U

Urban London Wedding

Während mir noch die Eindrücke von Harry und Meghans Traumhochzeit vom Wochenende frisch im Gedächtnis sind, möchte ich diese Woche wieder einmal den Blick auf die britische Insel lenken und euch jede Menge Inspirationen zum Thema “Heiraten in Großbritannien” zeigen. Heute macht ein urbanes Styled Shoot den Anfang, das euch Ideen für eine coole London Hochzeit zeigt. Das tolle Dienstleisterteam rund um Bettina Kling von A Wedding Wish hat die britische Hauptstadt mal eben zur Hochzeitslocation erklärt: “Meine Motivation war zu zeigen, dass es besonders ist in einer so bunten, lebendigen und vielfältigen Metropole wie London zu heiraten”, berichtet Bettina. “Sie hat obwohl des vielen Betriebs sehr viele romantische und stille Plätze.” Dabei bietet die britische Hauptstadt die beste Kulisse: “Ich habe die London Bridge und Covent Garden zum Shooten gewählt, da diese Orte für mich ganz stark London repräsentieren. Der rote Bus gehört zur Stadt, wie die beeindruckenden Bauten The Shard und the Walkie Talkie. Das soll zeigen, wie vielfältig hier die Möglichkeiten sind, am/auf dem Wasser, im fahrenden Bus, hoch über den Dächern oder in einem der tollen Gebäuden der Stadt. Hier verbinden sich Geschichte und imposante Architektur und Moderne. Als besondere Details habe ich die Love Ringe von Schmuckbekenntnis gewählt als Zeichen der Verbundenheit und Liebe, die veganen High Heels von Ivana Basilotta zum Kleid von Flamenco Munich und die Kunstlederjacke sind eine Botschaft sich aus der Masse zu lösen, umzudenken und bewusster mit der Umwelt umzugehen. Die Farben in den Braun- und Rottönen verbinden sich eben zu Violet. Wie das Paar werden sie eine Einheit. Die Blautöne stehen als Kontrast für die Stadt wenn es langsam ruhiger und entspannter wird. Im British Museum werden die ältesten Darstellungen der Grundstruktur der “Blume des Lebens” gezeigt. Dieses Motiv ziert die Kette der Braut und bedeutet Harmonie, Lebensfreude und Ruhe. Für mich ein schönes Statement zu einer Ehe.” Lasst euch nun nach London entführen mit den wunderschönen Aufnahmen von Die siebte Wolke.

Passend zum Brautstrauß von Floranart  zeigt sich auch die Papeterie von HERZDRUCK  in gedeckten Rot- und Brauntönen. Mit floralen Wasserfarbmotiven in Kombination zu goldener Schrift greift sie das urbane Thema gekonnt auf. Gestylt wurde die schicke London Braut dabei von Sabine Makeup Artist. 

Meine Tipps für eine Hochzeit in London wären regelmäßig im Vorfeld in die Stadt reisen und in Ruhe sämtliche Locations zu erkunden. Es gibt so viele Möglichkeiten das braucht Zeit. Je nach Budget die Dienstleister organisieren. Wobei es ratsam ist diese in London direkt zu buchen. Auch hier gut vergleichen. Optimal ist es eine der Wedding Shows zu besuchen, zum Beispiel “The National Wedding Show” im Excel London. Die Inspirationen hier sind nochmal etwas unterschiedlicher wie in Deutschland und man kommt gut mit potenziellen Dienstleistern in Kontakt. Generell sollte man schon etwas Geld in die Hand nehmen, da es mit den Flügen, Hotelbuchungen und den zusätzlichen Ausgaben bei diversen Behörden immer mehr kosten wird als in Deutschland. Dieser Stil ist urban. Passt zu Hochzeitspaaren die cool, schick und trendbewusst sind.

Was ist wichtig für eine Hochzeit in Großbritannien?

“Es ist wichtig die entsprechenden Dokumente im Vorfeld in Deutschland zu beantragen, gültige Pässe und internationale Geburtsurkunden müssen in England vorgelegt werden. Wichtig sind in UK zwei Trauzeugen. Diese frühzeitig in die Planung einbinden. Es gibt die kirchliche Hochzeit oder zwei standesamtliche Varianten: marriage by licence und marriage by certificate. Die Kosten variieren.”

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara

Fotografie: Die siebte Wolke  I Konzept und Organisation: A Wedding Wish – Bettina Kling  I Hair and Make Up: Sabine Makeup Artist I Floristik: Floranart I Brautkleid: Flamenco Munich I  High Heels: Ivana Basilotta  I Ringe: Schmuckbekenntnis I Papeterie : Herzdruck

KategorienAllgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *