W

Winterliche Hochzeitsinspirationen und Bride Event

Erst letzte Woche habe ich euch ja eine wunderschöne Boho Winterhochzeit gezeigt und dabei auch selbst wieder das Thema für mich entdeckt. Wer es aber lieber etwas edler und eleganter haben möchte, für den habe ich heute genau das Richtige mit den winterlichen Inspirationen aus dem Schloss Celle. Sarah Jacobi von Heideunikat – Events & Design und Manuela Engelking von m. engelking wedding photography hatten die Idee, ein Event für ehemalige Bräute zu schaffen, die evtl. keine schönen Hochzeitsbilder hatten oder auch einfach nochmal “IHR” Kleid anziehen wollten. Besonders schön: Zum Event gabs gleich noch das passende Shooting dazu. Dafür haben sie wunderschöne Winterdekorationen in Szene gesetzt, in edlem Grün, Weiß und Gold. “Wir haben uns auf natürliche und vor allem winteriche Farben spezialisiert”, berichtet Sarah. “Das, was die Natur in Deutschland hergibt, wie Tanne, Zapfen, Wurzeln, aber auch überregionale Pflanzen wie z.B. Eukalyptus oder die wunderschöne Prothea als florales Highlight. Dominant sind die Farben Dunkelgrün und Gold. Sie passen hervorragend zu den anderen Tönen und Materialien wie z.B. Samt in rot (Stuhl) und Dunkelgrün (Fliege) sowie Marmor (Tischplatte). Alles natürlich auch auf den Sweet Table, die Wasserbar und die Papeterie abgestimmt. Das Brautkleid, sowie die Haare und das Make-Up sind ebenfalls in Goldtönen gehalten.”  Perfekt also auch, um in der kalten Jahreszeit Ja zu sagen. Die Ideen für die winterliche Tischdekoration könnt ihr übrigens auch in einfacherer Version für Weihnachten verwenden! Tannenzapfen, Tannengrün und einige goldene Akzente passen wunderbar auch zu Heiligabend, wie ich finde.

GZ3A5602 E75A6336 GZ3A5657 GZ3A5649 E75A6189a GZ3A5742 GZ3A5659GZ3A5625 GZ3A5781 GZ3A5588 GZ3A5786 GZ3A5834

Besonders schön: Wie hier die Farbtöne der Location in die Dekoration integriert wurden. Das tiefrot des Samtstuhls passt toll zur roten Serviette; das Gold der Stuhlbeine zu Platztellern und Papeterie. Achtet bei eurer Dekoration und besonders der Farbauswahl auch immer auf die Location und was sie schon mitbringt. Was nicht fehlen darf für den Bräutigam: Eine Zigarrenbar mit Whisky, in dunklen, erdigen Tönen!

GZ3A5857 GZ3A5883 GZ3A5842 GZ3A5838 GZ3A5894 GZ3A5939 GZ3A5947 GZ3A5953 GZ3A5863 GZ3A6081 GZ3A6127 GZ3A6104 GZ3A6120 GZ3A7011 E75A6870 GZ3A7095a GZ3A7117 GZ3A7130 GZ3A7146 E75A5249 E75A6236 E75A6078aGanz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

 

sig9

Fotografie: m. engelking wedding photography  I Eventplanung & -koordination: Heideunikat – Events & Design – Sarah Jacobi I H&M: Marina Steif – Visagistik & Hairstyling  I Floristik: Blumenparadies Andreas – Anke Lücke I Papeterie: HERZ-Blatt Hochzeitspapeterie – Melina Leibelt  I Sweettable: mundus – Fine Art Bakery – Eghlima Kiaei I Video: Juli Photography – Juliane Rhedas I Luftballons: Ballonliebe – Annika Eckert I Brautkleider: Brautmoden Sigrid Schleppegrell I Schmuck: SchwesterSchwester I Fliege: Laura Schopen – Konfetti Kavalier – keine Webseite, kein Facebook I Location: Residenzschloss Celle I Schlossfrontaufnahmen: Celle von Oben  – Simon Thomas – http://celle-von-oben.de/

KategorienEvents

Hinterlasse einen Kommentar zu Olav Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *