V

Vintage Gartenhochzeit mit Hamburg Flair

The Little Wedding Corner-1014

Foto: Grotografie

Linda und David haben sich in einer berührenden Zeremonie vor ihren niederländischen und deutschen Gästen in Hamburg das Ja-Wort gegeben. Aufgewachsen in Hamburg, lebt Braut Linda zwar inzwischen in Utrecht, in den Niederlanden – ihre Hochzeit wollte das Brautpaar aber unbedingt in der Hansestadt im Kreise ihrer Liebsten feiern! Und was soll ich sagen? Die Hochzeit begesietert mich mit ihrem Mix aus Hamburg Flair und Vintage Charme. Der Tag begann bereits mit Hamburg Feeling pur, als das Brautpaar zusammen mit Hochzeitsfotografin Grotografie zu einigen Wahrzeichen der Stadt für wunderschöne Paarfotos aufbrauch, im alten VW Käfer – vom alten Elbtunnel, über den Hafen und die Elbbrücken bis hin zur Alster. Im Anschluss an die Trauung feierten sie mit ihren Liebsten bis in die Nacht ihre Vintage Gartenhochzeit. Die Kulisse: Der traumhafte Garten der Brauteltern, den diese extra für die große Feier liebevoll umgestaltet haben, um Platz für zwei Festzelte zu machen! Gartenhochzeiten zählen ja aufgrund ihrer lässigen und vor allem berührenden Atmosphäre bekanntermaßen zu meinen Favoriten. Aber überzeugt euch selbst, die liebevolle DIY Dekoration bietet einfach so viele Inspirationen!

Getting Ready und Paarfotos in Hamburg

“Am großen Tag selber hat sich David mit seiner Familie und Freunden in seinem Hotelzimmer fertig gemacht, ich mich mit meiner Schwester im Hinterzimmer bei Studio Lilith, einer hippen Boutique im Schanzenviertel”, erinnert sich Linda. “Da hat David mich abgeholt und dort hatten wir unseren First Look. Erst haben wir zusammen Fotos gemacht, um Zeit miteinander zu haben, bevor der offizielle Teil in der Kirche anfing. So hatten wir nach der Trauung Zeit für unsere Gäste und mussten wir niemand warten lassen.”

The Little Wedding Corner-1003 The Little Wedding Corner-1004

Zum Fotoshooting ging es zu einigen der schönsten Flecken Hamburgs, vom Schanzenviertel zum Hafen, in den alten Elbtunnel, auf die Elbbrücken und an die Elbe mit den Trauerweiden an einem Seitenarm der Alster! Die Erinnerungen an Lindas Heimatstadt wollte sie unbedingt auf den Hochzeitsfotos verewigt wissen.

The Little Wedding Corner-1007 The Little Wedding Corner-1008 The Little Wedding Corner-1011 The Little Wedding Corner-1012 The Little Wedding Corner-1015 The Little Wedding Corner-1018 The Little Wedding Corner-1014

Die kirchliche Trauung

Nch dem urbanen Fotoshooting fand die kirchliche Trauung vor 100 geladenen Gästen – aus den Niederlanden und Deutschland statt. “Wir wurden in einem ganz persönlichen Gottesdienst durch meinen Lieblingsonkel, der Pastor im Ruhestand ist getraut”, berichtet Linda. “In der Ansprache sprach mein Onkel darüber, wie wichtig es in einer Beziehung ist einander vorsichtig zu führen und zu folgen, ganz fein abgestimmt, wie beim Salsatanzen. Nach der Trauung gab es im Foyer der Kirche für alle Gäste und Besucher der Trauung ein grosses Kuchen- und Tortenbuffet.”

The Little Wedding Corner-1025

Da für die Hochzeit extra viele Gäste aus Holland angereist waren, legte das BRautpaar großen Wert auf Zweisprachigkeit. “Eine zweisprachige Kollegin von mir hat die Predigt aus dem deutschen ins Niederländische übersetzt. Mein Onkel hat auf deutsch gesprochen und der niederländische Text wurde als eine Art Untertitel zum Mitlesen an die Wand projiziert,” erzählt Linda. “Aber alles war zweisprachig, von den Einladungen bis hin zu den Menukarten, usw. Eins der Highlights war die Rede von meinem Vater, die von einem Freund so gut er konnte übersetzt wurde. Weil wichtige Teile Lost in Translation waren, wurde es sehr komisch und sorgte es für viel Gelächter.”

The Little Wedding Corner-1042 The Little Wedding Corner-1043

Zauberhafte Gartenfeier mit Vintage Dekoration

Nach der berührenden Trauung ging es in den Garten der Brauteltern, der mit Zelten und traumhafter Vintage Dekoration zur Feierlocation umgewandelt wurde. Mit ganz viel Liebe zum Detail hat die ganze Familie in aufwendiger DIY Arbeit die Hochzeitsdekoration gefertigt:  “Mein Vater hat alle Baumscheiben geschnitten und gewässert, so dass sie nicht reissen. David hat sie alle geschliffen. Mein Vater hat eine Etagere aus verschieden grossen Baumscheiben gebaut, für unsere Mini-Hochzeitscupcakes und Torte. Wir haben mit der Hilfe von Kollegen und Freunden viele, viele verschiedene leere Gläser gesammelt. Ein Teil davon haben mein Vater und David mit Draht um den Rand vorsehen und mit Hänger als Mini-Laternen umgebaut, die wir in die Bäume gehängt haben. Um die meisten Gläser haben wir weisses Stoffband gewickelt und als Vasen und Teelichthalten benutzt. Als Halter für die Menükarten auf den Tischen und für die Kärtchen für alle Gerichte haben wir Äste mit einem Durchmesser von ca. 4-5 cm in 4 cm lange Stücke gesägt und einen schrägen Einschnitt oben gemacht worin wir die Kärtchen geklemmt haben.” Mein absoluter Favorit (gerade für heiße Tage!): Die Limonadenbar! In schönen Getränkespendern gab es fruchtig frische Getränke.

The Little Wedding Corner-1047The Little Wedding Corner-1048
The Little Wedding Corner-1049 The Little Wedding Corner-1053Was hat euch inspiriert für eure Deko? Was war euch dabei am wichtigsten?
Nachdem wir die fantastischen Ideen bei Pinterest gesichtet hatten und sich herauskristallisierte, dass wir eine Traum-Gartenhochzeit haben würden, war schnell klar, dass wir Vintage-Elemente einbinden wollten. Uns war wichtig, dass wir mit so viel wie möglich natürlichen Materialien arbeiten konnten, darum haben wir viel Holz benutzt und mit Jute und Glas gearbeitet und mit vielen verschiedenen tollen, nicht zu klassischen Blumen ergänzt.

The Little Wedding Corner-1054 The Little Wedding Corner-1056

The Little Wedding Corner-1057 The Little Wedding Corner-1051 The Little Wedding Corner-1052 The Little Wedding Corner-1055 The Little Wedding Corner-1060

“Meine Eltern haben ihren riesigen Garten in den paar Monaten nach unserer Verlobung komplett umgestaltet, um Platz zu machen für die zwei Großzelte, die wir da aufgebaut haben. Dabei haben uns viele Freunde geholfen, die in kleinen Grüppchen immer mal wieder für ein Wochenende mit uns nach Hamburg gefahren sind.”

The Little Wedding Corner-1065 The Little Wedding Corner-1064 The Little Wedding Corner-1066 The Little Wedding Corner-1068 The Little Wedding Corner-1071

The Little Wedding Corner-1074 The Little Wedding Corner-1076 The Little Wedding Corner-1079

Danach wurden die Foodstations eröffnet. Wir hatten eine italienische Foodstation mit Antipasti, Pizza und Pasta, eine Build-your-own burger bar mit Mini-Burgern und frischen Pommes Frites die unter freiem Himmel gegrillt und frittiert wurden und natürlich eine asiatische Foodstation u.a. mit Sushi und Sahimi, gebakkenem Reis, Bratnudeln nach dem Rezept von Davids Tante und Hühnersatéspiessen mit Erdnusssauce nach geheimen Familienrezept.

The Little Wedding Corner-1083 The Little Wedding Corner-1082

Liebe Linda, lieber David, habt ganz herzlichen Dank für die tollen Einblick ein euren großen Tag! Ich wünsche euchbeiden alles Liebe und Gute für eure Zukunft!

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig

Fotografie: Grotografie I Papeterie: selbstgemacht I Ringkissen: DIY I Gastgeschenk    Streichholzschachtel mit darauf in unseren Farben und Stil „Come on Baby light my fire“, „Let the sparks fly” en “The Perfect Match”  I Torte: DIY I Hochzeitsauto: VW Käfer privat gemietet I Blumendeko    Back to Style    I Brautstrauß    Blumen Westphal in Quickborn I Stylistin der Location(s)    Back to StyleI Brautschuhe    „Friendly Shoe Shop“ I Haarschmuck-Designer        über www.etsy.com

  1. Melissa says:

    Ich plane auch zu heiraten und würde gerne so eine Location finden, aber ich weiß nicht wo ich danach suchen soll, es sollte draußen und in Hamburger Umgebung sein. Wenn mir eine von euch Tipps geben könnte, wäre ich sehr dankbar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *