W

Wunderschöne Ideen für eine Strandhochzeit

Heiraten am Meer Schleswig-Holstein

Seitdem wir vor nun bald drei Jahren Richtung Ostsee gezogen sind, faszinieren mich Strandhochzeiten umso mehr. Denn nicht nur am Mittelmeer lassen sich romantische Trauungen am Meer organisieren. Auch bei uns in Deutschland habt ihr an der Nord- und Ostsee die Möglichkeit, vor beeindruckender maritimer Kulisse Ja zu sagen. Inga Skau von der Agentur Traumhochzeit Schleswig-Holstein hat mit einem tollen Dienstleisterteam wunderbare Ideen zu diesem Thema in Szene gesetzt: “Die meisten Dienstleister, die bei dem Shooting mitgewirkt haben, sind echt Nordlichter. Was liegt da also näher, als ein wundervolles Shooting am Strand umzusetzen? Wir haben uns für den Strand von Rømø in Dänemark entschieden. Kaum ein anderer Strand hat diese Weiten verbunden mit beeindruckenden Dünen und breitem Sandstrand. Beim Stil wollten wir natürlich auch auf den aktuellen Trend der Bohohochzeit mit seiner Freiheit und der Individualität eingehen. Eine freie Trauung am Strand mit Traurednerin Vanessa Reder umzusetzen war natürlich naheliegend. Das Wort FREI hat hier eine doppelte Bedeutung.” Dabei begeistern mich die kleinen, feinen Details des Shootings: Fahnen, die den Weg zum Traubogen säumen, ein Schild, dass am Eingang zum Strand alle Gäste auffordert, die Schuhe auszuziehen, kleine Papierkegel mit Rosenblüten oder auch die Briefe, die das Brautpaar in regelmäßigen Abständen in den ersten Ehejahren zugeschickt bekommt oder die liebevolle Papeterie, die im Aquarell Look bereits Sehnsucht nach dem Meer erweckt! Aber überzeugt euch selbst und genießt die Aufnahmen von Ilona & Eugen Photography! Los geht es übrigens mit dem Getting Ready im Strandhotel Glücksburg .

Strandhochzeit Brautstrauß und Kleider für Brautjungfern 2017-08-21_0003 Hochzeitskarten maritim für Strandhochzeit 2017-08-21_0005 2017-08-21_0018

Maritime Flaschenpost und Briefe in die Zukunft

Passend zum maritimen Flair ist auch die Hochzeitspapeterie von Herz-Blatt gestaltet. Mit blauem Watercolour Design und kleinen Boho Elementen wie Federn stimmen die Hochzeitskarten die Gäste bereits auf die Strandhochzeit ein. Schöne Geschenkidee ans Brautpaar: Die Briefe in die Zukunft von Zeitbote! Einmal ausgefüllt von den Gästen und wieder an Zeitbote übergeben, werden sie dem Brautpaar dann per Post im gewünschten Zeitabstand zugestellt. So kann das Paar auch zum zehnjährigen Hochzeitstag noch Glückwünsche per Briefpost von seinen Gästen erhalten.

Flaschenpost Hochzeit 2017-08-21_0007 2017-08-21_0011 2017-08-21_0019 2017-08-21_0020 2017-08-21_0021 2017-08-21_0023 2017-08-21_0026 2017-08-21_0027 2017-08-21_0028 2017-08-21_0029 2017-08-21_0030 2017-08-21_0031 2017-08-21_0033 2017-08-21_0036 2017-08-21_0043

Auch die Blumen lassen schon vom Meer träumen!

“Wir haben für den Brautstrauß Farben gewählt, die Bezug auf den Ort nehmen: Wasser und Meer”, verrät mir das Team. “Wir haben unter anderem Hortensien in Türkisblau und Blau genutzt. Ergänzende Farben sind Grau und Creme. Bei den Blüten hat sich Martina von der floralen Werkstatt in Lübeck für Hortensie, Diestel, Scabiose, Statice, Spirea, Astrancia, Silberblatt, zwei Sorten Eukalyptus und Olive entschieden. Ein Brautstrauß ist das persönlichste Werkstück und sollte so abgestimmt sein, dass sich sowohl Farbe als auch Typ entsprechend wiederfinden. Der Haarschmuck ist ein Kopfkranz, passend mit Federn gearbeitet. Ein Armband ist eine schmeichelnde Ergänzung, ein Schmuckstück der Natur.”

2017-08-21_0039 2017-08-21_0045 2017-08-21_0047 2017-08-21_0040 2017-08-21_0037 2017-08-21_0048

Dekoriert den Strand mit Details!

Für eure Trauung vor beeindruckender Meerkulisse habt ihr eigentlich schon die schönste Dekoration! Um den Strand trotzdem “hochzeitlicher” zu gestalten empfiehlt sich wie hier ein Traubogen, den ihr mit Blumen verzieren lassen könnt. Eine tolle Idee ist es, den Weg zum “Altar” mit Flaggen zu säumen. Diese flattern auch munter im Wind und trennen aber auch gleich optisch euren Traubereich ab! Liebevolle Details durften hier auch nicht fehlen: Ein Schild, das die Gäste auffordert die Schuhe auszuziehen begrüßt sie am Strand! Mraitim kann auch das Ringkissen sein: Die Ringe von Ziermittel lassen sich hier auch prima in einer Muschel zum Altar bringen.

2017-08-21_0051 2017-08-21_0052 2017-08-21_0053 2017-08-21_0054 2017-08-21_0055 2017-08-21_0057 2017-08-21_0058 2017-08-21_0061 2017-08-21_0063 2017-08-21_0066 freie Trauung am Strand 2017-08-21_0068 2017-08-21_0069 2017-08-21_0070 2017-08-21_0071 2017-08-21_0072 2017-08-21_0073 2017-08-21_0075 2017-08-21_0076 2017-08-21_0078

Team Braut!

Auch die Trauzeugin und Freundinnen tragen passende, bodenlange Kleider von Brautraum , die durch Wickeln des Oberteils einen individuellen Look zaubern. Umso schöner ist es, wenn ihr mit dem Fotografen auch ganz kurz euch zusammen mit euren treuen Begleiterinnen fotografisch festhalten lässt.

2017-08-21_0079 2017-08-21_0081 2017-08-21_0080 2017-08-21_0084

Ein lässiges Picknick nach dem Ja!

Für die Zeit nach dem Jawort eignet sich ein Picknick in den Dünen wunderbar! Hier wurde auch passend zu Brautstrauß eine maritime Dekoration von Wiebke Kiß gewählt. Dunkle Blautöne, Treibholz und Weiß lassen ans Meer denken. Gemütliche Sitzkissen und Decken von Tipiyeah bieten jedem Gast Möglichkeit zu Entspannen. Bedenkt bei der Dekoration den Wind! D.h. versucht nicht allzu kleinteilige Elemente zu dekorieren, oder klebt sie im zweifelsfall an, damit nichts wegfliegt.

2017-08-21_0082 2017-08-21_0093 2017-08-21_0086 2017-08-21_0088 2017-08-21_0089 2017-08-21_0085

Habt eine gute Schlecht-Wetter-Alternative!

“Bei Brautpaaren, die am Strand heiraten möchten, ist es noch wichtiger, sich für die richtigen Dienstleister zu entscheiden, als bei anderen Hochzeiten sowieso schon. Das Wetter spielt natürlich eine große Rolle, sodass die Paare immer eine Schlecht-Wetter-Variante, die genauso gut gefällt in Betracht ziehen sollten. Nichts ist schlimmer, als am Morgen der Hochzeit aufzuwachen wenn es regnet, und man traurig ist, dass es nun „nur“ die Schlecht-Wetter-Variante ist.”

2017-08-21_0090 2017-08-21_0092 2017-08-21_0094 2017-08-21_0104 2017-08-21_0097 2017-08-21_0098 2017-08-21_0100 2017-08-21_0102 2017-08-21_0106 2017-08-21_0101 2017-08-21_0107 2017-08-21_0110 2017-08-21_0112 2017-08-21_0114

Blütenpracht zum Mitnehmen und Aufbewahren versprechen die Blumenboxen von Bloomésie. Entweder als ganz einfache und schnelle Dekoration oder auch schönes Accessoire für das Shooting. Übrigens der Bräutigam trägt passend zu seinem braunen Anzug von Laue Festgarderobe eine stylishe Holzfliege von bewooden.2017-08-21_0124 2017-08-21_0121 2017-08-21_0118 2017-08-21_0128 2017-08-21_0126 2017-08-21_0131

 

Ganz viele liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

sig9

 

Planung und Konzeption: Agentur Traumhochzeit Schleswig-Holstein – Inga Schumacher www.sylt-traumhochzeit.de Fotografen Ilona & Eugen Photography I Brautkleid und Brautjungfernkleider: Brautraum I Anzug Laue Festgarderobe I Styling Rosa Wingert I Papeterie Herz-Blatt I Floristik Die florale Werkstatt I Location zum Styling Strandhotel Glücksburg I Ringe Ziermittel I Dekoration Wiebke Kiß Wohndesign I Freie Rednerin Vanessa Reder I Decken und Kissen Tipiyeah I Blumenboxen Bloomésie I Fliege bewooden  I Videografie Wedding Images I Briefe in die Zukunft Zeitbote

 

 

KategorienAllgemein
  1. Sanja says:

    ich wusste bis jetzt nicht, dass es Strandhochzeiten überhaupt gibt. Jetzt bin ich eines besseren belehrt und die Bilder von dieser Hochzeit sehen einfach wunderbar aus :-). Super !! LG Sanja

Hinterlasse einen Kommentar zu Sanja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *