handgelenk für mich definitiv ein unverzichtbares Accessoire!

  9. Carina says:

    Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich eine Uhr tragen werde. Ich glaube ich muss es im Ganzen sehen, aber da diese Uhr wunderschön ist, wäre ich glücklich sie zu besitzen…

  10. Hannah says:

    Ich werde werde keine Uhr tragen, ich denke, dass man sich treiben lassen und genießen sollte … Davon abgesehen ist die Uhr aber sicher ein sehr toller (und chicer und wandelbarer) Alltagsheld, der vielleicht für entschleunigung sorgen könnte aka weniger aufs Smartphone schauen.

  11. Jana says:

    Eine Uhr ist und bleibt mein Markenzeichen 😉 Aber an der Hochzeit? Da bin ich noch etwas unentschlossen. Doch bei einer sooo hübschen Uhr, hätte ich doch große Freude daran!

  12. Jana says:

    So eine tolle Uhr. Die würde ich sofort auf der Hochzeit tragen 🙂 sonst hätte ich mich wahrscheinlich eher dagegen entschieden.

  13. Patricia W says:

    ich würde diese wundervolle Uhr viel lieber beim Engagementshooting tragen und ein originelles Save the Date Foto machen, ganz nach dem Motto – es ist Zeit oder 5 vor 12 oder so 😉
    Beim Standesamt würde die Uhr in Kombination mit dem richtigen Schmuck bestimmt auch super aussehen =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *